Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 08:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pentax PF-80 ED mit PF-CA 35
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 16:31 
Offline

Registriert: Sa 19. Apr 2014, 21:39
Beiträge: 129
Wohnort: Frankfurt
Diese Kombination hat eine Brennweite von 1000 mm, an meiner K3 ergibt das 1500 mm. Das ist eine extreme Brennweite die nicht einfach zu handhaben ist. Ein sehr gutes Stativ und Spiegelvorauslösung sind ein muß.
Da das Wetter zur Zeit nicht mitspielt habe ich eine Innenaufnahme gemacht.



_________________
Gruß Erich


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax PF-80 ED mit PF-CA 35
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 20:37 
Offline

Registriert: Do 14. Apr 2016, 19:57
Beiträge: 146
Ist in dem PF-CA 35 Adapter eine Optik drinnen, oder ist das allein die Abbildung durch das Objektiv des Spektivs?

Gruß
Uli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax PF-80 ED mit PF-CA 35
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 22:30 
Offline

Registriert: Sa 19. Apr 2014, 21:39
Beiträge: 129
Wohnort: Frankfurt
Der PF-CA 35 hat fünf Linsen in vier Gruppen, das Spektiv hat eine Brennweite von 500 mm der PF-CA 35 verdoppelt sie auf 1000 mm bei Blende 1:12,5.

_________________
Gruß Erich


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax PF-80 ED mit PF-CA 35
BeitragVerfasst: Do 7. Dez 2017, 14:19 
Offline

Registriert: Sa 19. Apr 2014, 21:39
Beiträge: 129
Wohnort: Frankfurt
Heute ist die Sicht gut, da habe ich aus den Fenster eine Aufnahme gemacht. Das Nachbarhaus ist ca. 50 m entfernt.

Datum: 2017-12-07
Uhrzeit: 14:49:31
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/750s
Brennweite: 0mm
KB-Format entsprechend: 0mm
ISO: 400
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3

_________________
Gruß Erich


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax PF-80 ED mit PF-CA 35
BeitragVerfasst: Do 7. Dez 2017, 15:37 
Offline

Registriert: Sa 19. Apr 2014, 21:39
Beiträge: 129
Wohnort: Frankfurt
Jetzt ein paar Worte zum Spektiv. Ich benutze es mit den Okularen XW-14mm, XW-7mm, und XW-3,5mm. Das ergibt Vergrößerungen von 36x, 72x, und 144x, das XW-3,5mm ist bei normalen Sichtverhältnissen nicht sinnvoll einsetzbar, wenn die Luft aber sauber und flimmerfrei ist hat sie eine gute Auflösung. Das XW-14mm und das XW-7mm haben eine hervorragende Bildqualität mit einem sehr großen Bildfeld.
Das PF-CA 35 habe ich erst ein paar Tage, der Umgang damit ist nicht einfach. Ich produziere noch viel Ausschuss nur eins von vier Bildern ist brauchbar. Die Brennweite ist extrem lang und schwierig zu handhaben. Manchmal habe ich das Gefühl das das flimmern in der Luft die Bilder unscharf macht. Von drei Aufnahmen mit der selben Einstellung wird nur eine scharf, trotz Spiegelvorauslösung und einem schweren Berlebach Stativ.

_________________
Gruß Erich


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax PF-80 ED mit PF-CA 35
BeitragVerfasst: Do 7. Dez 2017, 15:46 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 11:13
Beiträge: 7856
Ja, bei einer solchen Brennweite sind die Unruhen in der Luft nicht zu vernachlässigen. Aber was willst Du dann damit fotografieren?

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax PF-80 ED mit PF-CA 35
BeitragVerfasst: Do 7. Dez 2017, 15:58 
Offline

Registriert: Sa 19. Apr 2014, 21:39
Beiträge: 129
Wohnort: Frankfurt
Da ich das Spektiv schon hatte und ich günstig an ein PF-CA 35 kam wollte ich die Kombination ausprobieren.

_________________
Gruß Erich


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax PF-80 ED mit PF-CA 35
BeitragVerfasst: Do 7. Dez 2017, 16:17 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:03
Beiträge: 7689
Wohnort: Hessen
Interessante Kombination, die auch mich sehr interessiert.
Da aber das Thema zum unterhalten neigt, habe ich den Thread vorerst vom LC zu den Objektiven verschoben.
Somit bleibt genug Freiraum für Diskussionen.

_________________
Gruessilies Mika ___________________________________________ PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax PF-80 ED mit PF-CA 35
BeitragVerfasst: Do 7. Dez 2017, 23:31 
Offline

Registriert: Sa 19. Apr 2014, 21:39
Beiträge: 129
Wohnort: Frankfurt
Die Kombination gibt es schon viele Jahre, im Netz sind aber nur wenige Informationen zu finden. Ich hoffe das sich noch mehr für das Thema interessieren.

_________________
Gruß Erich


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum