Aktuelle Zeit: So 16. Mai 2021, 13:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 5. Mai 2021, 03:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Feb 2019, 19:50
Beiträge: 1080
Wohnort: Rheinhessen
Hmm ich würde auf die Kombi
11-18 Sternchen
20-40 Limited
50 1.8
55-300 PLM
setzen.
Bis auf das "Plastik Fantastik" alle WR

_________________
Sven

--
Die Sprache ist die Quelle aller Mißverständnisse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Mai 2021, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 5510
Wohnort: bei Köln
Das DFA 15-30mm war mein erstes neu gekauftes Objektiv für die K-1 und ist ein richtiger "Klopper". Optisch hervorragend ist es aber groß und schwer. Durch die große Frontlinse gilt das "groß und schwer" auch für die Filter(halter). Und da das Objektiv sich besonders bei der Landschaftsfotografie wohl fühlt, sind Filter (insb. Verlauf und Pol) schon wichtig.
Für Landschaft reichen oftmals aber auch schon 16mm (an APS-C), sodass ich dir erstmal zu einem 16-85mm oder dem kommenden 16-50mm oder übergangsweise dem DA 16-45mm/4,0 raten möchte. Wenn dann doch noch der Wunsch nach mehr Winkel da ist, würde ich beherzt zum DA*11-18mm greifen. Nicht wetterfeste Alternativen sind: Sigma 8-16mm, Sigma 10-20mm oder Pentax DA12-24mm.

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Mai 2021, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Nov 2014, 15:19
Beiträge: 163
Wohnort: Aschaffenburg
Das 15-30mm (APSC 22-45mm) ist für die APSC Kameras schon ein Klotz, ich würde das nur bei der K1 nutzen.
Für die APSC Kameras auf jeden Fall das 11-18mm (FF 17-27mm) die Bildqualität ist ganz hervorragend.
KP mit 11-18mm
Bild

_________________
mit freundlichen Grüßen,
renatus

“Look and think before opening the shutter. The heart and mind are the true lens of the camera.”

Yousuf Karsh


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Mai 2021, 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 10:49
Beiträge: 1663
Wohnort: Krakau, Polen
Einer der Dinge, die mir beim 15-30er ausgesprochen gut gefallen, ist die Struktur und Dreidimensionalität der Wolken, was Bildern eine besondere Tiefe verleiht. Insbesondere gewinnen so Bilder, bei denen weiße Wolken an blauem Himmel zu sehen sind. Aber auch bei einer Mischung aus helleren und dunkleren Wolken ist mir das aufgefallen. Klingt vielleicht komisch, aber vielleicht versteht man, was ich meine.

Interessiert mich aber jetzt auch, ob das an der KP auch so zu sehen ist. Werde ich also mal ausprobieren.

_________________
| | | |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Mai 2021, 22:10 
Offline

Registriert: Mo 3. Mai 2021, 19:13
Beiträge: 3
Heribert hat geschrieben:
Für Landschaft reichen oftmals aber auch schon 16mm (an APS-C), sodass ich dir erstmal zu einem 16-85mm oder dem kommenden 16-50mm oder übergangsweise dem DA 16-45mm/4,0 raten möchte. Wenn dann doch noch der Wunsch nach mehr Winkel da ist, würde ich beherzt zum DA*11-18mm greifen.


Sich langsam an die niedrigeren Brennweiten fände ich prinzipiell gar nicht so verkehrt, mit dem 15-30mm auf APS-C hätte ich ja dann wohl auch nur 22mm im Minimum gehabt. Gerade der Tipp mit dem neuen 16-50mm hört sich da interessant an, weil für die 50er auf jeden Fall auch noch was her müsste, und dann hat es auch noch PLM dazu... auf dem Papier schon fast Potential zum "Immerdrauf". Gibt es schon ein Release Date?

Catch-22 hat geschrieben:
Hmm ich würde auf die Kombi
11-18 Sternchen
20-40 Limited
50 1.8
55-300 PLM
setzen.
Bis auf das "Plastik Fantastik" alle WR


Die Kombi fänd ich auch nicht schlecht, das 20-40 macht einen super Eindruck und das 50er scheint hinsichtlich Preis Leistung ziemlich genial zu sein... die Entscheidung wird nicht leichter ^^

mein Krakau hat geschrieben:
Interessiert mich aber jetzt auch, ob das an der KP auch so zu sehen ist. Werde ich also mal ausprobieren.


Das macht mich auch neugierig. Schick gerne mal ein Update rein, wenn es Test-/Vergleichsaufnahmen gibt :thumbup:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Mai 2021, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 1510
Wohnort: Gießen
Hi,

da ich weder das 15-30 noch das 11-18 habe kann ich dazu nicht wirklich was sagen.

Aber es gibt beide bei AC-Foto auch tageweise relativ günstig zu mieten, das wäre vielleicht interessant um in Ruhe zu testen.

Ich persönlich nutze an der KP sehr gerne das 20-40 und das 15er Limited für Landschaftsaufnahmen.
Ja und mit dem PLM kann man absolut nix falsch machen ;)

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 7. Mai 2021, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 11950
Wohnort: Meckesheim
mal ein Willkommen bei den Pentaxians ja und das 16/85 ist es echt wert angeschaut zu werden mit dem PLM meine lieblings Linse
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Pentax-D FA 15-30MM an Pentax KP?
BeitragVerfasst: Sa 8. Mai 2021, 12:11 
Offline

Registriert: So 28. Jan 2018, 14:26
Beiträge: 826
Wohnort: Bodensee
Wenn Du eh schon an das 15-30mm denkst, könntest Du ja die Strategie verfolgen, allgemein nur FF-Objektive zu kaufen, auch wenn Du jetzt ein APS-Gehäuse hast. Dann kannst Du Deine Investition eines Tages auch an einem FF-Gehäuse nutzen.

MfG Nuftur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pentax K-30 und Pentax HD DA 55-300mm F4.5-6.3 ED PLM WR RE
Forum: Kaufberatung
Autor: freddyIII
Antworten: 4
Pentax DA* 50-135mm / F2.8, Pentax DA* 16-50mm / F2.8
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Stormchaser
Antworten: 8
Streulichtblende für Pentax SMC PENTAX-FA 100mm f/2.8 Macro
Forum: Zubehör
Autor: dszprivat
Antworten: 1
Pentax 645 SMC PENTAX-FA* 300mm f/4 ED IF
Forum: Digitales Mittelformat
Autor: lunany
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz