Aktuelle Zeit: Mi 23. Sep 2020, 09:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 23. Apr 2020, 13:00 
Offline

Registriert: Do 19. Jul 2018, 22:23
Beiträge: 673
Liebe "Forensiker",
hat jemand schon Erfahrungen mit dieser Linse?
Ich überlege einen Kauf, habe aber noch nix dazu gefunden, das meine Entscheidung zu einem Kauf anschubsen würde.
Leider gibt es das Objektiv (noch?) nicht bei unserem Forensponsor AC-Foto.

Würde mich freuen, wenn jemand das Teil schon ausprobiert hätte und ein paar Bilder damit einstellen könnte.

LG
MoreArt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 23. Apr 2020, 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 01:29
Beiträge: 3687
Wohnort: Braunschweig
Moin,

im Nachbarforum gibt’s ein paar wenige Infos:
https://www.pentaxforums.com/userreview ... macro.html

Und bei uns dieses: 40456504nx51499/objektive-f27/laowa-25mm-f-28-25-5x-ultra-macro-t30354.html

Gruß
Norbert

_________________
Meine User-Galerie:
Meine Photos auch bei

(Preise sind verhandelbar)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 23. Apr 2020, 14:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 10:49
Beiträge: 968
Wohnort: Krakau, Polen
Ich denke, dass Willis und mesistos Hinweise im von Norbert verlinkten Thread wichtig sein dürften. Ich würde mir die Linse jedenfalls noch lange nicht zutrauen, bin bei Makro aber noch ziemlich am Anfang. Hier ein gutes Video, das auch zeigt, wie man damit freihand fotografieren kann.


_________________
| | |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 23. Apr 2020, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 13:31
Beiträge: 2569
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
hatte nicht letztes Jahr wer Makro Aufnahmen aus dem Wald (winzige Pilze) mit dem Teil hier im Forum eingestellt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 23. Apr 2020, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8858
Hi,...schick mal ne PIN an Willi (WilliG),...der hat das Teil immer dabei und hat schon gut Erfahrung damit!

beste Grüße

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 23. Apr 2020, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2014, 19:58
Beiträge: 3731
Hi

Hast Dusel, dass ich mal wieder vorbei schaue :mrgreen:

In Norberts Link habe ich eigentlich so das Wichtigste gesagt.

Hier noch mal:

"Das Ding hat eine sehr gute Abbildungsleistung, am besten bei Offenblende.
Schärfentiefe ist , wie immer bei mehr als 1:1, sehr gering. Für mich der größte Vorteil, ich brauche meine "sonstige Mimik" wenn ich mehr als 1:1 knipse nicht mehr. Es ist überraschend klein und handlich, so dass ich es meist immer bei Makroausflügen mit dabei habe.
Lichtbedarf ist ebenfalls groß. Ebenfalls typisch für mehr als 1:1, liegt nicht am Objektiv. Im Gegenteil, mit der sonstigen Mimik geht einem eigentlich mehr Licht flöten.

Das Ding ist aber nichts für Einsteiger!!!!!! Da geht Dir schnell die Lust flöten!"

Also, wenn Du noch keine Makroerfahrung hast ist die Anschaffung zumindest sehr ambitioniert. Kommt dann halt auf Dein Durchhaltevermögen an.

Falls Du bereits begeisterter Makroist bist, kaufe dass Ding. Es macht echt Laune ohne viel gedöns.

Bilder gibts von mir hier irgendwo im Forum, auch die Schleimpilze die Nachtfalke erwähnt hat. Such einfach unter Natur und Landschaftsfotografie.

Bin heute mit dem Teil auf dem Wohnzimmerboden herumgekrochen, nachdem sich eine Springspinne herausgetraut hatte.
Die Bilder sind frei Hand, aber mit dem eingebauten Blitz an der K70 gemacht. (Ich hab mir da eine Kartonröhre rumgebastelt, mit Alufolie innen und Küchenkrepp als Diffusor die das Licht über das Objekt leitet.)

Vergrößerung 5:1. Näher ging nicht :mrgreen: (Kein Crop!!)

Bild

...und noch ein starker Crop, der die Beisserchen zeigt.

Bild
#2


LG

Willi

_________________
____________________________________________________________
Machen ist wie wollen, nur krasser...
Ich poste nix in Lens-Clubs!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 23. Apr 2020, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Okt 2018, 18:14
Beiträge: 638
Wohnort: Bonn
WilliG hat geschrieben:
Vergrößerung 5:1. Näher ging nicht :mrgreen: (Kein Crop!!)

Bild


Krass! :shock: :shock: :shock:
Ich dachte erst, Du hättest da Swarovski-Steine drauf geklebt...

_________________
open mind for a different view and nothing else matters!
Tri harder! Pain leaves pride remains!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 23. Apr 2020, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 10:49
Beiträge: 968
Wohnort: Krakau, Polen
WilliG hat geschrieben:
Das Ding ist aber nichts für Einsteiger!!!!!! Da geht Dir schnell die Lust flöten!"

Also, wenn Du noch keine Makroerfahrung hast ist die Anschaffung zumindest sehr ambitioniert. Kommt dann halt auf Dein Durchhaltevermögen an.


Ich glaube, bei dem Laowa stimmt das noch ein ganzes Stück mehr als bei anderen, dass das Objektiv alleine nicht die Fotos macht. Aber irgendwann, wenn ich groß bin, will ich auch solche Fotos zaubern. :mrgreen:

Im Ernst: Wahnsinn! Atombombe! :anbet:

_________________
| | |

https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 23. Apr 2020, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 9140
Wohnort: Laatzen
Willi, gib es zu - das ist in echt ne Tarantel... 8-)
:d&w:

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 23. Apr 2020, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 9860
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
:dasisses: saustark, das erste Bild ist suuuper klasse :clap: :bravo:
Hey sollten wir vlt. ne Sammelbestellung machen...ich habe lange kein Objektiv gekauft. :mrgreen:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Eure Erfahrungen mit Tele bis 200,00€ Budget
Forum: Kaufberatung
Autor: k50er
Antworten: 11
DSLR leasen, wer hat Erfahrungen?
Forum: Small Talk
Autor: Jörn
Antworten: 14
Filterhalter für Laowa 12mm f2,8
Forum: Kaufberatung
Autor: mesisto
Antworten: 4
Blüten-Makro
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: dicki
Antworten: 7
Capture One – Fragen, Erfahrungen, Antworten
Forum: Bildbearbeitung
Autor: zeitlos
Antworten: 53

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz