Aktuelle Zeit: Di 16. Apr 2024, 08:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage über PLM Objektive.......
BeitragVerfasst: Di 15. Aug 2023, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 21:39
Beiträge: 4048
Wohnort: Mainz am Rhein
insbesondere interessiert mich natürlich das wohl kommende 50-135, F2,8 für APSC.

Die letzten PLM Objektive hatten ja die in meinen Augen "unsägliche Eigenschaft" das mit dem verändern des Zoomes neu fokussiert werden mußte. Natürlich gibt es da einen Fachausdruck und natürlich habe ich den wieder vergessen.
Meine Frage ist nun: Gehen die PLM-Ojektive nicht auch anders zu konstruieren? Oder anders gefragt: Ist es bei den PLM-Objektiven unabdingbar das sie eben so konstruiert werden müssen, wegen dem PLM-Motor bzw. Art zu fokussieren?

(Ich habe es jetzt doch nachgesehen.)
Also es heißt pafokal.
Ich will ein 50-135 das pafokal ist. Weil man damit auch Langzeitbelichtungen mit gleichzeitiger Veränderung des Zoomes machen kann.
Ist das mit PLM möglich?

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage über PLM Objektive.......
BeitragVerfasst: Di 15. Aug 2023, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Apr 2023, 21:57
Beiträge: 893
Du meinst parfokal, ncht pafokal

_________________
Canon | Leica | Pentax
https://www.flickr.com/photos/18026599@N00/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage über PLM Objektive.......
BeitragVerfasst: Di 15. Aug 2023, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 21:39
Beiträge: 4048
Wohnort: Mainz am Rhein
yes!
Tippfehler

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage über PLM Objektive.......
BeitragVerfasst: Di 15. Aug 2023, 21:42 
Offline

Registriert: Fr 24. Apr 2015, 11:08
Beiträge: 211
PLM ist ja nur die Antriebsart des internen Motors und hat mit den optischen Eigenschaften des Objektivs nichts zu tun. Von daher kann ein neues 50-135 auch parfokal sein. Es gibt ja bisher als Zoom nur 2 PLM-Objektive, das 55-300 PLM ist nicht parfokal, das 16-50 PLM könnte es sein. Das können die Besitzer aber sicher besser beantworten.

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage über PLM Objektive.......
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2023, 07:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2016, 14:29
Beiträge: 2325
Wohnort: Coesfeld
dicki hat geschrieben:
Ich will ein 50-135 das pafokal ist. Weil man damit auch Langzeitbelichtungen mit gleichzeitiger Veränderung des Zoomes machen kann.
Ist das mit PLM möglich?



Ein nachvollziehbarer Wunsch, wer soll das hier beantworten (koennen)?

_________________
Grüsse aus dem schönen Münsterland!
von
Alois Lammering

Fotografieren, weil es Spass macht
http://www.alois-lammering.de
meine usergalerie: 40456504nx51499/usergalerien-f81/usergalerie-alois-lammering-t46149.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage über PLM Objektive.......
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2023, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 21:39
Beiträge: 4048
Wohnort: Mainz am Rhein
Das DA16-50 ist nicht parfokal. Daher auch meine Frage ob dies wegen dem schnelleren AF so sein muß?
Das die Optik unabhängig von der Mechanik ist ist klar. Aber vielleicht ist der Status ja dem schnelleren AF geschuldet, da dies mit einem Verschieben der Linsen zu tun hat.

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage über PLM Objektive.......
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2023, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 21:39
Beiträge: 4048
Wohnort: Mainz am Rhein
Das alte Da16-50 und das 55-300 war ja auch parfokal.
Nun sind beide sehr schnell unterwegs jedoch nicht mehr parfokal.
Erreicht man den schnellen AF mit einem speziellen drehen und verschieben der Linsen, so daß die Objektive nicht mehr parfokal sein können.
Das ist meine Frage.

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage über PLM Objektive.......
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2023, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Dez 2018, 16:55
Beiträge: 836
Servus Dicki,

laut Photoscala (https://www.photoscala.de/2021/07/15/pe ... uer-aps-c/)
muss wohl die Linsengruppe, die zum Fokussieren verschoben wird, gewichtsmäßig reduziert werden, damit der PLM Motor das Ganze noch "zieht".

Daher vermutlich eine optische Überarbeitung, die dann den Nachteil des Verlusts der Parfokalität hat.

Ob`s stimmt?

Ich hab keins, daher kann ich das auch nicht für Dich testen...

_________________
___________________________
LG
Tom


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage über PLM Objektive.......
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2023, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 21:39
Beiträge: 4048
Wohnort: Mainz am Rhein
Habe ich mal nachgelesen. Du liegst wohl richtig.

Ich bin ernsthaft am überlegen ob ich noch schnell ein Da50-135 kaufe.

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage über PLM Objektive.......
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2023, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2016, 14:29
Beiträge: 2325
Wohnort: Coesfeld
dicki hat geschrieben:
Ich bin ernsthaft am überlegen ob ich noch schnell ein Da50-135 kaufe.


Ich werden mein DA* 50-135 wohl eher nicht verkaufen, wenn ein neues mit PLM Steuerung kommt.
Das aktuelle ist wunderbar handlich, relativ klein und leicht. Es bildet gut ab. Ich habe es in den vergangenen Monaten wieder neu entdeckt.

Wenn ein eventueller Nachfolger ähnliche Veränderungen wie das 16-50 PLM mit sich bringt (deutlich grösser, deutlich schwerer), dann wird das nicht meines werden.

Ich rechne da auch mit einem Preis von mind. 1.600 Euro. Dafür kann ich mir noch ein paar neue SDM-Antriebe ins alte Objektive bauen lassen.

Daher, Dicki, ist der Gedanke nicht von der Hand zu weisen, noch eines zu erwerben.

_________________
Grüsse aus dem schönen Münsterland!
von
Alois Lammering

Fotografieren, weil es Spass macht
http://www.alois-lammering.de
meine usergalerie: 40456504nx51499/usergalerien-f81/usergalerie-alois-lammering-t46149.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

M-Objektive in LR nachtragen?
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Asphaltmann
Antworten: 9
Objektive für Full Frame
Forum: Objektive
Autor: dili
Antworten: 4
Frage Silkypix 5.0
Forum: Bildbearbeitung
Autor: mi-jasper
Antworten: 0
Frage zum DA 35mm F2.4
Forum: Objektive
Autor: busterpilot
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz