Aktuelle Zeit: So 20. Aug 2017, 03:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fisheye als UWW?
BeitragVerfasst: Mo 23. Apr 2012, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2011, 10:00
Beiträge: 1822
Ich muss noch hinzufügen, dass die Geli beim 8-16 auch unpraktisch ist. Ich stecke den Objektivdeckel beim Fotografieren normalerweise in die Hosentasche - dann finde ich ihn auch wieder :D Aber der Deckel vom 8-16 ist schon ein riesen Teil.

Das 10-17 wirkt auf deinen Fotos schon ziemlich kompakt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisheye als UWW?
BeitragVerfasst: Mo 23. Apr 2012, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3390
Wohnort: Hürth
jokele hat geschrieben:
Die Geli ist für mich der größte Kritikpunkt beim 12-24. Ich bekomme es schlecht in meine Taschen rein. Das 12-24 ist schon ein feines Teil, aber mir liegt das 8-16 - glaube ich bisher - besser. Die 8mm sind schon stark....


Genau so sehe ich das auch. Und ohne Geli geht es irgendwie auch nicht (hab' ich mal gelesen, aber nicht selbst ausgetestet). Die 12mm sehen schon gemäßigt aus, vergleicht man diese mit 10mm oder sogar 8mm - vom Fisheye gar nicht zu reden :thumbup:

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisheye als UWW?
BeitragVerfasst: So 3. Feb 2013, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3390
Wohnort: Hürth
Wegen rdo's Anfrage im hole ich diesen Thread mal wieder hervor.

rdo hat geschrieben:
Dirks erwähnte Korrekturen per Software interessieren mich. Lightroom taucht auf.
Habe etwas gesucht um eine Vorstellung zu bekommen was geht, bzw. was erforderlich ist, um zu diesen Ergebnissen zu kommen.
Gefunden habe ich folgendes:
- PTLens und Hemi Fisheye beides PS Pugins
- DxO Optiks dort gibt es aber kein Modul für das DA 10-17 mm
- Adobe Lens Profile Creator Utility sowie
- Adobe Lens Calibration beide nur für LR und Ps.
Was nutzt ihr?

Ich erkläre auch den Hintergrund, wo ich hin möchte.
Ziel sind Teilpanoramen (richtig?), wie die #9. Seitenverhältnis 1:2, 1:3
Alles soll unter, nicht mehr als 180° haben.


In diesem Thread hier habe ich bereits ein paar Beispiele zum Auflösungsverlust an den Rändern gezeigt, wenn Du Entfishen möchtest. In Lightroom 4 entfischt man ganz einfach über die Objektivkorrektur, wobei 100% schon mächtig stark sind und die Ränder unscharf erscheinen lassen durch all die interpolierten Pixel. Daher lieber mal einen kleineren Wert probieren, oder Anschneiden, oder gleich "Fischaugen-gerecht" fotografieren, also ohne Verkanten und Horizont in der Mitte. Dabei möglichst keine "nicht-organischen" Gegenstände im Vordergrund.

Neben Lightroom nutze ich auch manchmal Fisheye Hemi als Plugin in Photoshop Elements. Dieses geht etwas behutsamer vor, entfischt aber dann auch nicht vollkommen.

Hier mal ein Foto mit LR und PSE/Fisheye Hemi korrigiert. Ich zeige extra ein Bild mit Menschen und starker Verkantung. Hier fände ich eine volle Korrektur, wie es ein UWW macht, völlig unangebracht, da diese die Gesichter an den Rändern zu stark verzerrt.

Original, ohne Korrekturen:
Bild

LR Objektivorrektur Verzerrung 50
Bild

LR Objektivorrektur Verzerrung 100
Bild

PSE Plugin Fisheye-Hemi 3 (Crop)
Bild

PSE Plugin Fisheye-Hemi 2 (FF)
Bild

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisheye als UWW?
BeitragVerfasst: Mo 4. Feb 2013, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Dez 2012, 16:12
Beiträge: 972
Wohnort: Dortmund
Ein Hallo an die Runde und ein spezielles Hallo an Dirk,
diesmal plapper ich mit meinen Fragen auch nicht in den "Lens Club" hinein. Sorry :oops:

Seit einiger Zeit verfolge ich die Threads:
Pentax DA 10-17mm F3.5-4.5 ED (IF) "Fisheye" - Lens Club
Fisheye als UWW?
Keines Bilder-Quiz: Fisheye oder Ultraweitwinkel?

Dabei merkte ich sehr schnell, dass ich in den vergangenen zehn+ Jahren doch einiges verpasst habe.
Wenn man knipst braucht man viele Funktionen, Bestandteilen von Programmen, wie ACR, halt nicht.
Insofern habe ich erst einmal angefangen zu Lesen und liste gerade auf, was ich an Voraussetzungen brauchen könnte, um mich softwareseitig auf das Gebiet der Korrektur bei UWW/Fischauge einzulassen.
Bei mir ist CS4 vorhanden und angelesen habe ich mir:
Photoshop und Camera Raw bieten die Objektivkorrektur an.
Da ich LR nicht besitze, habe ich mir die Möglichkeiten dort bei AdobeTV angesehen.
Ist eigentlich sehr ähnlich wie bei PS. Oder bringt LR einen Mehrwert für die Korrektur mit?
PS 6 hat noch die interessante und neue Funktion der adaptiven Weitwinkelkorrektur,
aber da müsste ich erst einmal für das Update investieren.
Insofern, was benutzt Ihr für Eure Softwarekorrekturen bei UWW/Fischauge?
Nur die bordeigenen Adobe Funktionen?
Oder braucht es noch Ergänzungen für das rundum sorglos Gefühl?
Es ist schon ein kleiner Rattenschwanz, mit der neuen Kamera fing es an …

Grüße aus Dortmund :cap:
Ralf

_________________
Grüße aus Dortmund Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisheye als UWW?
BeitragVerfasst: Mo 4. Feb 2013, 22:06 
Offline

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 22:50
Beiträge: 9189
rdo hat geschrieben:
diesmal plapper ich mit meinen Fragen auch nicht in den "Lens Club" hinein. Sorry :oops:
Ein wenig quatschen ist dort ja nicht schlimm, soll nur nicht ausarten :cheers:

LR ist ja mehr als ein Raw-Konverter und Bildbearbeiter. Es ist eine komplexe Datenbank, die ich sehr schätze :ja:

_________________
User auf eigenen Wunsch deaktiviert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisheye als UWW?
BeitragVerfasst: Mo 4. Feb 2013, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Dez 2012, 16:12
Beiträge: 972
Wohnort: Dortmund
Hi Frank,
hätte ich auch erkennen können dass alles kurz gehalten ist, im Lens Club.
Wenn wir uns mal treffen, gibt es eine Runde Gummibären für alle von mir, fg.

_________________
Grüße aus Dortmund Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisheye als UWW?
BeitragVerfasst: Mo 4. Feb 2013, 22:39 
Offline

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 22:50
Beiträge: 9189
rdo hat geschrieben:
Hi Frank,
hätte ich auch erkennen können dass alles kurz gehalten ist, im Lens Club.
Wenn wir uns mal treffen, gibt es eine Runde Gummibären für alle von mir, fg.
:D :cheers:

_________________
User auf eigenen Wunsch deaktiviert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fisheye als UWW?
BeitragVerfasst: Mo 4. Feb 2013, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3390
Wohnort: Hürth
Ich hab Dir ja meine Tools vorgestellt, LR oder Fisheye-Hemi. LR würde ich jetzt nicht wegen der Korrektur-Funktion anschaffen. Für mich passt es einfach sehr gut vom Workflow, um viele Fotos schnell sichten und bearbeiten zu können. Vorrausgesetzt Du hast einen potenten Rechner. Du kannst eine freie Test-Version bei Adobe zum Ausprobieren herunterladen.

Ansonsten habe ich noch einen Tipp: PTLens (http://www.epaperpress.com/ptlens/)
Kostet nicht die Welt, und ist ein Spezialist zur Korrektur von Verzerrungen, auch Fisheye.

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Weitwinkel Konverter - Fisheye - brauchbar?
Forum: Zubehör
Autor: locally
Antworten: 19
8mm fisheye
Forum: Objektive
Autor: bappa
Antworten: 2
Gegenüberstellung Fisheye und DA 15mm Limited
Forum: Objektive
Autor: Dirk
Antworten: 21
manuelles Weitwinkel / Fisheye
Forum: Kaufberatung
Autor: Christian_G
Antworten: 7
Samyang Walimex etc. 8mm / F3.5 Fisheye - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: falk-fotografie
Antworten: 34

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum