Aktuelle Zeit: Sa 23. Okt 2021, 01:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue 21er Limited mit F/2,4?
BeitragVerfasst: Di 12. Okt 2021, 16:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Jun 2019, 19:15
Beiträge: 296
Wohnort: Marbach/Neckar
mika-p hat geschrieben:
Die Linse ist für KB oder auch FF :ja:

Wenn die eingebaute Geli nicht abgeht, dann wird das mit den Filtern teuer.

Und wegen 2.8 oder 2.4 :ka:

Aber bestimmt scharf bis in die Ecken, wie das bei den neuen Linsen heute so ist ...

EDIT: Übrigens, so um die 20 - 24 mm find ich leiwand! :ja:


mich würde brennend interresieren woher der neue Filterhalter dann kommen soll ?
Pentax ? Haida......
denn ohne wird es mit Landschaft schwierrig
gruß Michael


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue 21er Limited mit F/2,4?
BeitragVerfasst: Di 12. Okt 2021, 16:49 
Offline

Registriert: Mo 7. Sep 2020, 10:56
Beiträge: 287
So wie es aussieht ist in der Streulichtblende ein Filtergewinde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue 21er Limited mit F/2,4?
BeitragVerfasst: Di 12. Okt 2021, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Aug 2016, 18:02
Beiträge: 1821
Wohnort: Hirschbach
Ihr macht mich gerade völlig nervös. Ich freue mich eigentlich schon neugierig auf das Erscheinen des Objektives. Aber der Gedanke, dass die Geli fest verbaut sein könnte... Dafür hätte ich kein Verständnis. Aber warten wir erstmal ab, was wirklich kommt.
Freundliche Grüße
Jens-Uwe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue 21er Limited mit F/2,4?
BeitragVerfasst: Di 12. Okt 2021, 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 1198
Ist das sinnvoll, einen neuen Thread zu eröffnen? Zum DFA 21 mm gibt's ja schon einen.

40456504nx51499/objektive-f27/d-fa-21mm-limited-t40411.html


Zuletzt geändert von Wickie am Di 12. Okt 2021, 16:56, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: D FA 21mm Limited
BeitragVerfasst: Di 12. Okt 2021, 16:55 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 11718
Wohnort: Hessen
Danke für den Tipp, gerade erledigt. :thumbup:

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das neue 21er Limited mit F/2,4?
BeitragVerfasst: Di 12. Okt 2021, 16:59 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 11718
Wohnort: Hessen
Jens_S hat geschrieben:
Ihr macht mich gerade völlig nervös. Ich freue mich eigentlich schon neugierig auf das Erscheinen des Objektives. Aber der Gedanke, dass die Geli fest verbaut sein könnte... Dafür hätte ich kein Verständnis. Aber warten wir erstmal ab, was wirklich kommt.
Freundliche Grüße
Jens-Uwe

Auf den Fotos sieht das wie bei dem 31er aus.
Filter ja, aber nur innerhalb der Geli.
Mein Tipp, der mir auch nicht gefällt ...

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: D FA 21mm Limited
BeitragVerfasst: Di 12. Okt 2021, 21:54 
Offline

Registriert: So 28. Jan 2018, 14:26
Beiträge: 971
Wohnort: Bodensee
Vom Screenshot her um die 1200 Ocken - als reiner Wechselkurs. Der Vertrieb kann natürlich ganz andere Vorstellungen von unserer länderspezifischen Zahlungswilligkeit haben.

Es wäre ein Limited, das optisch zu den drei anderen Limiteds passt, aber nicht mehr an die Filmkamera.

MfG Nuftur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: D FA 21mm Limited
BeitragVerfasst: Mi 13. Okt 2021, 20:15 
Offline

Registriert: Mi 20. Jun 2012, 00:07
Beiträge: 1062
Wohnort: Mecklenburg
Gemach, gemach, das Objektiv ist doch noch gar nicht auf dem Markt. Ich habe zwar vor nicht allzulanger Zeit nach jahrelanger Suche das (manuelle) Voigtänder Color Scopar 20mm ergattert, aber ein neues FF-UWW im 20-mm-Bereich von Pentax finde ich dennoch ausgesprochen attraktiv. Und wenn es dann noch optisch zur heiligen Dreifaltigkeit von 31er, 43er und 77er passt - umso aufregender. Ja, es scheint so zu sein, dass dort lediglich der - früher bei allen Pentax-Objektiven übliche - 49mm-Schraubfilter passt. Aber so what, es gibt im UWW-Bereich genug Objektive, ohne Filtergewinde. Und wie es sich genau verhält, sehen wir eh erst, wenn es da ist. Dasselbe gilt für den Preis. Gemessen an dem, was ich vor vielen Jahren schon für die Dreifaltigkeit in SMC-Ausführung bezahlt habe, und in Anbetracht der allgemeinen Preissteigerung (siehe das neue 85er oder die K-3 III) finde ich die Preise für die HD-Version für 31er und Co eher moderat. Von daher - und auch mit Blick auf die bevorstehende Adventszeit :mrgreen: - sehe ich das mit dem Preis eher entspannt. Wir werden sehen!

Und immerhin wird das Objektiv perspektivisch dazu führen, dass sich die zum Teil völlig abgehobenen Gebrauchtpreise, die teilweise für Altglas im 20-mm-Bereich aufgerufen werden, auf ein angemessenes Maß reduzieren werden. Und davon können auch diejenigen Pentaxians profitieren, für die das Neue (erst mal) nichts ist.

_________________
Freundlich grüßt in die Runde
Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: D FA 21mm Limited
BeitragVerfasst: Do 14. Okt 2021, 08:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 1198
Das Objektiv ist ja nun offiziell vorgestellt.
67 mm Filterdurchmesser, UVP EUR 1499,- und eine im „Shippoyaki“ Design gefertigte Einsetzmarkierung zur einfachen Objektivmontage an der Kamera. :thumbup:

40456504nx51499/ricoh-imaging-f88/21-mm-limited-jetzt-offiziell-t45425.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: D FA 21mm Limited
BeitragVerfasst: Do 14. Okt 2021, 08:17 
Offline

Registriert: Mi 20. Jun 2012, 00:07
Beiträge: 1062
Wohnort: Mecklenburg
Wickie hat geschrieben:
UVP EUR 1499,-


Oops!

_________________
Freundlich grüßt in die Runde
Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hilfe! Objektiv abgeblendet deutlich dunkler - HD 21mm Ltd.
Forum: Technische Probleme
Autor: Dunkelmann
Antworten: 35
Unterschied Pentax HD DA 21mm 3.2 AL Ltd. zu **smc** DA 21
Forum: Objektive
Autor: Pingu
Antworten: 25

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz