Aktuelle Zeit: Mi 20. Okt 2021, 14:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 21 mm Limited jetzt offiziell
BeitragVerfasst: Do 14. Okt 2021, 07:26 
Offline
Ricoh Imaging
Ricoh Imaging
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:13
Beiträge: 42
Gute Nachricht für alle Freunde der Limited-Serie.
Mit dem HD PENTAX-D FA 21mm F2.4ED Limited DC WR wurde das erste Objektiv der der D FA Limited-Serie vorgestellt.
https://www.ricoh-imaging.eu/de_de/hd-p ... ited-dc-wr

Auch interessant zu lesen, das Interview mit dem Entwicklerteam:
https://www.ricoh-imaging.eu/de_de/addi ... ungsteams/

_________________
Alle hier von mir geäußerten Aussagen sind meine eigene
Meinung und Einschätzung, und sind keine Aussagen
der offiziellen Unternehmenskommunikation.

Wir sind auch auf: , auf und auf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 21 mm Limited jetzt offiziell
BeitragVerfasst: Do 14. Okt 2021, 08:47 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 1361
Wohnort: Lübeck
Liest sich wirklich sehr gut. Was ich immer wieder faszinierend finde ist anscheinend die Liebe und Begeisterung für das Produkt und die Philosophie. Ich komme aus dem Bereich Produktentwicklung und weiß wie zeitaufwändig aber extrem wichtig es ist ein klares Konzept/Philosophie welches langfristig trägt zu entwickeln. So entsteht Einzigartigkeit.
Da es ja anscheinend der Start einer neuen Serie ist, steigt die Vorfreude auf was da noch kommt. Kurz vor Weihnachten, Spekulatius Zeit, sehe ich da doch noch ein 135er am Horizont aber das gehört hier nicht her.

Bauchschmerzen macht mir die gewollte Unschärfe bis Blende 4. Das wird bestimmt von, dem Hintergrund unwissenden, Testern zerrissen werden. Aber seis drum, geniales Glas!

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 21 mm Limited jetzt offiziell
BeitragVerfasst: Do 14. Okt 2021, 09:11 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 00:17
Beiträge: 4652
Zitat:
Aber seis drum, geniales Glas!


Man sieht, dass die Entwicklung ganz bestimmte, sehr 'eigene' Ziele verfolgt hat. Und ich glaube, dass diese Ziele die Optik zu etwas Besonderem machen und das durchaus seine Zielgruppe finden wird. Und ich finde es gut, dass es kein 'Me-Too'-Produkt der Art "Lichtstärke 1,.4, Knackscharf schon bei offener Blende, 3 kg schwer" geworden ist. Sieht so aus als ob es ein Glas mit 'Charakter' ist. Ich bin auf die ersten Bilder gespannt.

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 21 mm Limited jetzt offiziell
BeitragVerfasst: Do 14. Okt 2021, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 7083
blaubaersurfen hat geschrieben:
[...]Bauchschmerzen macht mir die gewollte Unschärfe bis Blende 4. Das wird bestimmt von, dem Hintergrund unwissenden, Testern zerrissen werden. Aber seis drum, geniales Glas!


Es ist ja heute schon so, dass die Limited an der Nahdistanz und viel Licht zu Hochform auflaufen. Wieviel da Neu ist und schlicht zum ersten Male aufgeschrieben wurde, und wieviel die heutigen Limited diese Charakteristik schon haben, wird man sehen. Diese Defokus-Elemente gibt es ja in dem einen oder anderen Konkurrenz-Objektiv schon.

Ich finde es ein rundum gelungenes Objektiv. Einen leisen Motor und der Quick-Shift fehlt mir oft an den "Alten". Manuelles Fokussieren war wirklich keine Stärke der "Alten".

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 21 mm Limited jetzt offiziell
BeitragVerfasst: Do 14. Okt 2021, 12:06 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 01:25
Beiträge: 2623
Auch wenn es offiziell für "Landschaft und Schnappschuss" an Vollformat konstruiert wurde, sehe ich eine glänzende Perspektive an APSC als Portraitobjektiv.

VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 21 mm Limited jetzt offiziell
BeitragVerfasst: Do 14. Okt 2021, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 2972
ulrichschiegg hat geschrieben:
Einen leisen Motor und der Quick-Shift fehlt mir oft an den "Alten".

An der Stelle mit dem leisen Motor bin ich immer etwas zwiegespalten. Dadurch, dass die "Alten" keinen eigenen Motor haben, können sie aber auch kleiner und leichter sein - was ich auf der anderen Seite auch wieder als Stärke ansehe.

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 21 mm Limited jetzt offiziell
BeitragVerfasst: Do 14. Okt 2021, 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 5716
Wohnort: bei Köln
Da zuckt es aber ganz böse in den "Mausfingern"... :ommmh:

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 21 mm Limited jetzt offiziell
BeitragVerfasst: Do 14. Okt 2021, 13:39 
Offline

Registriert: Mo 7. Sep 2020, 10:56
Beiträge: 277
xy_lörrach hat geschrieben:
ulrichschiegg hat geschrieben:
Einen leisen Motor und der Quick-Shift fehlt mir oft an den "Alten".

An der Stelle mit dem leisen Motor bin ich immer etwas zwiegespalten. Dadurch, dass die "Alten" keinen eigenen Motor haben, können sie aber auch kleiner und leichter sein - was ich auf der anderen Seite auch wieder als Stärke ansehe.


Das 20-40 wiegt 310g einschließlich Front und Rückdeckel. Das 18-50 wiegt 165g einschließlich Sonnenblende. Für Front- und Rückdeckel kämen ca. 16g dazu.
Das FA31 mit Stange wiegt ca. 350g.
416g für so ein Objektiv ist ja nun nicht wirklich schwer. Die Größe dürfte andere Gründe haben.
Am Motor kann's nicht liegen ;)

Gruß
Oli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 21 mm Limited jetzt offiziell
BeitragVerfasst: Do 14. Okt 2021, 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Sep 2017, 15:26
Beiträge: 469
Mit DC-Motor. Geil.

Ist quasi schon gekauft.

Sorgt noch für die K1 III (mit Features der K3 III) und ich bin happy :-)

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 21 mm Limited jetzt offiziell
BeitragVerfasst: Do 14. Okt 2021, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 21:09
Beiträge: 4984
Wohnort: Nandlstadt
Heribert hat geschrieben:
Da zuckt es aber ganz böse in den "Mausfingern"... :ommmh:

Mein Mausfinger ist im 90° Winkel nach oben abgebogen, nachdem ich den Preis gesehen hatte... :yessad: :cry: :ka:

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Aber jetzt!
Forum: Hallo Forum
Autor: dibbi
Antworten: 19
Jetzt regt sich's auch bei mir...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: WilliG
Antworten: 14
Update: Jetzt offiziell: Infos zur neuen Ricoh GR-II
Forum: Digitale Kompaktkameras
Autor: zeitlos
Antworten: 13
Jetzt sind sie auch noch nass geworden
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: diego
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz