Aktuelle Zeit: Mi 21. Feb 2024, 05:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 19. Jan 2024, 07:43 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:05
Beiträge: 9985
Da sind dir ja wirklich ein paar Spezies vor die Kamera geraten, die man hierzulande kaum kennt. Und damit meine ich nicht die Lippizaner. :rofl:
Eine großartige Serie. Ich freue mich auf mehr.

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Jan 2024, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2017, 23:01
Beiträge: 1112
 
 
 Danke, Rudi. Ja, es hat sehr viel Spaß gemacht, dort die vielen Arten zu beobachten, die wir zu Hause nur sehr selten oder nie zu sehen bekommen. Auch die Österreichisch-Ungarischen Weißen Barockesel sieht man nicht überall.

Weiter mit dem nächsten, nicht alltäglichen Vogel: in der Nähe des Anlegers bei Ilmitz konnte ich diesen jungen Nachtreiher entdecken.
Bild
#32 Datum: 2023-08-27 Uhrzeit: 10:24:31 Blende: F/8 Belichtungsdauer: 1/500s Brennweite: 450mm ISO: 320 Kamera: Pentax K-3III



Etwas weiter, in einem Götterbaum, saß noch ein weiterer Jungvogel:
Bild
#33 Datum: 2023-09-03 Uhrzeit: 11:19:26 Blende: F/8 Belichtungsdauer: 1/1000s Brennweite: 450mm ISO: 3200 Kamera: Pentax K-3III



Bild
#34 Datum: 2023-09-03 Uhrzeit: 11:21:39 Blende: F/8 Belichtungsdauer: 1/1000s Brennweite: 450mm ISO: 3200 Kamera: Pentax K-3III



Hier waren, meist sehr verdeckt, auch erwachsene Nachtreiher:
Bild
#35 Datum: 2023-08-27 Uhrzeit: 10:04:03 Blende: F/8 Belichtungsdauer: 1/1250s Brennweite: 450mm ISO: 1250 Kamera: Pentax K-3III



Bild
#36 Datum: 2023-08-30 Uhrzeit: 09:43:21 Blende: F/8 Belichtungsdauer: 1/1000s Brennweite: 450mm ISO: 1600 Kamera: Pentax K-3III



Bild
#37 Datum: 2023-08-30 Uhrzeit: 15:49:21 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/2000s Brennweite: 450mm ISO: 2500 Kamera: Pentax K-3III



Bild
#38 Datum: 2023-08-30 Uhrzeit: 10:01:23 Blende: F/8 Belichtungsdauer: 1/1250s Brennweite: 450mm ISO: 10000 Kamera: Pentax K-3III


Viele Grüße
Frank
   
 
 


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Jan 2024, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 13258
Wohnort: Laatzen
Endlich habe ich hier mal wieder reingeschaut. Großes Kino! Sie Stelzenläufer gefallen mir besonders gut, vorneweg die #14, #17 und die #18. Und das Ziesel (?) ist sowas von putzig... Hoffentlich hat es die Adler früh genug entdeckt.
Der Nachtreiher scheint etwas verschlafen zu sein, oder?
Insgesamt ein absolut sehenswerter Thread! :2thumbs:

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 21. Jan 2024, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2017, 23:01
Beiträge: 1112
 
 
 Danke Klaus. Ja, die Nachtreiher hatten wohl Feierabend und ließen sich nicht aus der Ruhe bringen.

An einem Nachmittag, auf dem Rückweg vom Hanság NP, sah ich in einiger Entfernung zwei Bienenfresser auf dem Wirtschaftsweg.
Obwohl ich immer näher kam, blieben sie wie festgeklebt auf dem Asphalt sitzen.

Es stellte sich aber heraus, das diese österreichischen Bienenfresser dort eine Mautstation betrieben und deshalb die Strasse blockierten.
Bild
#39 Datum: 2023-08-29 Uhrzeit: 16:26:12 Blende: F/8 Belichtungsdauer: 1/1000s Brennweite: 450mm ISO: 1250 Kamera: Pentax K-3III



Da ich ja nur mit dem Fahrrad unterwegs war, drückten sie ein Auge zu und ließen mich gratis passieren. (In der Hochsaison, wenn hier viele Touristen mit ihren SUVs entlang kommen, wechseln sie auf Blockabfertigung...)

Rechts und links des Weges faulenzten weitere Bienenfresser:
Bild
#40 Datum: 2023-08-29 Uhrzeit: 16:44:47 Blende: F/8 Belichtungsdauer: 1/1000s Brennweite: 450mm ISO: 2000 Kamera: Pentax K-3III



Bild
#41 Datum: 2023-08-29 Uhrzeit: 17:36:04 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/1000s Brennweite: 450mm ISO: 2000 Kamera: Pentax K-3III



Am Einser Kanal, der südöstlich vom See zunächst die Grenze zwischen Ungarn und Österreich bildet und später durch den Nationalpark Fertö–Hanság führt, konnte ich ein gutes Stück östlich der "Brücke von Andau" (-> Wikipedia!) eine Zwergscharbe fotografieren. Auf dem ersten Blick leicht mit einem Kormoran zu verwechseln, sind Zwergscharben jedoch viel kleiner, etwa so groß wie eine Stockente.
Bild
#42 Datum: 2023-08-31 Uhrzeit: 13:46:55 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/2000s Brennweite: 450mm ISO: 500 Kamera: Pentax K-3III



Bild
#43 Datum: 2023-08-31 Uhrzeit: 13:46:56 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/2000s Brennweite: 450mm ISO: 1250 Kamera: Pentax K-3III



Bild
#44 Datum: 2023-08-31 Uhrzeit: 13:46:58 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/2000s Brennweite: 450mm ISO: 640 Kamera: Pentax K-3III

Die Zwergscharben, die ich dort gesehen habe, waren sehr scheu, ihre Fluchtdistanz war sicher größer als 70m. Nur eine flog den Kanal entlang in meine Richtung.


Habe ich eigentlich schon Neuntöter gezeigt?
Bild
#45 Datum: 2023-08-31 Uhrzeit: 09:55:58 Blende: F/8 Belichtungsdauer: 1/1250s Brennweite: 450mm ISO: 320 Kamera: Pentax K-3III



Bild
#46 Datum: 2023-08-31 Uhrzeit: 09:56:13 Blende: F/8 Belichtungsdauer: 1/1250s Brennweite: 450mm ISO: 320 Kamera: Pentax K-3III



Bild
#47 Datum: 2023-08-31 Uhrzeit: 09:57:33 Blende: F/6.3 Belichtungsdauer: 1/1250s Brennweite: 450mm ISO: 200 Kamera: Pentax K-3III


Viele Grüße
Frank
   
 
 


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Jan 2024, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:09
Beiträge: 5393
Wohnort: Nandlstadt
Durch die Bank schöne Aufnahmen. Mich begeistern vor allem die vielen sehr gelungenen Neuntöterbilder (weil es mir bisher nicht gelungen ist, bei den seltenen Sichtungen auch nur ein halbwegs brauchbares Bild zu schießen).

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Jan 2024, 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2017, 23:01
Beiträge: 1112
 
 
 Danke Alfredo, ich drücke dir die Daumen fürs Neuntöterbeobachten!

Nun kommen endlich die letzten Fotos...

Ein Rehbock mit Staren, südlich von Apetlon:
Bild
#48 Datum: 2023-09-03 Uhrzeit: 09:08:17 Blende: F/8 Belichtungsdauer: 1/1000s Brennweite: 450mm ISO: 1250 Kamera: Pentax K-3III



Bienenfresser im Nationalpark Fertö–Hanság:
Bild
#49 Datum: 2023-08-31 Uhrzeit: 11:32:06 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/2000s Brennweite: 450mm ISO: 1600 Kamera: Pentax K-3III



Bild
#50 Datum: 2023-08-31 Uhrzeit: 11:32:07 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/2000s Brennweite: 450mm ISO: 1250 Kamera: Pentax K-3III



Bild
#51 Datum: 2023-08-31 Uhrzeit: 10:56:15 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/2000s Brennweite: 450mm ISO: 1600 Kamera: Pentax K-3III



Besonders gefreut habe ich mich über den Pirol, südl. der Ochsenbrunnlacke:
Bild
#52 Datum: 2023-09-01 Uhrzeit: 15:36:18 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/2000s Brennweite: 450mm ISO: 640 Kamera: Pentax K-3III



Bild
#53 Datum: 2023-09-01 Uhrzeit: 15:37:03 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/2000s Brennweite: 450mm ISO: 400 Kamera: Pentax K-3III



Und schließlich, in einem Baum in Tadten, eine Waldohreule:
Bild
#54 Datum: 2023-08-31 Uhrzeit: 16:32:37 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/800s Brennweite: 330mm ISO: 6400 Kamera: Pentax K-3III


Viele Grüße
Frank
   
 
 


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Jan 2024, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 09:45
Beiträge: 4649
Wohnort: NRW-MG
Gerade erst gesehen, da hast sehr starke Bilder nachgelegt. :dasisses: :hat:

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Jan 2024, 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 15691
Wohnort: Meckesheim
sehr schöne Bilder nachgelegt ja die Vogelwelt am Neusiedlersee ist schon vielfältig
war schon lange nicht mehr da unten.
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 26. Jan 2024, 00:55 
Offline

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 01:36
Beiträge: 1199
Wohnort: Leipzig
Die zwei Rehböcke mit Staren sind durch den Gegensatz der stehenden Böcke und des dynamischen Schwarms ein echter Blickfang. Der durchdringende Blick der Eule natürlich ebenso.

_________________
Gruß, Jens


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 26. Jan 2024, 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2013, 21:53
Beiträge: 1742
Wohnort: Mittelhessen
Den Thread hab ich grad erst entdeckt und mit viel Genuss durchgeschaut. Durch die Bank klasse Aufnahmen aus dem Gebiet mit für mich vielen "exotischen" Arten. Chapeau und danke fürs Mitnehmen und die Rahmen-Informationen!

VG Christian

_________________
--- http://www.pentaxphotogallery.com/artists/cschulz ---
--- ---
"Der Kopf muss das dritte Bein sein." --- Christoph Daum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Budapest zwischen den Jahren
Forum: Urban Life
Autor: JohnnyMarlboro
Antworten: 19
Exmoor Nationalpark in SW + Teil 2
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: MoreArt
Antworten: 13
Zwischen Regen, dichter Bewölkung und der Abendsonne
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ralf66
Antworten: 3
Unterschiede zwischen roten und grünen Limited Objektiven
Forum: Objektive
Autor: Yeats
Antworten: 13
An der Nordseeküste - zwischen Duhnen und Döse
Forum: Reisefotografie
Autor: photoliebe
Antworten: 17

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz