Aktuelle Zeit: Mi 23. Sep 2020, 07:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was geht im Telebereich ,1800mm
BeitragVerfasst: Fr 27. Jan 2012, 16:18 
Offline

Registriert: Do 26. Jan 2012, 05:19
Beiträge: 40
Hallo Freunde der Telefotografie,

Was geht im Telebereich ? alles, wenn die Optik stimmt.

Pentax IstDL, ED 2-Linser-Refraktor 80/600mm, Kenko 3xKonverter 1800mm, ISO 200, 1/45sec.

Fast unmöglich solch eine Windstille....lach

Viele Grüße
Achim



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was geht im Telebereich ,1800mm
BeitragVerfasst: Fr 27. Jan 2012, 17:53 
Offline

Registriert: Do 29. Dez 2011, 19:22
Beiträge: 748
:shock:

Zitat:
Refraktor 80/600mm

Dannach mußte ich jetzt erst mal g..geln :oops:
hast du mal Bilder von der kompi

_________________
Sorry ........ keine Zeit
Ich gehe lieber fotografieren.
:ja:
:hat:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was geht im Telebereich ,1800mm
BeitragVerfasst: Fr 27. Jan 2012, 20:39 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 20985
Wohnort: Alpen(NRW)
Kannst Du uns sagen, wie weit Du ungefähr weg warst, nur um mal ein Gefühl für die Brennweite zu bekommen ...

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was geht im Telebereich ,1800mm
BeitragVerfasst: Fr 27. Jan 2012, 22:49 
Offline

Registriert: Do 26. Jan 2012, 05:19
Beiträge: 40
Hallo Frank,
schätze 30 Meter, mehr nicht

Hallo th.,

Den ED80/600mm habe ich verkauft, google mal nach "Skywatcher ED 80/600"

Viele Grüße
Achim


Zuletzt geändert von Archie am Sa 28. Jan 2012, 00:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was geht im Telebereich ,1800mm
BeitragVerfasst: Fr 27. Jan 2012, 23:59 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 20985
Wohnort: Alpen(NRW)
Archie hat geschrieben:
mehr nicht
:D Das ist ja super! Ich hatte so mit 15 oder etwas mehr gerechnet!

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was geht im Telebereich ,1800mm
BeitragVerfasst: Mi 1. Feb 2012, 06:07 
Offline

Registriert: Do 26. Jan 2012, 05:19
Beiträge: 40
Hallo th.

so sieht das ganze dann aus.
VIXEN ED 114 SS Refraktor, Öffnung 114mm, durch 2 verschiedene Reducer-Linsen, mit 3 Brennweiten einsetzbar.

f 5,8 - 660mm
f 5,2 - 600mm
f 4,4 - 500mm

Viele Grüße
Achim


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was geht im Telebereich ,1800mm
BeitragVerfasst: Mi 1. Feb 2012, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21136
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Archie hat geschrieben:
so sieht das ganze dann aus.
VIXEN ED 114 SS Refraktor, Öffnung 114mm, durch 2 verschiedene Reducer-Linsen, mit 3 Brennweiten einsetzbar.
Hammerteil- Du fährst doch bestimmt nen Transporter um dieser Teil an Ort und Stelle zu bringen :mrgreen:

LG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was geht im Telebereich ,1800mm
BeitragVerfasst: Mi 1. Feb 2012, 10:02 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 16852
Wohnort: Bremen
Archie hat geschrieben:
...
so sieht das ganze dann aus. ...

Und wie oft in der Woche gehst du ins Studio, um deine Oberarmmuskulatur zu trainieren? :ugly: :mrgreen:
Das "Teil" sieht ja echt gigantisch aus! Danke fürs zeigen.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was geht im Telebereich ,1800mm
BeitragVerfasst: Mi 1. Feb 2012, 11:50 
Offline

Registriert: Do 29. Dez 2011, 19:22
Beiträge: 748
Archie hat geschrieben:
Hallo th.

so sieht das ganze dann aus.
VIXEN ED 114 SS Refraktor, Öffnung 114mm, durch 2 verschiedene Reducer-Linsen, mit 3 Brennweiten einsetzbar.

f 5,8 - 660mm
f 5,2 - 600mm
f 4,4 - 500mm

Viele Grüße
Achim


:shock: da braucht man nicht nur einen Transporter sondern auch einen Sherpa wenns mal weiter in die Botanik geht.
Oder evtl. gleich nen Muli

_________________
Sorry ........ keine Zeit
Ich gehe lieber fotografieren.
:ja:
:hat:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was geht im Telebereich ,1800mm
BeitragVerfasst: Do 2. Feb 2012, 00:54 
Offline

Registriert: Do 26. Jan 2012, 05:19
Beiträge: 40
Hallo ,

das "Teil" ist gerade mal ca. 80cm lang mit Kamera und wiegt nur ca. 5,5 kg, 16cm davon sind Sonnenblende oder Taukappe wie man in der Astronomie sagt.
Er ist nur auf dem Stativkopf befestigt, ansonsten alles gelöst, linke Hand am Fokussierer, rechte Hand am Auslöser, 660mm = 990KB. Funktioniert Prima und benötigt keine Manpower.
Habe am Samstag ein paar aktuelle Aufnahmen gemacht, werde ich einstellen.
Der Vorteil eines solchen ED-Refraktors ist das geringe Gewicht, 2 Linsen nur, der viel niedrigere Gebrauchtpreis am Markt, ca. 1000,-€uro, einen ED 80/600 gibt es schon mit Glück für 250,- €uro.
Zuletzt die Abbildungsqualität bei voller Öffnung.Die manuelle Focusfalle funktionierte bisher auch noch bei f 7,5 immer sehr gut.

Viele Grüße
Achim


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pentax auf´m Fußballplatz: geht doch!
Forum: Sport und Action
Autor: PentaxMXler
Antworten: 3
Bearbeitung, was geht da noch, Tipps?
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Rica
Antworten: 39
UT Dortmund - wie geht es weiter? Welttheater der Straße?
Forum: Usertreffen
Autor: Hexeschenny
Antworten: 7
... Tod einer ... Update ... es geht weiter
Forum: Urban Life
Autor: Nochimmerhier
Antworten: 31
weiter geht's mit ohne Farbe....
Forum: Menschen
Autor: Anonymous
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz