Aktuelle Zeit: Sa 21. Mai 2022, 07:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 5. Mai 2022, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 3199
ulrichschiegg hat geschrieben:
Wow. Extra deswegen :shock:

Ich liebe Vegetation, um Kraterlandschaften (auch Hochgebirge) mache ich einen Bogen. Wir sind vor ein paar Wochen mit dem d'ran vorbei gefahren.

Wie gesagt Deine Bilder sind gelungen.

Prinzipiell hast Du ja recht. Wirklich "schön" ist das nicht, aber recht einmalig. Die Schweizer Presse hat geschrieben, dass der See seit seiner Flutung zum ersten mal überhaupt geleert wird, um Wartungs- und Reparaturarbeiten durchzuführen. In irgendeinem Kommentar unter einem dieser Berichte hat aber einer geschrieben, dass er den See in den 80er Jahren schon mal leer gesehen hätte.

Zumindest die alte Brücke habe ich im Frühjahr 2003 schon mal gesehen als ich das allererste mal dort und der See recht leer war ... Das Bild kann ich aber nicht zeigen, weil Fremdfabrikatsbild ... :ka:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 5. Mai 2022, 23:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 7740
Der Damm speist ein Hydrokraftwerk in einem Stollen unten. Das wird durch Geröll und Schlamm zusetzen. Die Turbinen müssen regelmässig gewartet werden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das lediglich alle 20J notwendig ist. Vor Social Media wird das vermutlich niemand interessiert haben. Das Tal ist ja erst durch die Klippenspringer der Ponte dei Salti bekannt geworden (und die James Bond Jünger nach dem Film 1995).

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2022, 06:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 16:19
Beiträge: 5213
Wohnort: CH
Sehr schön dokumentiert. 8-) :2thumbs:
Gruss Uwe :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2022, 06:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jan 2018, 14:26
Beiträge: 1217
Wohnort: THE LÄND
Vielleicht schaffst Du ja auch mal den Rheinfall ohne Wasser? :d&w:

MfG Nuftur

_________________
Fotografie oder Photographie (aus altgriechisch φῶς phōs, im Genitiv φωτός photós ‚Licht‘ und γράφειν graphein ‚schreiben‘, ‚malen‘, ‚zeichnen‘, also „zeichnen mit Licht“)
(Wikipedia)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2022, 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2016, 22:12
Beiträge: 1988
Wohnort: Ludwigsburg
Das wäre dann aber ein Reinfall...

_________________
LG Ronny


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2022, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 3199
Nuftur hat geschrieben:
Vielleicht schaffst Du ja auch mal den Rheinfall ohne Wasser? :d&w:

MfG Nuftur

Den Stöpsel vom Edersee habe ich ja schon mal entdeckt ... 40456504nx51499/natur-und-landschaftsfotografie-f18/die-suche-nach-dem-edersee-update-neuer-versuch-t41622.html -> https://pentaxians.eu/forumimages/2020/ ... 6676-2.jpg

Vielleicht macht sich ja auch mal jemand auf die Suche nach dem Stöpsel vom Bodensee um den rauszuziehen ... DANN mache ich mich auch gerne umgehend auf den Weg, um den Rheinfall ohne Wasser zu fotografieren ... :ja:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2022, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 3199
ronny_mueller hat geschrieben:
Eins meiner Lieblingsgebiete der Schweiz.

Ich weiß ... ') ... zu dem ich dann im Anschluss gewandert bin ... :ja: ...

Und dahin geht es jetzt dann auch weiter ...

Erstmal musste ich mich aber aus dem Stausee wieder heraus kämpfen (wobei mir das aufwärts in solchem Gelände immer erheblich leichter fällt als abwärts) und einen Zwischenstopp an meinem Auto machen. 1. Schuhe wechseln (für den weiteren Weg reichten die Sortschuhe und es mussten nicht die schweren Wanderschuhe sein) und 2. die Parkuhr für weitere 3 Stunden füttern. Als ich am Parkplatz war ... :shock: ... mein alter Golf Kombi ist ja schon ziemlich heftig gelb, aber da stand plötzlich noch viel mehr gelb neben mir (NMZ):


Datum: 2022-02-26
Uhrzeit: 14:50:35
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 28mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#9


Dann ging es aber los ... zunächst mal über die Staumauer auf die andere Seite des Tals ging es erstmal in die falsche Richtung bis man auf der Straße angekommen war. Dieser Weg in die falsche Richtung bescherte dafür zwischen den Bäumen hindurch immer wieder einen Blick auf den Lago:


Datum: 2022-02-26
Uhrzeit: 15:14:52
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 40mm
KB-Format entsprechend: 40mm
ISO: 250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#10


Dazu gab es von der Straße aus einen weiteren Blick über den leeren See als von der Staumauer:


Datum: 2022-02-26
Uhrzeit: 15:26:06
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 28mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 160
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#11


Etwa in der Bildmitte ist die verschüttete Brücke aus der #8. Auf dieser Aufnahme sieht man auch schön wie hoch über dem Talgrund bereits die alte Straße angelegt war. Auf der neuen Straße sieht man etwas rechts oberhalb der verschütteten Brücke zwischen den Bäumen eine gelben Container stehen. Aus Blickrichtung direkt rechts von diesem Container hatte ich den Abstieg in den See in Angriff genommen (das schien noch die einfachste Möglichkeit zu sein):


Datum: 2022-02-26
Uhrzeit: 16:02:28
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 105mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 160
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#12


Über viele Kurven ging es auf der alten Straße (die neue führt einfach durch einen langen Tunnel mit einer großen Kurve und einer noch viel längeren Geraden nach oben) dann nach Mergoscia. Hier bin ich schon im Ort angekommen - und immer thront die Staumauer über dem Tal und dem Lago. Ebenso fand ich es als gefühlter "Nordländer" sehr skurill zu einer Zeit in der im Prinzip nichts blüht auf herrlisch frisch-grüne Palmen zu stoßen:


Datum: 2022-02-26
Uhrzeit: 16:07:43
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 125
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#13



Datum: 2022-02-26
Uhrzeit: 16:13:43
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 160
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#14


Den Turm des Doms, der in Ronny's Bild aus dem obigen Link von weiter oben zu sehen ist, habe ich aus seiner Blickrichtung von rechts und fast davor stehend:


Datum: 2022-02-26
Uhrzeit: 16:20:48
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#15


Und von vor dem Platz vor dem Dom habe ich dann nochmal ein Panorama von dem Blick ins Tal gemacht (Mit Klick auf das Bild wird es etwas größer ... :ja: ... erst dann sieht man wie groß die Staumauer wirklich ist ... :shock: ):


Datum: 2022-02-26
Uhrzeit: 16:24:27
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#16


Kleiner NMZ-Fun-Fact zum Schmunzeln zwischendurch: Unterhalb des Parkplatzes war ein Spielplatz. Ich denke, wenn man die Tischtennisplatte um 90 Grad gedreht aufgestellt hätte, dann würden weniger Bälle den Abhang hinter dem Maschendrahtzaun hinunter fallen ... 8-)


Datum: 2022-02-26
Uhrzeit: 16:32:00
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#17


Ein letzter Blick in den Ort und dann musste ich auch langsam den Rückweg antreten:


Datum: 2022-02-26
Uhrzeit: 16:38:08
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 43mm
ISO: 250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#18


Blick zurück auf den Ort während die Sonne langsam hinter den Bergen verschwindet:


Datum: 2022-02-26
Uhrzeit: 17:06:21
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 95mm
KB-Format entsprechend: 95mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#19


Spannende Sicherung eines Felsens vor dem Absturz:


Datum: 2022-02-26
Uhrzeit: 17:07:25
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 28mm
KB-Format entsprechend: 28mm
ISO: 3200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#20


Zurück auf der Staumauer gab es einen letzten Blick auf den nicht vorhandenen See im Schatten mit einer interessanten Spiegelung des noch blauen Himmels im restlichen Wasser:


Datum: 2022-02-26
Uhrzeit: 17:49:28
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 31mm
KB-Format entsprechend: 31mm
ISO: 125
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#21


Nach einem wunderschönen Tag im Tessin ging es danach wieder zurück auf die Straße Richtung Heimat.

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2022, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 7740
Schöne Eindrücke hast Du mitgebracht. :2thumbs:

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2022, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 16:19
Beiträge: 5213
Wohnort: CH
ulrichschiegg hat geschrieben:
Schöne Eindrücke hast Du mitgebracht. :2thumbs:


sehe ich genau so.
Gruss Uwe :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2022, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 13557
Wohnort: Meckesheim
tolle Eindrücke und sehr schön beschrieben Udo der Wasserlose grins
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Auf der Suche nach Minimalismus....
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: pepe_78
Antworten: 12
Auf der Jagd nach dem Star
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: BluePentax
Antworten: 6
Ausnahmsweise mal nach dem Frühstück...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 7
Der Blick nach oben.....
Forum: Urban Life
Autor: Karman
Antworten: 17
Nach der Ernte
Forum: Urban Life
Autor: Auslöser
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz