Aktuelle Zeit: Mi 26. Sep 2018, 04:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 653 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61 ... 66  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2018, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Feb 2018, 19:57
Beiträge: 229
Wohnort: Freiburg
Manno, Ernst du setzt hier Maßstäbe, da krieg ich gleich mal Frust, ob deiner genialen Bilder.
Allerdings nicht wegen deiner Bilder, sondern weil ich da noch lange nicht rankomme.
Meine Interessen sind ja ähnlich; Makros von Insekten etc.
Aber so was von scharf, bunt und gut belichtet. :2thumbs: :hat:

Also als ich gelesen hab, was Du für das Bild "Schau mir in die ... Kleines" so alles aufeinander geschraubt hast, wurde mir fast schwindlig :rofl:
Da muss man erst mal drauf kommen!

Vielleicht machst Du ja mal 'nen Makro-Workshop..

Gruß Uwe alias mutzelputz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 00:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2013, 21:02
Beiträge: 1558
Wohnort: .ch
ErnstK hat geschrieben:
Ich verwende insgesamt 6 Makrokombinationen mit unterschiedlicher Feinjustierung von - 6 bis +6 > deshalb auch die *falschen* Angaben in den EXIFs, erinnerst dich? :kopfkratz:
Ja klar erinnere ich mich.

ErnstK hat geschrieben:
Den Achromaten habe ich auch noch *umgekehrt* adaptiert- Linsenwölbung nach Innen zum A 1,4/50mm 8-)
Das 50er hast du aber nicht in Retro Stellung drauf ?
Also Kenko Converter --> A 1,4/50mm --> Achromat


ErnstK hat geschrieben:
Swiss-MAD hat geschrieben:
Wobei, da fällt mir ein, ich könnte noch einen Achromaten rum liegen haben.....mein Vater hatte sich vor ewigen Zeiten mal selbst einen geschliffen und mir irgend wann mal mitgegeben. :kopfkratz:
…....frei nach dem Motto „Probieren geht vor Studieren“ :ichweisswas: :ja: xd
Ich habe ihn mal ausgegraben. Ist eine handgemachte Einzelanfertigung, auch die Fassung dazu. Hat er wohl vor etwa 40-50 Jahren gemacht. :lol:
F = 0,5 M ist auf die Fassung eingeschlagen. Und scheint demnach nur 0,5 Dioptrien zu sein. Ich sehe mein Vater die nächsten Tage sowieso noch, da frage ich ihn dann mal danach. ;)
Ich ich mal auf mein 105mm Makro und auf dem DA50 ausprobiert. Klappt so weit, einen etwas grösseren ABM lässt sich damit erreichen.....sehr viel ist es aber nicht.

Die Zartschrecke ist ja auch wieder Wahnsinn! :2thumbs:

_________________
>> Wir Schweizer haben die Uhren, die anderen die Zeit ! <<


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 11033
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
@Steffen- Nordisch-Achim-Alexandra-Uwe & SissMAD…… freut mich wenn Euch die Aufnahmen gefallen.
Danke fürs Anschauen und eure Anmerkungen :ja:

mutzelputz hat geschrieben:
Vielleicht machst Du ja mal 'nen Makro-Workshop..
…. nunja- soooo perfekt ist das ja auch wieder nicht- da gibt’s ganz andere Strategen die das mit entsprechendem Equipment noch wesentlich besser können……….so wie sie hier zum Teil gezeigt werden

Nochimmerhier hat geschrieben:
... schön zu sehn , wenn auch " nur " hier in deinem Thread
.... lieber Achim- auch in den anderen von mir im Jan. 2012 eröffneten Thread stelle ich noch genügend Aufnahmen ein :ja: - sind halt keine speziellen Makros, so wie ich das hier verstärkt mache :nono:
Darüber hinaus ist das jetzt auch auf meine Bodenseeregion begrenzt und es sind speziell nur Makros die ich hier am See mache - wer meine Affinität zur Makro- Größenbezeichnung kennt,
der hat auch noch einen weiteren Grund für diesen neuen Thread … und deshalb ist es auch gut so diese Trennung :ja: 8-)

Swiss-MAD hat geschrieben:
ErnstK hat geschrieben:
Den Achromaten habe ich auch noch *umgekehrt* adaptiert- Linsenwölbung nach Innen zum A 1,4/50mm
Das 50er hast du aber nicht in Retro Stellung drauf ? Also Kenko Converter --> A 1,4/50mm --> Achromat
Nein nein- es hat folgende Bewandtnis> das A 1,4/50mm hat ein 49er Schraubgewinde- damit ich den Achromaten aber überhaupt nutzen kann, er hat 55mm, muss ich einen Reduzierring von 55>49 dazwischen schrauben
- der Ring hat aber eine 2mm Basisstärke wegen des beidseitigen Gewindes.
Dies hat dann bei normaler Adaption an A 1,4/50mm + Linse zur Folge dass durch die Linsenkrümmung der Brennpunkt weiter weg von der A 1,4er-Optik verschoben wird und es keinen 100%igen Schärfe-/Schnittpunkt geben würde sondern nur 99,9999 (grob ausgedrückt).
Mit der umgekehrten Adaption über einen Kupplungsring (55<>55mm) reduziere ich diesen Abstand wieder zur am KENKO angebrachten A- Linse.
Wie das alles techn. und mathematisch zusammen hängt ist mir auch völlig *wurscht* :!:

Ich habe es schon vor Urzeiten getestet und es entspricht meinem Beschrieb- das beste Ergebnis erhalte ich mit dieser Kombi in der beschriebenen Anwendung.
Bin weder Mathematiker noch Optiker und deshalb ist mein Beschrieb auch nicht techn. OK, aber es funktioniert absolut für meine Ansprüche :ja: :mrgreen: :2thumbs:

Swiss-MAD hat geschrieben:
Wobei, da fällt mir ein, ich könnte noch einen Achromaten rum liegen haben.....mein Vater hatte sich vor ewigen Zeiten mal selbst einen geschliffen und mir irgend wann mal mitgegeben.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Ich habe ihn mal ausgegraben. Ist eine handgemachte Einzelanfertigung, auch die Fassung dazu. Hat er wohl vor etwa 40-50 Jahren gemacht. :lol:
F = 0,5 M ist auf die Fassung eingeschlagen. Und scheint demnach nur 0,5 Dioptrien zu sein. Ich sehe mein Vater die nächsten Tage sowieso noch, da frage ich ihn dann mal danach. ;)
Ich ich mal auf mein 105mm Makro und auf dem DA50 ausprobiert. Klappt so weit, einen etwas grösseren ABM lässt sich damit erreichen.....sehr viel ist es aber nicht.
OK… 0,5 Diopt ist halt recht wenig und nicht die Welt :nono:
Mit einem A/AF Zwischenring wegen der *Datenübertragung* wärst aber schon ein Stückchen weiter :ja: :thumbup: …..optimal wäre natürlich ein echter A/AF Makrokonverter- über die Schärfefalle angewandt> perfekt :2thumbs: :2thumbs:
Hierfür muss man aber auch die Geduld und Leidenschaft mitbringen- hier geht dann nix mit ratzfatz und so.... :nono: :mrgreen: 8-)

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Jul 2013, 20:05
Beiträge: 2999
Nochimmerhier hat geschrieben:
... schön zu sehn , wenn auch " nur " hier in deinem Thread
.... lieber Achim- auch in den anderen von mir im Jan. 2012 eröffneten Thread stelle ich noch genügend Aufnahmen ein :ja: - sind halt keine speziellen Makros, so wie ich das hier verstärkt mache :nono:
Darüber hinaus ist das jetzt auch auf meine Bodenseeregion begrenzt und es sind speziell nur Makros die ich hier am See mache - wer meine Affinität zur Makro- Größenbezeichnung kennt,
der hat auch noch einen weiteren Grund für diesen neuen Thread … und deshalb ist es auch gut so diese Trennung :ja: 8-)

NG
Ernst
---------------------------------

...Dank dir Ernst für diese Ausführung . In diesem Fall bezog sich mein " NUR " auf die Schrecke die ich eben " NUR " hier auf dem Monitor in deinem Therad anschauen kann ... und nicht in der Natur ... bzw habe ich die hier dieses Jahr noch nicht gefunden :ka:

_________________
Gruß Achim
________________________
Zwischen dem was man sagt und dem , was der Andere gehört und verstanden hat , können Welten liegen ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 11033
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Nochimmerhier hat geschrieben:
...Dank dir Ernst für diese Ausführung . In diesem Fall bezog sich mein " NUR " auf die Schrecke die ich eben " NUR " hier auf dem Monitor in deinem Therad anschauen kann ... und nicht in der Natur ...
……..Sorry Achim- habe deine Anmerkung falsch interpretiert weil, wie jetzt von dir erwähnt, *…" hier auf dem Monitor“… fehlte… 8-)
Dann passt ja wieder alles :ja: :cheers: ………

Man glaubt es nicht- SIE ist immer noch da/oder wieder :ka: ….. erkennbar- wie ich mich bei WIKI schlau gemacht habe, durch den weiblichen Legesäbel
der sich bei den Weibchen sichelartig und nach oben gekrümmt darstellt….. wieder was gelernt :ja:

Saß halb versteckt unter einem Blatt und harrte dem Regen- es störte sie aber kaum………
Im zweiten Bild sieht man schön was es bereits an Blättern vertilgt hat.
Im Bild selbst ist sie nicht zu sehen, sitzt aber unmittelbar in der Nähe neben der unteren Blüte ganz rechts.

#1
Bild

#2
Bild

Mich freut es maßlos dass ich einem Individuum einen *Naschplatz* bieten kann.

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 5668
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Es scheint ihr zu schmecken :ja:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Jul 2018, 23:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2013, 21:02
Beiträge: 1558
Wohnort: .ch
Danke Ernst für die Ausführungen zu deiner Technik.
ErnstK hat geschrieben:
Hierfür muss man aber auch die Geduld und Leidenschaft mitbringen- hier geht dann nix mit ratzfatz und so.... :nono: :mrgreen: 8-)
Makro geht ja meistens nur mit Geduld und Ruhe. Alle Makro Bilder mit meinem 105mm Sigma Fokussiere ich sowieso nur Manuell, AF bringt da nicht viel. ;)

_________________
>> Wir Schweizer haben die Uhren, die anderen die Zeit ! <<


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Jul 2018, 06:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 11033
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Danke Steffen fürs erneute Anschauen und Anmerkung :ja: :thumbup:

@Swiss-MAD- mit einem AF- Objektiv hat man halt noch den Vorteil den Schärfepunkt dorthin zu setzen wo er zum besten Bildergebnis führt :ja:
Bei Einsatz des KENKO + Anhang, bei dem ich nur den mittleren Fokuspunkt nutzen kann, muss ich halt etwas mehr an Umfeld lassen um es dann *gefällig* zu croppen-
verliere dadurch an *Maßstab* weil ich nicht den kompletten Auszug nutzen kann :cry:
Aaaber, man ist ja nicht völlig unzufrieden :nono: xd

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Jul 2018, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 6717
Wohnort: Laatzen
Wüsste ich nicht, wo du die Schrecke aufgenommen hast, würde ich auf ein Terrarium tippen. Klasse gemacht - wie so oft bei dir gewinnen die Fotos durch das Drumherum.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Jul 2018, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2013, 21:02
Beiträge: 1558
Wohnort: .ch
ErnstK hat geschrieben:
@Swiss-MAD- mit einem AF- Objektiv hat man halt noch den Vorteil den Schärfepunkt dorthin zu setzen wo er zum besten Bildergebnis führt :ja:

Das Nutze ich bei Makro nur sehr selten, und stelle rein optisch über den Sucher scharf, unabhängig wo der Fokuspunkt der Kamera liegt.

_________________
>> Wir Schweizer haben die Uhren, die anderen die Zeit ! <<


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 653 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61 ... 66  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Meine Schwägerin
Forum: Menschen
Autor: Pentax SF
Antworten: 37
Meine HH Nachlese
Forum: Urban Life
Autor: splash_fr
Antworten: 5
meine tante
Forum: Menschen
Autor: passau_liebe
Antworten: 1
Noch etwas Bodensee
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz