Aktuelle Zeit: Mi 14. Apr 2021, 13:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2021, 19:02 
Offline

Registriert: Fr 16. Jan 2015, 19:01
Beiträge: 134
Ende März war es nun wieder soweit - die Moorfroschmännchen kommen in Stimmung und werden blau. Dieses Jahr habe ich es tatsächlich mal zum richtigen Zeitpunkt geschafft, mir das Spektakel anzusehen. Was für ein Geblubber und blaue Frösche überall. Die armen Weibchen waren schon fast gar nicht mehr zu sehen...

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5

Bild
#6

Bild
#7


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2021, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2017, 00:01
Beiträge: 564
Deine blauen Froschmänner gefallen mir gut. Letzte Woche war ich im Ochsenmoor/Dümmer unterwegs, habe aber leider keine Moorfrösche gesehen.
Du hast recht lange Belichtungszeiten verwendet, warst du mit einem Stativ oder Einbein unterwegs?

Viele Grüße
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2021, 20:13 
Offline

Registriert: Fr 16. Jan 2015, 19:01
Beiträge: 134
Ne, ich Esel hatte fest auf Iso 100 gestellt und das nicht gemerkt. :klatsch: Deswegen hatte ich auch - ich im Gegensatz zu meiner Freundin - ziemlich viel Ausschuss.
Die Bilder sind alle Freihand mit dem 150 - 450 entstanden.
Nächstes Jahr mache ich es besser.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2021, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Sep 2018, 21:45
Beiträge: 1156
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Susmusik hat geschrieben:
Nächstes Jahr mache ich es besser.


Dies Jahr hast du es aber auch schon sehr gut gemacht! :ja: Die Serie gefällt mir!

_________________
Für konstruktive Kritik zu Bildaufbau, Aufnahmetechnik und EBV bin ich immer offen!

Viele Grüße aus der Vorderpfalz,
Edgar


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2021, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 12:08
Beiträge: 357
Die Serie gefällt mir auch sehr gut :thumbup:

_________________
LG Manfred


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2021, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 2614
Die machen ja alle ein ziemlich grimmiges Gesicht - Spaß scheinen die also nicht so recht zu haben ... :ka:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2021, 22:24 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 5312
Wohnort: Berlin
xy_lörrach hat geschrieben:
Die machen ja alle ein ziemlich grimmiges Gesicht - Spaß scheinen die also nicht so recht zu haben ... :ka:

Naja ... was die Blauen da treiben ... das ist auch Arbeit! :yessad:

Also, mir gefällt die Serie und die blauen Frösche auch. :thumbup:
Diesen Riesenobjektiv mit Freihand zu führen und dann auch noch mit ISO100 - Respekt! :bravo:

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Apr 2021, 08:46 
Offline

Registriert: Fr 16. Jan 2015, 19:01
Beiträge: 134
Alaric hat geschrieben:
xy_lörrach hat geschrieben:
Die machen ja alle ein ziemlich grimmiges Gesicht - Spaß scheinen die also nicht so recht zu haben ... :ka:

Naja ... was die Blauen da treiben ... das ist auch Arbeit! :yessad:

Also, mir gefällt die Serie und die blauen Frösche auch. :thumbup:
Diesen Riesenobjektiv mit Freihand zu führen und dann auch noch mit ISO100 - Respekt! :bravo:


Teilweise habe ich auch ganz gewaltig geschwankt. Das Ding ist auf Dauer schon ganz schön schwer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Apr 2021, 09:22 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 5312
Wohnort: Berlin
Ganz unbedingt, es bedarf schon einiger Anstrengung das Teil für einen Moment ruhig zu halten.
Ein Einbeinstativ hilft, für deinen Fall bei den Froschbildern hätte auch ein Dreibein gute Dienste geleistet. Aber wie gesagt: Die Bilder sind gut geworden!

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Apr 2021, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 4756
Wohnort: Heinsberg
Da sind die sxhönen „Blaumänner“ fast unbemerkt an mir vorbei gezogen :oops:

Die habe ich schon auf den Bildern von Sandra Malz bewundert.

Die zittrigen Ärmchen beim längeren Einsatz des 150-450 kenne ich. Mir gefällt die Serie sehr gut :2thumbs:

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz