Aktuelle Zeit: Mi 21. Feb 2024, 23:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1590 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 153, 154, 155, 156, 157, 158, 159  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 19. Jan 2024, 13:39 
Offline

Registriert: Fr 22. Sep 2023, 13:07
Beiträge: 265
Das ist auch gut!

_________________
Servus

Peregrino


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Jan 2024, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2022, 19:03
Beiträge: 443
Wieder ganz ausgezeichnet. Das Wasser zeigt noch Strukturen, genau richtig. Ohne dergleichen wäre es mir zu glatt gebügelt. Und die kleinen Blendensterne am Horizont sind das Sahnehäubchen :)

_________________
https://500px.com/p/peterwtravel?view=photos
Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann (Indianerweisheit)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Jan 2024, 09:24 
Offline

Registriert: Mo 15. Okt 2012, 10:28
Beiträge: 217
Guten Morgen Raik,

vielen Dank für deine Rückmeldung.

F 14 - ok! Wenn ich weiter als F 8 gehe - komme ich ins Grübeln.

Wieder eine Aufgabe für mich!

Gern wäre ich bei dem schönen Wettter heute mal losgezogen. Aber gestern hatˋs getaut und
nun sind die Straßen nach dem Frost heute Nach spiegelglatt!! Geräumt wird hier gar nicht.
Mal kurz gesprüht und das warˋs! Leider fällt das am WE auch aus!

Da hab ich mich dann doch nicht getraut. Wir wohnen am Berg und das kurz hinter Hamburg.

Naja - dann mache eben Trockenübungen - hab ja genut Bücher :lol:
Bei dir auf der Seite gibtˋs auch viel Stoff zum Üben!

Freue mich auf die nächsten Bilder!


Viele Grüße

Elke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Jan 2024, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 09:13
Beiträge: 656
Carola56 hat geschrieben:
Guten Morgen Raik,

vielen Dank für deine Rückmeldung.

F 14 - ok! Wenn ich weiter als F 8 gehe - komme ich ins Grübeln.

Wieder eine Aufgabe für mich!

Gern wäre ich bei dem schönen Wettter heute mal losgezogen. Aber gestern hatˋs getaut und
nun sind die Straßen nach dem Frost heute Nach spiegelglatt!! Geräumt wird hier gar nicht.
Mal kurz gesprüht und das warˋs! Leider fällt das am WE auch aus!

Da hab ich mich dann doch nicht getraut. Wir wohnen am Berg und das kurz hinter Hamburg.

Naja - dann mache eben Trockenübungen - hab ja genut Bücher :lol:
Bei dir auf der Seite gibtˋs auch viel Stoff zum Üben!

Freue mich auf die nächsten Bilder!


Viele Grüße

Elke


Hallo Elke,

es sind eben immer die Selben Vorurteile und unsinnigen Diskussionen in Fotogruppen/ Foren, welche die Leute verunsichern. Oft von Leuten, die theoretische wissen, um was es geht, aber nicht im Feld stehen und tatsächlich fotografieren und sich darum keinen Kopf machen.
Beugungsunschärfe ist ein mindest genau so beliebtes Reiz-und Klugscheisserthema wie Filter und HDR.

Ja, Diffraktion ist ein physikalischer Fakt. Es macht eben einen himmelweiten Unterschied, wie am Ende die Auswirkung auf das eigentliche Bild ist.
Klar ist es so, wenn ich bei einem D-FA 15-30 mir die Linienpaare in einem Chart bei f/8 ansehe und das vergleiche mit f/16, dass Anhand der Zahlenwerten ein Auflösungsverlust einhergeht. Doch ich sage mal 3300 Linienpaare sind sehr viel. Nehme ich nun im Vergleich ein billiges Glas, welches bei f/8 schon in der Mitte 2400 Linienpaare hat, dann sollte ich das nicht auf f/18 abblenden. Aber hochwertige Gläser sind da wenig problematisch. Dazu kommt noch der verwendete Sensor und die sich darauf befindlichen MP und der Pixelabstand. Alles immer sehr relativ.

Ergo= 80% meiner Fotos sind zwischen f/14 bis f/18 aufgenommen, jaaaaaa!!!! Und ich rede von Kleinbild. Bei APS-C braucht es weniger Abblenden.
Sind sie deswegen unscharf? NEIN!!! Sie haben vielleicht etwas weniger Auflösung, dafür sind sie von vorne bis hinten durchgehen scharf.
Ich habe für eine Arztpraxis Prints in 150cm Höhe erstellen lassen. Das rockt und KEINER kann mir sagen, mit welcher Blende es fotografiert wurde, es ist eben scharf, fertig.
Nun muss sich jeder selbst fragen, fotografiert er/sie lieber mit dem theoretisch optimalen Blendenwert, muss dafür in Kauf nehmen, dass das Foto nicht durchgehend scharf ist, oder er/sie nimmt halt 3-4 Fotos als Stacking mit und fummelt dann in PS alles zu einem Foto zusammen. Jeder wie er mag.
Dazu bin ich zu faul :ja:
Darauf habe ich keinen Bock und stehe dafür lieber mehr in der Natur und chille.
Nur im Notfall mache ich mal ein Fokusstack aus maximal 2 Fotos.

Zurück zu den Fotos.

Mein Ziel war an diesem Abend Gewitter über den Bergen der Abruzzen zu fotografieren.
Doch am Ende zog die Zelle schneller, als ich es anhand der Wetterdaten gedacht hatte.
Mir blieb nach der Ankunft an der berühmten Kapelle in Rocca Calascio nur schnell alles aufzubauen und im Eiltempo ein Panorama
aus 5 Hochformaten mit 15mm durchzuziehen. Der Wind war heftig und die ersten Tropfen trommelten auf die Ausrüstung. 5 Minuten später war ich mitten im Regenvorhang.

Bild

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Jan 2024, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2022, 19:03
Beiträge: 443
So oder ähnlich sehe ich das auch Raik. Ich nutze Photoshop garnicht und in Lightroom kommen meist immer nur die paar üblichen Schalter zum Einsatz um das Bild nicht zu verfremden oder überfrachten. Allerdings fotografiere ich auch oft mit Offenblende in Bereichen 1.8 bis 5.6 um besondere Augenschmankerl freizustellen, auch in Landschaft und Natur.

Aber dein aktuelles Bild zeigt wieder einmal eindrucksvoll, dass mit einer kleinen Blende eine fantastische Schärfentiefe erzeugt werden kann, und das mit einem Shot bzw. bei Dir fürs Pano mehrere.
Mir gefällt es wieder sehr gut.

_________________
https://500px.com/p/peterwtravel?view=photos
Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann (Indianerweisheit)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 21. Jan 2024, 10:20 
Offline

Registriert: Mo 15. Okt 2012, 10:28
Beiträge: 217
Guten Morgen Raik,

so sehe ich das auch! Rausgehen und Fotografieren und die Tipps anwenden.

Auch habe ich begriffen, das Weniger mehr Mehr ist. Einfach immer knipsen(ja ich sage bewusst knipsen, denn fotografieren ist etwas anderes) langweilt mich. Das heißt für mich auch - sich gut informieren, was man gern ablichten möchte und wo man es findet.

Ihr seit sicherlich mit einem Bus/Wohnwagen ect. unterwegs. Sowas hätte ich auch gern - aber leider habe ich hier die Möglichkeit nicht, das Teil hier abzustellen. Und erst irgendwo hinzufahren und es abholen - ne kostet mich wieder zuviel Zeit. Mal sehen, was mir noch so einfällt!!

Dir einen schönen Tag und evtl. bis bald!

Elke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 23. Jan 2024, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 09:13
Beiträge: 656
Die Tabernas sind die einige Wüste in Europa.
Die Badlands, Farben, Formen und Strukturen verwirren. Hier wurden auch Western gedreht. Es gibt noch Filmsets, welche zugänglich sind:

Bild

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Jan 2024, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 09:13
Beiträge: 656
Ein sanfter Sonnenaufgang bei La Isleta:

Bild

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Jan 2024, 07:20 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 7774
Wohnort: Berlin
Hallo Raik, dein Westernbild ist faszinierend, Farben, Blendenstern sind einfach schön.
Dein letztes Bild begeistert mich, was für eine friedliche Stimmung am Morgen - ganz toll eingefangen! Großes Kino. :2thumbs:

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Jan 2024, 07:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 09:45
Beiträge: 4657
Wohnort: NRW-MG
Ich habe gerade festgestellt das ich hier noch nie was geschrieben habe obwohl ich mir hier immer ganz fasziniert deine Bilder
anschaue. Das ist immer ganz großes Kino was ich hier sehe und schaue immer gerne hier rein. Freue mich auf mehr. :2thumbs:

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1590 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 153, 154, 155, 156, 157, 158, 159  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Meine Frösche
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ranitomeya
Antworten: 370
Pentax 645z: The best landscape camera in the world?
Forum: Digitales Mittelformat
Autor: Wolfgang
Antworten: 27
Landschaften und Kleinkram in der Bretagne - Update 31.07.16
Forum: Reisefotografie
Autor: joerg
Antworten: 36
Meine Cousine
Forum: Menschen
Autor: He-Man
Antworten: 18
Portraitobjektiv für meine K5
Forum: Objektive
Autor: thementalist
Antworten: 31

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz