Aktuelle Zeit: Fr 22. Feb 2019, 04:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kurisches Haff: Blaue Stunde
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Mär 2015, 23:49
Beiträge: 112
Wohnort: Dresden
Ich kommentiere selten, aber #1 hat mich so sprachlos gemacht und dazu gezwungen, meine Komplimente hier auszusprechen. Ich kenne es, diese Farben des Nordens, diese unglaubliche Ruhe.

Kleine Anmerkung zum #2: Schade, dass die Lichter doch ein wenig eingebrannt sind.

_________________
Grüße,
Zoltan

"Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran." Robert Capa


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurisches Haff: Blaue Stunde
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 20:57
Beiträge: 154
Wohnort: Eutin
Eine sehr schöne Serie, die auf mich große Ruhe ausstrahlt. Herzlichen Dank für's Zeigen :2thumbs:

Beste Grüße
Rainer


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurisches Haff: Blaue Stunde
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Sep 2015, 15:26
Beiträge: 1441
Herzlichen Dank für all eure wohlwollenden Kommentare!

similaun hat geschrieben:
Ich kommentiere selten, aber #1 hat mich so sprachlos gemacht und dazu gezwungen, meine Komplimente hier auszusprechen. Ich kenne es, diese Farben des Nordens, diese unglaubliche Ruhe. Kleine Anmerkung zum #2: Schade, dass die Lichter doch ein wenig eingebrannt sind.
So ein Lob wiegt natürlich schwer, vielen Dank, Zoltan! Und du hast recht, da ist eine ausgebrannte Stelle zwischen den Wolken - ich werd nochmal drangehen, ob sich's noch besser entwickeln lässt.

Green hat geschrieben:
Sehr schöne Fotos von einer tollen Gegend. Zeig gerne mehr von der Reise.Viele Grüße Frank
Bin noch am Bearbeiten - mal sehen, ob ich noch was liefern kann.

_________________
Schöne Grüße
quartax


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurisches Haff: Blaue Stunde
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2019, 07:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 12796
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... eine sehr schöne Serie aus der für mich die #2, #5 und #6 hervorstechen :ja: :thumbup:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de *Neue Bilder*
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kurisches Haff: Blaue Stunde
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Sep 2015, 15:26
Beiträge: 1441
 
 
 Hier eine eher dokumentarische Lieferung:

Auf dem Kurischen Haff waren in früheren Jahrhunderten so genannte Kurenkähne unterwegs. Sehr flache Boote, die nicht nur für die Fischerei genutzt wurden, sondern z.B. auch als Viehtransporter. So liegen sie auf dem Wasser:



#7


Mitte des 19. Jahrhunderts wurden zur Kontrolle der Fischerei Kurenwimpel eingeführt, die an der Mastspitze befestigt wurden und im Kern das Kennzeichen des Heimathafens zeigten, außerdem gaben diese Wimpel Auskunft über Besitz und Familienverhältnisse des Schiffseigners oder trugen Glaubenssymbole. Neben Bernstein sind sie heute (in allen Größen und Farben und keineswegs immer nur handgefertigt) das wohl beliebteste Souvenir auf der Nehrung.



#8


In Nida hat ein Ehepaar einen der letzten Kurenkähne restauriert und fahrtüchtig gemacht und bietet für Touristen Bootstouren auf dem Haff an. Allerdings ist es nahezu windstill, die Fahrt auf der Lagune ist zwar eine gemütliche Angelegenheit ohne Gefahr von Seekrankheit - aber das bedeutet eben, dass auf weiten Strecken der Hilfsmotor in Dienst genommen werden muss. Hier die Ausfahrt aus dem Hafen von Nida:



#9


Maritime Details:



#10



#11


Wenn Sofija gerade mal nicht über das Leben der Fischer in früheren Zeiten erzählt (in bestem Deutsch), dann schaut sie auf dem Boot nach dem Rechten, z. B. nach oben in die Takelage:



#12


... und hat ungefähr diese Aussicht:



#13


Die Landschaft der Nehrung ist weder dramatisch noch atemberaubend. Es ist halt die größte Sandwüste Mitteleuropas. Stellenweise gut bewachsen - aber trotzdem gibt's jede Menge Wanderdünen, die ganze Dörfer unter sich begraben haben. Dementsprechend sind Teile der Dünen auch gesperrt, damit die Sicherung durch Bewuchs nicht von achtlosen Wanderern gefährdet wird.



#14


Rückkehr nach Nida in der Abendsonne.



#15



Danke für's Reinschauen.
Ich freu mich auch dieses Mal über Kommentare!
   
 
 

_________________
Schöne Grüße
quartax


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 21:18 
Offline

Registriert: Fr 3. Jan 2014, 13:34
Beiträge: 52
Traumhafte Serie!

Die Gelassenheit, Leichtigkeit und Ruhe der #1 sind unbeschreiblich. :hat:

Gruß,
Susann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Sep 2018, 20:45
Beiträge: 264
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
In der starken zweiten Serie sind für mich die #10 und #12 knapp vorn! :thumbup:

_________________
Für konstruktive Kritik zu Bildaufbau, Aufnahmetechnik und EBV bin ich immer offen!

Viele Grüße aus der Vorderpfalz,
Edgar


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2017, 23:01
Beiträge: 145
Wenn ich mir diese schönen Fotos so anschaue, möchte ich da sofort wieder hin!
Viele Grüße
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 2472
Wohnort: Berlin
Schöne Detailaufnahmen und die Erklärungen dazu passen super!

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Jan 2015, 23:41
Beiträge: 2582
Alaric hat geschrieben:
Schöne Detailaufnahmen und die Erklärungen dazu passen super!


+1 :dasisses: :clap:

_________________
Und es kommt erstens immer anders als man zweitens denkt ...

Viele Grüsse Alexandra.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Der kleine Fuchs...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: HellWeichei
Antworten: 6
Kleine Wespen-Geschichte
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Krasnal
Antworten: 3
Kleine ganz groß
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: LoveMyK5
Antworten: 5
kleine Blende im Wald - Sterneffekt bei Gegenlicht
Forum: Einsteigerbereich
Autor: MrO
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz