Aktuelle Zeit: Do 24. Sep 2020, 00:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 749 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 71, 72, 73, 74, 75  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2020, 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 13:31
Beiträge: 2571
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
Schärfe und Freistellung der Türkentaube? - Wahnsinn - super


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2020, 11:55 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 7558
nacht_falke hat geschrieben:
Schärfe und Freistellung der Türkentaube? - Wahnsinn - super
Hmm? Die letzte Türkentaube hatte ich auf Bild #713 vom 10.6.2020 gezeigt. Meinst du die?

Hier einmal eine frische Türkentaube:

#869

Und noch ein paar Kohlmeisen:

#870


#871


#872


#873

_________________
Naturfotografie in der Eifel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2020, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 13:31
Beiträge: 2571
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
pentidur hat geschrieben:
nacht_falke hat geschrieben:
Schärfe und Freistellung der Türkentaube? - Wahnsinn - super
Hmm? Die letzte Türkentaube hatte ich auf Bild #713 vom 10.6.2020 gezeigt. Meinst du die?


Eigentlich meinte ich die #868 - so genau kenne ich mich doch nicht mit den Unterarten der Vögel aus - leider


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2020, 12:31 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 7558
nacht_falke hat geschrieben:
Eigentlich meinte ich die #868 - so genau kenne ich mich doch nicht mit den Unterarten der Vögel aus - leider
#868 = Ringeltaube oder auch Waldtaube genannt. Die Türkentauben sind sehr viel zierlicher und nur etwa halb so schwer wie Ringeltauben. Der Ringeltaubenbestand in Deutschland liegt bei über 2 Mio. Paaren. Bei Türkentauben sind es nur etwa 100.000 Paare. Beide Arten sind in Deutschland nicht gefährdet.

_________________
Naturfotografie in der Eifel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: Fr 11. Sep 2020, 09:23 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 7558
Weiter geht es:

#874


#875


#876

_________________
Naturfotografie in der Eifel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: Fr 11. Sep 2020, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21149
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
pentidur hat geschrieben:
Weiter geht es:
... erneut eine klasse Serie Rudi :ja: :2thumbs:
... das Buchfinkenweibchen in 876 (?) scheint erst aufgestanden zu sein- ist noch nicht korrekt frisiert :nono: :lol: - oder ist das ein anderes Vögelchen :kopfkratz:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: Fr 11. Sep 2020, 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 17:02
Beiträge: 836
Wohnort: Koblenz
Morgen.

Weiterhin ein toller Faden, ich schaue immer wieder gerne rein.

Grüße,
Karsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2020, 11:45 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 7558
Vielen Dank euch beiden!
ErnstK hat geschrieben:
... erneut eine klasse Serie Rudi :ja: :2thumbs:
... das Buchfinkenweibchen in 876 (?) scheint erst aufgestanden zu sein- ist noch nicht korrekt frisiert :nono: :lol: - oder ist das ein anderes Vögelchen :kopfkratz:
Mit Buchfink liegst du vollkommen richtig, Ernst. Aber es ist ein Männchen. Die tragen jetzt das Schlichkleid, da kann man die leicht verwechseln. :ja:

Weiter geht es:
Gold-Röhrlinge sind gute Speisepilze

#877


#878

Grünfinken fressen auch Grünzeug

#879

Die Mauser ist auch für Grünfinken eine schwere Zeit

#880

Ein Buchfinkmännchen in der Mauser

#881

_________________
Naturfotografie in der Eifel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2020, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 5503
Hallo Rudi, ich bin auch immer wieder hier, auch wenn ich nicht immer schreibe. Wunderbare Bilder hast Du. Dein Eifelplätzchen ist einfach ein wunderschöner Platz der Artenvielfalt, das ist mir schon oft aufgefallen. Und die Nähe des Hohen Venns tut bestimmt auch Ihr Gutes. Ich freue mich für Euch, dass Ihr auch den Schwalbenschwanz entdecken konntet (PS Viele Falter mögen Disteln, der Gartenfreund gehört nicht dazu). Dass Ihr die Wiese lange stehen lasst und einmal im Herbst mäht finde ich super.

Ein paar Kommentare zu einzelnen Besonderen, die mir sehr gut gefielen: 775 schlicht genial, die 778 hätte ich bestimmt +1EV heller belichtet sonst super, 781 die Wespe mit der Schwebfliege, schlicht toll, 803 eh Top, Hut ab vor der 855. Aber auch sonst sehr viele dabei, dass die Auswahl schwer fällt.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: In meinem Garten
BeitragVerfasst: Di 15. Sep 2020, 04:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21149
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
pentidur hat geschrieben:
ErnstK hat geschrieben:
... das Buchfinkenweibchen in 876 (?) scheint erst aufgestanden zu sein- ist noch nicht korrekt frisiert :nono: :lol: - oder ist das ein anderes Vögelchen :kopfkratz:
Mit Buchfink liegst du vollkommen richtig, Ernst. Aber es ist ein Männchen. Die tragen jetzt das Schlichkleid, da kann man die leicht verwechseln. :ja:
... aja- das habe ich jetzt aber auch nicht gewusst- Danke für die Aufklärung und Kompliment für deine neuerlich schöne Serie :ja: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 749 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 71, 72, 73, 74, 75  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Gestern im Garten .......
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: dicki
Antworten: 6
Unterwegs mit meinem neuen Spielzeug
Forum: Offene Galerie
Autor: Fischer
Antworten: 5
Details aus dem Botanischen Garten in Göttingen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Jana
Antworten: 9
Auf meinem Heimatfriedhof mit dem Tokina ATX-Pro 28-70
Forum: Urban Life
Autor: Asahi-Samurai
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz