Aktuelle Zeit: Fr 23. Jul 2021, 17:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: erotic meets erotic
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2020, 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Nov 2017, 20:13
Beiträge: 351
Geierlay - ohne Publikum

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: erotic meets erotic
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2020, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 23:12
Beiträge: 2082
Wohnort: Berlin
:thumbup:

_________________
Klaus
(Und viel zu viel Fotogeraffel! Kameras /Objektive/...)

Website: (seit 9.4.2021 neu im Aufbau)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: erotic meets erotic
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2020, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 14:10
Beiträge: 1695
Wohnort: Herrnburg
was ne coole location. wer kam denn auf die idee mit dem Saxophon? :)
Das ist auf jeden Fall kein Alltags-Shot und ich finde die Umsetzung sehr gelungen.

OT:
Nur mal ne Frage zum Objektiv: Das Sicherheitsnetz rechts und links zeigt üble Chomas. Violett vor und Grün nach dem Schärfepunkt.
Sorry, das passt hier nicht hin, aber es interessiert mich einfach ... Oder waren das einfach die Farben des Gitters?

_________________
--
You miss 100% of the shots you never take...

Instagram:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: erotic meets erotic
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2020, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Nov 2017, 20:13
Beiträge: 351
@finlan
Die Idee hatte das Model. Sie liebt ihr Saxo und es sollte unbedingt mit.
Wir haben auch im Abendkleid und auch in Jeans geshootet.

Das Objektiv war ein Sigma 85 1.4

Ich habe es auf meinem Handy nicht gesehen. Aber jetzt hier auf dem großen Bildschirm ist es deutlich zu sehen.
Also das Sicherheitsgitter war natürlich einfarbig.

Kann es daran liegen, dass ich die Dynamik nach "oben" gezogen habe?

Wenn ich mir das RAW anschaue, ist keine farbliche Veränderung zu sehen.
Aber nach der RAW Entwicklung ist schon der Lila und Grünstich vorhanden.

Woran liegt das?
Wer kann helfen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: erotic meets erotic
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2020, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Dez 2011, 22:16
Beiträge: 1396
Thomas Klur hat geschrieben:
Das Objektiv war ein Sigma 85 1.4

[...]

Kann es daran liegen, dass ich die Dynamik nach "oben" gezogen habe?

Wenn ich mir das RAW anschaue, ist keine farbliche Veränderung zu sehen.
Aber nach der RAW Entwicklung ist schon der Lila und Grünstich vorhanden.

Woran liegt das?
Wer kann helfen?


Das Sigma hat starke Neigungen zu CAs, und ja, die Dynamik hochzuziehen verstärkt sowas massiv.
Dynamik (Vibrance) ist quasi Sättigung hochziehen auf globalem Level, aber mit "smarter" Technik dahinter was so viel heißt wie, dass nicht alle Farben gleichberechtigt hochgezogen werden, sondern die eher im Hintergrund existierenden bzw. schwächeren Farben (gedämpfte / gedeckte Farben) näher an das Level der dominanteren Farben gebracht werden.
Wenn du nun ganz sanfte CAs, in diesem Fall LoCas (Longitudinal chromatic aberrations), im Bild hast, und dann die Dynamik hochziehst, verstärkst du (auch) diese Bildfehler massiv.
Sprich der Fehler ist auch im Raw da, dort aber eben nicht so massiv, das Dynamik verstärken bringt sie stark zum Vorschein.

Gegenmaßnahmen sind in nicht ganz so starken Hochkontrastsituationen zu fotografieren (nutzt hier natürlich nichts), Abblenden (nützt hier auch nichts mehr) auf ca über f2.5 oder eben Nachbearbeitung: Grün und Lila lokal entsättigen, in Lightroom gibt es auch einen Unterpunkt bei den Objektivkorrekturen für Purple Fringing was leider halt nicht so einfach funktioniert bei LoCas. Insofern viel Handarbeit wenn man das korrigieren will.
Das "einfachste" ist halt Hochkontrastsituationen vermeiden oder etwas abblenden, die Dynamik nicht so ganz hochziehen natürlich auch aber vorhanden ist das Problem eben auch ohne Dynamik hochziehen. Objektive nutzen welche besser korrigiert sind, hilft auch. Meine Probleme beim 85er ganz offen haben sich mit dem Umstieg vom EX DG auf das Art ziemlich erledigt, bei Pentax gäbe es ja jetzt das DFA 85.

Noch ein welchen ich ganz gut zur Erklärung finde.

Gruß,
Tom

P.S.:
Dieses Bild ist ein klasse Beispiel für das Verhalten des Sigma 85 EX DG zur Freistellung ganz offen, quasi wie ein Scherenschnitt, speziell die von uns Betrachtern aus rechte Seite des Körpers im Bild, der Übergang des Körpers des Modells zur Brücke. Der Übergang Körper/Brücke ist so rabiat, das ist krass. Ich liebe das ja, dieses "Herausschneiden" - ist aber natürlich ne spezielle Charakteristik :2thumbs:

_________________
* Keine meiner Bilder sind zur Bearbeitung freigegeben.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: erotic meets erotic
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2020, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Nov 2017, 20:13
Beiträge: 351
@Tom
Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung.
Das neue 85er bekomme ich in 2 Wochen. Dann werde ich nochmal zu dieser Location fahren.
Mal sehen, ob ich das RAW nochmal besser hinbekomme. Ich mache ja grundsätzlich immer 2 Aufnahmen von der gleichen Situation. . Also ein RAW ist noch nicht entwickelt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: erotic meets erotic
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2020, 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 12385
Wohnort: Meckesheim
echt Cool gefällt sehr gut
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: erotic meets erotic
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2020, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Jul 2013, 22:33
Beiträge: 1624
Wohnort: bei Hamburg
Ist die lokation sonst nicht belebter?
Cooles Bild auf jeden Fall.

_________________
Gruss vom Mark

Ich bin gern ein Pentaxianer!

http://www.flickr.com/photos/marniepix1602/
Grüße aus Tornesch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: erotic meets erotic
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2020, 22:12 
Offline

Registriert: Di 1. Aug 2017, 22:25
Beiträge: 152
Thomas Klur hat geschrieben:
Woran liegt das?
Wer kann helfen?

Vermutlich fehlende Objektivkorrekur oder falsche Objektivzuordnung in der RAW-Entwicklung. Ansonsten schau einmal nach Korrektur-Filtern wie “Chromatische Aberration“ oder “Farbsaum“. Das müsste in den Griff zu bekommen sein, die Bilder sind es ja auch wirklich wert hier Aufwand zu investieren!

_________________
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: erotic meets erotic
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2020, 22:13 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 5725
Wohnort: Berlin
Ein ganz cooles Bild, und die Umgebung ist außergewöhnlich, aber top. :2thumbs:
Das Instrument bringt noch mal eine ganz andere Note ins Bild hinein, ganz stark!

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Augsburg meets Liverpool (NMZ)
Forum: Offene Galerie
Autor: Fischer
Antworten: 3
Nature meets Industry.....(Nachschlag Industry S.2)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Wolly123
Antworten: 17
Altglas meets Altmetall - Eisenbahnmuseum Wittenberge
Forum: Urban Life
Autor: mythenmetz
Antworten: 22
FUJIFILM meets Pentax ...
Forum: Small Talk
Autor: MMRastatt
Antworten: 9
Veranstaltungstipp Fotograf meets Model & LP
Forum: Usertreffen
Autor: Hexeschenny
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz