Aktuelle Zeit: Mo 27. Jun 2022, 09:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 141 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 15  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 30. Aug 2018, 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 7851
Schöne Bilder Jörn & Marcel.

hat ein neues Update, welches das DFA* erkennt. Wenn man die Maker-Notes in den Exif Bereich kopiert (Modify Menue im Exiftool), wird das Objektiv richtig angezeigt.

Beispiel:


Datum: 2018-08-30
Uhrzeit: 19:21:11
Blende: F/1.4
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP


Datum: 2018-08-30
Uhrzeit: 19:08:47
Blende: F/1.4
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Aug 2018, 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7955
kleiner erster echter Leistungstest unter stressigen Realbedingungen:
Bild
Datum: 2018-08-30
Uhrzeit: 19:14:14
Blende: F/1.4
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 31. Aug 2018, 07:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7955
1.4 ist schon schön für available Light und man hat massig Luft für viele Spielereien (Blende / Verschlusszeit)
(ja ich weis wenn man abblendet hat man mehr Tiefenschärfe- aber ein 1.4 muss auch 1.4 abliefern können sonst ist es das 1.4 nicht wert)
Bild
Datum: 2018-08-30
Uhrzeit: 21:41:29
Blende: F/1.4
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1


Blendenringe gehen auch
Bild
Datum: 2018-08-30
Uhrzeit: 21:03:59
Blende: F/1.4
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

Und der Beweis dass ich doch mal abblende :lol: (wenn auch nicht beabsichtigt)
wirkt ja auch gleich ganz anders :d&w:
Bild
Datum: 2018-08-30
Uhrzeit: 19:29:44
Blende: F/1.6
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 31. Aug 2018, 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Sep 2013, 14:39
Beiträge: 885
Wohnort: Berlin
Große Klasse, was ihr und das Glas so abliefert. Ich fürchte, ich muss am Samstag doch etwas Geld beim Fotohändler meines Vertrauens abliefern... :ugly:

_________________

Gruß Yann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 31. Aug 2018, 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7955
"Wiirtzmusik" ....
aus dem Gegenlicht heute abend macht das 50mm das (nur SW umgewandelt und Linsenprofil):
Bild
Datum: 2018-08-31
Uhrzeit: 18:05:02
Blende: F/1.4
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1


und in ziemlicher Dunkelheit trifft der AF

Bild
Datum: 2018-08-31
Uhrzeit: 18:05:03
Blende: F/1.4
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 2. Sep 2018, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Sep 2013, 14:39
Beiträge: 885
Wohnort: Berlin
So, ich konnte nicht widerstehen und darf jetzt hier auch mitspielen :mrgreen:

Beides jpeg direkt aus der Kamera, nur Tonwerte minimal angepasst.

Bild
Datum: 2018-09-02
Uhrzeit: 11:40:45
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

Bild
Datum: 2018-09-02
Uhrzeit: 11:42:06
Blende: F/1.4
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

_________________

Gruß Yann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Okt 2012, 21:24
Beiträge: 11484
Wohnort: Algaida (Mallorca)
Focus auf die Blütenmitte der unteren Blüte einer Spritzgurke

Bild
[b]Datum: 2018-09-04
Uhrzeit: 10:56:38
Blende: F/1.4
Belichtungsdauer: 1/3200s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1[/b]

_________________
"Die Natur muß gefühlt werden." (Alexander von Humboldt)
"Ehre dem Photographen! Denn er kann nichts dafür!" (Wilhelm Busch)





Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Okt 2012, 21:24
Beiträge: 11484
Wohnort: Algaida (Mallorca)
Mal etwas abgeblendet (5.6)

Bild
[b]Datum: 2018-09-04
Uhrzeit: 10:43:55
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1


_________________
"Die Natur muß gefühlt werden." (Alexander von Humboldt)
"Ehre dem Photographen! Denn er kann nichts dafür!" (Wilhelm Busch)





Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 17:12
Beiträge: 952
Bin seit Freitag auch im Club und schwer begeistert vom dem Teil!

Bild
Datum: 2018-09-03
Uhrzeit: 21:01:33
Blende: F/2
Belichtungsdauer: 1/3s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

_________________
LG
Ralf aka Alphonso III


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 7851
Offenblende.

Gefragt ist der grosse Durchmesser. Der grosse Eintrittsdurchmesser. Hat man ihn, nutzt man ihn. So macht es der Objektivkonstrukteur, so der Fotograf.

Viele Abbildungsfehler entstehen in den Randbereichen der Linsen. Dort ist der Brechungswinkel zur Objektivachse am Grössten. Chromatische Aberrationen etwa. Je grösser der Brechnungswinkel, desto mehr weicht der geometrische Weg der einzelnen Farben voneinander ab. Brechnung zur Objektivachse. Nanometer Unterschiede mit so grossem Effekt.

So ist es halt dann so, dass ob APSC oder VF, die Abbildungsfehler nicht so anders sind. Licht aus dem Randbereich der Linse, gebrochen zur Achse hin, gelangt eben auf den Sensor, egal welche Grösse. Blendet man ab, verringert man das Licht der Randbereiche, deshalb wird vieles Besser.

Und ein Objektiv das Blende 1.4 kann, ist dann eben im Vergleich zu einem Objektiv, das nur Blende 2.8 kann, bei Blende 2.8, mit kleineren Abbildungsfehlern gekennzeichnet. Weil, dass eine nutzt den Randbereich mehr, als das Andere. Auch wenn man das Vielfach anders liest. Abblenden hilft. Warum das kontrastreiche Gegenlicht das "provoziert", während "normales" Licht davon nicht betroffen ist, soll ein Physiker erklären. Ich weiss es nicht.

Kann das korrigiert werden? Es kann. Glas verwenden, das Wellenlängen abhängig anders bricht. Schott kann fast alles, Objektivhersteller können das nicht. Glas ist ein konstruktiver Werkstoff, er wird passend konstruiert. Ich hatte mal ein Glas bestellt, dass einen hohen Transmissionkoeffizient im mittleren Infrarot-Wellenlängenberich ausweist. Mittelklassewagen. Es hat nicht lange gehalten. Ein Student hat es beerdigt. Ein Objektiv für 1200€ (Pentax, Sigma), 5000€ (das Zeiss), 10000€ (das Leica), erwarte doch keiner, dass die Abbildungsfehler gleich korrigiert sind. Das wäre etwas illusorisch.

Und Beschichtungen? Was machen die denn? Ich weiss es nicht. Wenn das Licht nahe zu senkrecht auf das Glas trifft, kann ich mir schwer vorstellen, dass die viel helfen. Für mich sind Beschichtungen Streulichtspezialisten.

CAs? Damit muss man Leben. Als Normalbürger-Fotograf. Ärgerlich ja. Physik ist Physik. Sonst eben Leica oder Zeiss. Die sind "teurer weil besser" bzw. "besser weil teurer". Also meinen Bildern würde man das nicht ansehen. Und Flares ohne CAs sind langweilig. Ich liebe Flares.


Datum: 2018-09-02
Uhrzeit: 18:25:42
Blende: F/1.4
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#1


Datum: 2018-09-02
Uhrzeit: 18:23:05
Blende: F/1.4
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#2


Datum: 2018-09-02
Uhrzeit: 17:20:50
Blende: F/1.4
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#3

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 141 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pentax DA HD 10-17mm / F3.5-4.5 ED IF Fisheye - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: angus
Antworten: 7
Pentax A 100mm / F2.8 Macro - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: Wickie
Antworten: 4
Pentax F/FA 300mm / F4.5 ED(IF) - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: justru49
Antworten: 11
Asahi Super-Takumar 28 mm / F3,5 - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: kassurell
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz