Aktuelle Zeit: Mi 15. Jul 2020, 01:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 19:19 
Offline

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 22:41
Beiträge: 155
Moin,

da ich für einen Urlaub in Schottland plane und sich die Blendensteuerung meiner K50 leider verabschiedet hat, frage ich mich welche Strategie ich am besten fahre um im meinem Urlaub auf der sicheren Seite stehe was Fotos angeht. An WR Linsen habe ich leider nur das 18-55mm kit und das 100mm macro. Ich denke ich würde wenn dann wohl eine K70 als neue APSC mitnehmen, aber keine meiner anderen Linsen sind WR (35mm 2.4, 50mm M, 85mm Samyang, 70-300mm sigma). Dazu kommt das mir die Bildqualität des 18-55 nicht wirklich zusagt..

Was sind denn in euren Augen gute Weitwinkel für die schöne Landschaft dort? Die par die ich kannte stellten sich bei näherer Betrachtung leider nicht als WR herraus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 1034
Wohnort: Gießen
Hi,

ich würde wahrscheinlich auf die Kombi K70 + 16-85 + 55-300PLM setzen. Alles WR, deckt einen großen Brennweitenbereich ab, ist bezahlbar bei guter Bildqualität.

Weitwinkel als WR fällt mir jetzt eigentlich nur das neue 11-18 ein, ich denke aber das sprengt wahrscheinlich das Budget...

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 8954
Wohnort: Laatzen
K-70 plus 16-85 sind sicher eine sehr gute Empfehlung. Ein moderates Tele macht bei Landschaft durchaus auch Sinn. Wenn Du mit dem 70-300 zufrieden bist, würde ich an deiner Stelle mit dem 16-85, dem 100er Macro und dem 70-300 losziehen. Das 55-300 PLM spielt in einer tollen Liga, aber ob das zusätzlich in dein Budget passt, kannst nur du einschätzen.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 20:49 
Offline

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 5368
Das meiste ist gesagt worden...als immerdrauf bei schlechtem Wetter an APS C natürlich das 16-85mm, keine Frage. Auch Objektivwechsel im Regen kann Feuchtigkeit ins Gehäuse bringen. Als Tele das 55-300 PLM. Momentan gibt es ja eine Aktion. Eine KP hat als Zugabe ein 55-300 PLM, eine K70 ein DA 50mm 1.8, vermutlich heißt es rechnen. Ich würde mal beim Forensponsor nachfragen... die KP ist auch eine tolle Kamera...

_________________
Menschen wurden erschaffen um geliebt zu werden.
Dinge wurden geschaffen um benutzt zu werden.
Der Grund warum sich die Welt im Chaos befindet,
ist weil Dinge geliebt werden und Menschen benutzt werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 1034
Wohnort: Gießen
Stormchaser hat geschrieben:
Das meiste ist gesagt worden...als immerdrauf bei schlechtem Wetter an APS C natürlich das 16-85mm, keine Frage. Auch Objektivwechsel im Regen kann Feuchtigkeit ins Gehäuse bringen. Als Tele das 55-300 PLM. Momentan gibt es ja eine Aktion. Eine KP hat als Zugabe ein 55-300 PLM, eine K70 ein DA 50mm 1.8, vermutlich heißt es rechnen. Ich würde mal beim Forensponsor nachfragen... die KP ist auch eine tolle Kamera...


Ja stimmt da könnte man bei der von mir vorgeschlagenen Kombi evtl. für das gleiche Geld ne KP statt der K70 bekommen...

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 21:06 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 10369
Kommt drauf an, wo Du hinfährst und wann. Ich würde weniger Wert auf WR als auf mehr Brennweite im Weitwinkel-Bereich setzen. Ich fahre häufiger dorthin und habe es erst einmal erlebt, dass es wirklich zu nass war. 40456504nx51499/reisefotografie-f20/v-traurigen-palmen-scotland-16-ende-t19736.html Das waren 3 Wochen quer durch Schottland - ohne WR...(Sorry Pentax, sooo wasserfest ist es dann auch nicht)

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Jun 2016, 13:32
Beiträge: 47
Ich hab mir für schweres Wetter von Peak Design eine Shell zugelegt.
Man kann trotzdem noch fotografieren ohne sie abzunehmen. Ist aber eher für Starkregen und Wellen.

Viele Grüße

Gerald


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 21:57 
Offline

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 22:41
Beiträge: 155
Von 7 Tagen bleiben wir eine Übernachtung auf Islay, eine in Edinborough und besuchen auch Ben Nevis noch. Den Rest haben wir uns noch nicht überlegt/gebucht, sind aber einigermaßen flexibel da wir mit Auto unterwegs sind. Tele wollte ich eigentlich nicht mitnehmen, da dachte ich an maximal mein 100mm. 16-85mm klingt zwar recht gut, wenn möglich wollte ich aber eher Vollformat um die Linse später auch mal an FF Bodies verwenden zu können. 17-85mm klingt aber tatsächlich gut..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 22:04 
Es gibt das große, schwere, teure HD PENTAX-D FA 15-30mm F2.8 ED SDM WR. Das macht aber wirklich nur an KB Sinn, also an der K-1.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 22:09 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 10369
Unterschätze die Distanzen nicht, die interessanten Straßen sind nicht gerade für schnelles Vorankommen gebaut. Islay, Edinborough und Ben Nevis.. OK. Du musst das wissen. Bis nach Islay und zurück rechne mal zwei Tage, Ben Nevis bis Edinborough ist zumindest eine ganz Tagesfahrt - ohne groß unterwegs anzuhalten, was Schade wäre. Faustregel sind max 50Km/Stunde - ich kenne mich da ein wenig aus...

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Schottland im August
Forum: Reisefotografie
Autor: justru49
Antworten: 9
Schottland bunt oder düster?
Forum: Bildbearbeitung
Autor: mythenmetz
Antworten: 17
Kleine Schottland-Runde im Juni
Forum: Reisefotografie
Autor: Pinguine
Antworten: 15
Schottland Rundreise 2014... Updates Seiten 2, 3 und 4...
Forum: Reisefotografie
Autor: bugramm
Antworten: 26
Isle of Skye(Schottland)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Smithers
Antworten: 33

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz