Aktuelle Zeit: So 23. Feb 2020, 19:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kaufberatung K70
BeitragVerfasst: Fr 10. Jan 2020, 17:25 
Offline

Registriert: Di 10. Dez 2019, 19:59
Beiträge: 1
Hallo,
meine vielleicht etwas ungewöhnliche Frage: Noch bis morgen gibt es bei der K70 den 200 € Rabatt bei allen Händlern. Ich möchte mir gerne diese Kamera kaufen, wollte damit eigentlich noch bis zum Sommer warten. Diese Aktion endet aber morgen. Nun meine Frage, ist dieser Rabatt so gut, dass ich das nutzen soll, oder gibt es dann später weitere Rabattaktionen oder ähnliches?
Wie ist Eure Meinung als erfahrene Pentaxianer?

LG Ghostbuster


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung K70
BeitragVerfasst: Fr 10. Jan 2020, 18:07 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 19:42
Beiträge: 332
Ghostbuster63 hat geschrieben:
wollte damit eigentlich noch bis zum Sommer warten...
LG Ghostbuster

Es war noch nie sinnvoll, sich wegen vermeintlicher Preisvorteile zu einem Spontankauf hinreißen zu lassen.
Bis zum Sommer ist es noch lange hin und es können sich noch vielfältige Kaufgelegenheiten anbieten.

Das die K70 nach derzeitigen Maßstäben eine Top-Kamera mit gutem Preis-Leistungsverhältnis ist, wird niemand bestreiten.
In einem so langen Zeitraum können sich aber noch ganz andere Optionen anbieten, so dass Du einen zu früh getätigten Kauf bereuen könntest und es Dir wie dieser Kundin ergeht:
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinla ... e-100.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung K70
BeitragVerfasst: Fr 10. Jan 2020, 18:20 
Offline

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 15:38
Beiträge: 306
Hi, ich weiß ja nun nicht, womit Du derzeit fotografierst. Wenn Du nun 6 Monate lang keine vernünftige Kamera hast, würde ich eher jetzt kaufen. Vielleicht macht Dir der Forensponsor AC-Foto kurzfristig ein gutes Angebot, wenn Du die schnell kontaktierst. Wobei Freitag Abend vor Ablauf der Aktion natürlich schon etwas zeitlich eng für Deine Frage ist ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung K70
BeitragVerfasst: Fr 10. Jan 2020, 18:37 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 13:25
Beiträge: 597
Die K-70 ist enorm viel Kamera für diesen Preis.
Wenn Du schon länger damit geliebäugelt hast, sie zu kaufen,
dann würde ich das derzeitige Angebot nutzen.

Nicht mal als Japanimport (Wo Du eh nur eine eingeschränkte Garantie hättest!)
so günstig zu finden (da kommen immer 19% MWST drauf).

Wenn ich mir die Preise des Vorgängers, der K-S2 anschaue, würde ich da nicht zögern. Natürlich kann es sein, dass bei Vorstellung eines Nachfolgers die Preise nochmals fallen, aber wenn Du jetzt gut ausgestattet werden willst, dann schlag jetzt zu.

Die Idee mit dem Forensponsor AC-Foto verfolgen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung K70
BeitragVerfasst: Fr 10. Jan 2020, 19:01 
Offline

Registriert: So 28. Jan 2018, 13:26
Beiträge: 245
Wohnort: Bodensee
Rabattaktionen gibt es immer wieder, nach dem Winterrabatt kommt der Sommerrabatt kommt der Winterrabatt, aber der Winterrabatt ist nach meinem Eindruck der umfassendste, weil Weihnachten, weil alle mit Black Week o.ä. konkurrieren.

Es kommt auf Deine Beweggründe an. Willst Du erstmals in die Spiegelreflex-Klasse einsteigen, brauchst Du ein günstiges Zweitgehäuse usw.
Das K-70 Modell ist eine sehr gute Qualität zum sehr guten Preis, bei diesem Angebot.
Weitere Frage: Willst Du bewusst Halbformat oder später doch Vollformat? Ist es dringend, weil gerade Dein einziges Gehäuse kaputt ist? Wenn Du Zeit und Geld hast: In diesem Jahr wird voraussichtlich auch ein neues APS-Modell vorgestellt, das hat dann alle neuesten Features, kostet aber wohl auch das Doppelte.

Das Angebot für sich ist sehr gut.

Viele Grüße,
Nuftur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung K70
BeitragVerfasst: Fr 10. Jan 2020, 19:08 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 11:13
Beiträge: 9707
Nuftur hat geschrieben:
...Halbformat..
? APS-C ist um ein Drittel kleiner, wie kommst Du auf Halbformat? Das wäre ja dann eher eine Olympus oder Bridge

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung K70
BeitragVerfasst: Fr 10. Jan 2020, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2016, 21:12
Beiträge: 883
angus hat geschrieben:
Nuftur hat geschrieben:
...Halbformat..
? APS-C ist um ein Drittel kleiner, wie kommst Du auf Halbformat? Das wäre ja dann eher eine Olympus oder Bridge

Kantenlänge ist um ein Drittel kleiner. Das stimmt.
Sensorfläche sind aber nur ca. 50%. Insofern kann man die Aussage so stehen lassen.
Zurück zur eigentlichen Frage.
Erst mal herzlich Willkommen hier im netten Forum. :cap:
Wenn du bisher noch nicht mit Pentax unterwegs bist würde ich kaufen.
Preis/ Leistung ist gut. Wenn kein Kaufzwang besteht lohnt sich evtl. Auch noch warten.

_________________
LG Ronny


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung K70
BeitragVerfasst: Fr 10. Jan 2020, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 14:11
Beiträge: 4889
Willkommen im Forum :cap: :cap: :cap:

Schon einmal eine K-70 in der Hand gehabt? Ich würde Kameras immer ausprobieren, bevor man sich entscheidet.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung K70
BeitragVerfasst: Fr 10. Jan 2020, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Dez 2013, 00:45
Beiträge: 4022
Ich würde sie nicht mehr kaufen. Meine ist wegen dem Blendenfehler auch über den Jordan gegangen.

Wenn würde ich gleich in eine KP oder K3 II investieren. Kann man auch gebraucht erwerben.

_________________
LG Bernd

Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung K70
BeitragVerfasst: Fr 10. Jan 2020, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 14:11
Beiträge: 4889
ronny_mueller hat geschrieben:
angus hat geschrieben:
Nuftur hat geschrieben:
...Halbformat..
? APS-C ist um ein Drittel kleiner, wie kommst Du auf Halbformat? Das wäre ja dann eher eine Olympus oder Bridge

Kantenlänge ist um ein Drittel kleiner. Das stimmt.
Sensorfläche sind aber nur ca. 50%. Insofern kann man die Aussage so stehen lassen.
[...]


Guggst Du:

Halbformat war das Film-Olympus-Pen Format (Normaler Filmstreifen aber 2 Bilder auf ein Kleinbild). Es ist zwar nah an APSC, Größe APSC 22,5 mm × 15,0 mm versus Grösse HF 18,0 mm ×24,0 mm,

aber benutzen würde ich den Begriff so nicht, das sehe ich wie Angus. Etwas unüblich.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kaufberatung - Altglas als Kit-Ersatz
Forum: Objektive
Autor: bbep
Antworten: 6
Kaufberatung NAS
Forum: Kaufberatung
Autor: pixiac
Antworten: 75
iPad Kaufberatung
Forum: Kaufberatung
Autor: PentaxMXler
Antworten: 11
Kaufberatung Telezoom
Forum: Kaufberatung
Autor: Smithers
Antworten: 10
WW-Kaufberatung mal anders für Sigma 8-16, 10-20 oder Wali10
Forum: Kaufberatung
Autor: godebo
Antworten: 17

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz