Aktuelle Zeit: Sa 15. Dez 2018, 01:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 12:26 
Offline

Registriert: Mi 8. Feb 2017, 14:30
Beiträge: 60
Wohnort: Leipzig
Liebe Forenmenschen,

Ich würde mich als versierter Amateur bezeichnen und nach der K-x und K- 5 II möchte ich nun den nächsten Step wagen und auf digitales Kleinbild aufrüsten.
Gründe: Portraits, Weitwinkel, Astrofotografie und besseres Rauschverhalten bei "forschen" Bearbeitungsstilen.

Die Frage aller Fragen: gebraucht die K-1 zulegen (kosten so um die 1000€) oder die K-1 II neu zulegen (Preise aktuell so um die 1800€).

Nach meinen Recherchen sind die technischen Unterschiede zwischen K-1 und K-1 II nicht allzu weltbewegend. Oder hab ich was entscheidendes übersehen?
Worauf ich aber allerdings sehr allergisch reagiere: Kinderkrankheiten. Gibt es da "bekannte" Dinge, die eine der Kameras hat?
Deshalb hab ich damals die K-5 mit ihren "Problemchen" ausgelassen (Perlenketten, abfallende Objektiventrieglungsknöpfe, AF bei Kunstlicht).

Vorhandene Objektive (alle kleinbildtauglich...sogar das DA35/2.4)

FA 50/1.7
DA 35/2.4
Irix 15/2.4
A 35-105/3.5
Tami 70-300/4-5.6

Auf lange Sicht ist die Anschaffung von einem 24/1.4 und einem Standardzoom geplant (...womöglich 24-70 oder 28-75).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 12:56 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 18925
Wohnort: Alpen(NRW)
Kinderkrankheiten kenne ich keine, außer dem Moduswählrad, das zumindest bei der K-1 ab und zu ausfällt, hier würde ich bei Gebrauchtkauf nachfragen, ob bereits getauscht.
Ich habe die 1 also die ohne II und vermisse nix.

Ggf. würde ich noch den AC-Foto Adventskalender abwarten, vielleicht gibt's ja den K-1 II Nobrainer. ')

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Aug 2016, 17:02
Beiträge: 1006
Wohnort: Hirschbach
pixiac hat geschrieben:
Kinderkrankheiten kenne ich keine, außer dem Moduswählrad, das zumindest bei der K-1 ab und zu ausfällt, hier würde ich bei Gebrauchtkauf nachfragen, ob bereits getauscht.
Ich habe die 1 also die ohne II und vermisse nix.

Ggf. würde ich noch den AC-Foto Adventskalender abwarten, vielleicht gibt's ja den K-1 II Nobrainer. ')


Jetzt war Frank schneller.... .
Aber genau so sehe ich das auch.
Bin mit meiner K-1 (1) sehr zufrieden.

Freundliche Grüße
Jens-Uwe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 14:26 
Offline

Registriert: Mi 8. Feb 2017, 14:30
Beiträge: 60
Wohnort: Leipzig
Hallo,

Danke für die schnellen Antworten.

Wie schauts mit der Angelegenheit aus, dass einige Objektive bei der K-1 nicht sauber auf unendlich fokussieren können? Davon hab ich mal hier im Forum gelesen. War davon nur eine bestimmte Charge betroffen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 14:57 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 18925
Wohnort: Alpen(NRW)
Ich hatte mal mit Mythenmetz ein Testhooting. Ja es gibt Situationen, wo eine K-1 nicht so gut zurechtkommt, wie die andere.
40456504nx51499/technische-probleme-f76/k-1-fokussiert-nicht-auf-unendlich--t26566-s60.html#p492787

Es gibt sowohl bei Kameras als auch bei Objektiven gewisse Fokustoleranzen, Christian und ich haben herausgefunden, dass die Bilder alle scharf sind, aber die Kamera "denkt" dass sie noch ein bisschen weiter müsste. Workaround: Schärfeprio aus. Funktioniert prima!

Das würde mich nicht vom Kauf einer K-1 abhalten!

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 15:15 
Offline

Registriert: Mi 8. Feb 2017, 14:30
Beiträge: 60
Wohnort: Leipzig
Also mir geht's nicht um den AF.
Astro wird rein manuell fokussiert.
Und das muss sicher und sauber manuell möglich sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 15:35 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 18925
Wohnort: Alpen(NRW)
Das geht!
So weit mir das Problem präsent ist, fokussieren alle Objektive auf Unendlich, nur der AF blinkt bei manchen ganz wenigen in ungünstigen Konstellationen. Ich kann hier aber nur aus meinen Erfahrungen sprechen, keine Ahnung, ob es noch andere Probleme gibt.

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 15:37 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 18925
Wohnort: Alpen(NRW)
Es gibt beim Walimex/Samyang/Rokinon 14 2.8 Exemplare, bei denen die Skala mächtig danebenliegt, das hat aber nix mit der Fragestellung zu tun. :)

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:09
Beiträge: 4550
Wohnort: Erding
pixiac hat geschrieben:
Es gibt beim Walimex/Samyang/Rokinon 14 2.8 praktisch nur Exemplare, bei denen die Skala mächtig danebenliegt, das hat aber nix mit der Fragestellung zu tun. :)

Ich hab's mal ergänzt....

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 16:02 
Offline

Registriert: Mi 8. Feb 2017, 14:30
Beiträge: 60
Wohnort: Leipzig
Das ist egal. Fokussiert wird mit live view auf einen hellen Stern -> wenn dieser am kleinsten ist, ist der Fokus erreicht.
Es ist also egal, was die AF Elektronik sagt. Im obigen Thread allerdings las sich das Problem so, als würde das Bajonett durch einen Fehler überhaupt keine Unendlichstellung des Objektivs erlauben. Ganz unabhängig von AF etc.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pentax 16-50 oder Sigma 17-50 oder was ganz anderes???
Forum: Kaufberatung
Autor: Kubi
Antworten: 24
Tamron AF 17-50 gebraucht kaufen?
Forum: Objektive
Autor: ruwido
Antworten: 6
Tamron AF 70-200 oder doch lieber Sigma oder Pentax
Forum: Kaufberatung
Autor: Kaffee
Antworten: 31
K5ii oder K3 oder K1 ???
Forum: Kaufberatung
Autor: JBFlower
Antworten: 22

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz