Aktuelle Zeit: Fr 12. Jul 2024, 22:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2022, 01:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 4386
Kallisto1964 hat geschrieben:
Ich weiß, dass der Unterschied zwischen einer K-1 und der Mark II laut dem was man liest, marginal ist.
Gebraucht macht dies ungefähr 250-350€ aus. Lohnt sich dennoch der Kauf der „Einser“ ?

Puh ... wie war das noch? ... :kopfkratz:

Wenn ich mich richtig erinnere, dann kann die K-1 II auch Pixelshift aus der Hand während die K-1 I das nur vom Stativ kann. Muss man dann selbst entscheiden, ob einem das wichtig ist.

Der größere Unterschied ist aber der zusätzliche Prozessor zur Rauschunterdrückung den die K-1 II hat. Dieser greift aber nicht nur in die jps sondern wie es aussieht auch in die RAWs ein. Hannes z. B. hat schon mehrfach geschrieben, dass er den Umstieg von der I auf die II im Nachhinen eher bereut.

Daher muss man auch hier für sich selbst entscheiden was man will.

(Ich jedenfalls bleibe bei meiner I und würde auch bei einem nötigen Ersatz auch zunächst schauen ob ich wieder eine bekomme ...)

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2022, 01:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Sep 2017, 15:26
Beiträge: 703
Kallisto1964 hat geschrieben:
Gibt es hier im Forum jemand der die K1 mit dem 150-450mm für Tieraufnahmen verwendet? Oder haben alle dafür eine APS-C am Objektiv.


Ich. Allerdings eher ruhige Tiere, so wie farbenfrohe Eidechsen. Die lassen sich mit der K1 besser freistellen als mit einer KP/K3.

Vogelfotografie eher mit der K3 III.

_________________





Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2022, 07:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 13696
Wohnort: Laatzen
Für den Fall, dass du hier noch Hinweise entgegennimmst 8-):
Schau mal im Lensclub nach dem Samyang 20 1.8. Meiner Meinung nach das beste Preis-Leistungsverhältnis aller am Markt befindlicher WW für Vollformat. Kein AF, aber den braucht es bei dieser Brennweite auch nicht unbedingt. Stattdessen eine tolle Bildqualität und wunderbare Blendensterne. Wäre nicht das DFA 21 Ltd. auf dem. Markt gekommen, hätte ich das Samy noch.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2022, 08:31 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 10167
Wickie hat geschrieben:
Hallo, falls die K-1 II noch im Foren-Adventskalender kommen sollte, würde ich mir über einen Gebrauchtkauf keine Gedanken machen....
Hammer, diese Weissagung traf genau zu. Unschlagbares Angebot.

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2022, 11:45 
Offline

Registriert: Mo 17. Feb 2014, 02:44
Beiträge: 297
Wohnort: Südhessen
klabö hat geschrieben:
Für den Fall, dass du hier noch Hinweise entgegennimmst 8-):
Schau mal im Lensclub nach dem Samyang 20 1.8. Meiner Meinung nach das beste Preis-Leistungsverhältnis aller am Markt befindlicher WW für Vollformat. Kein AF, aber den braucht es bei dieser Brennweite auch nicht unbedingt. Stattdessen eine tolle Bildqualität und wunderbare Blendensterne. Wäre nicht das DFA 21 Ltd. auf dem. Markt gekommen, hätte ich das Samy noch.


') Natürlich nehme ich weitere Hinweise entgegen.
Die K-3ii kommt weg und somit habe ich nur noch die KP, die bei mir im direkten Vergleich der beiden Cams auch besser abbildete.
Da ich aber nicht ständig bei der KP die Objektive wechseln will, würde ich mir gerne wieder eine K-1 zulegen - ohne BG, mit einem WW. Alles etwas leichter eben.
Deswegen die Frage Mark I oder II. Im Moment könnte ich eine gebrauchte 1er oder 2er mit unter tausend Klicks bekommen.
Nach so etwas suche ich halt.
Das neue 31mm ist nicht sehr groß. An so etwas dachte ich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2022, 12:02 
Offline

Registriert: Mo 17. Feb 2014, 02:44
Beiträge: 297
Wohnort: Südhessen
pentidur hat geschrieben:
Wickie hat geschrieben:
Hallo, falls die K-1 II noch im Foren-Adventskalender kommen sollte, würde ich mir über einen Gebrauchtkauf keine Gedanken machen....
Hammer, diese Weissagung traf genau zu. Unschlagbares Angebot.


Jetzt haben wir den Salat :hurra:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2022, 12:14 
Offline

Registriert: Mo 7. Sep 2020, 10:56
Beiträge: 1139
Was ich nicht verstehe

Wieso soll die K-3(II) im Fotoalltag schlechtere Bilder liefern als die KP?

Wieso soll die K-3III schlechtere Bilder liefern als die anderen (APS-C) Kameras. Wie hat sich der Ausschuss bemerkbar gemacht?
Unscharf, falsch belichtet, Farben?
Ich habe vor der K-3III die K-5II benutzt. Die Bilder sind nicht besser geworden. Es macht halt durch den Joystick und den besseren Sucher mehr Spaß :ja:

Du willst wieder eine K-1. Kauf sie dir.
Die "normalen" Fotos kannst du mit deinen APS-C Kameras abvespern. Und wenn du mal Lust auf mehr hast K-1 mit ausgewählten Objektiven.

Nehmt es nicht so schwer. Das sind alles nur Luxusprobleme.

Während meines Geschreibsels. Glückwunsch :clap:

Gruß
Oli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2022, 12:26 
Offline

Registriert: Mo 17. Feb 2014, 02:44
Beiträge: 297
Wohnort: Südhessen
Das bezieht sich nicht auf den Alltag.
Ich hatte eine Szene fotografiert, Bussard auf einem Pfosten.
Entfernung ca. 80 Meter. Gleiche Einstellungen mit KP und der K3ii. Objektiv war das Pentax 150-450.
Alternativ hatte ich noch das Pentax 300 f4 dabei.
Die Bilder der KP waren schärfer. Habe da lange gesessen und getestet.
Das war jetzt auch keine Test nach irgendwelchen Normen. Das war einfach meine Erfahrung.
Natürlich kann es auch an mir gelegen haben. Habe vielleicht etwas gewackelt.
Vielleicht gibt es bei bei meiner K3 II auch ein Fokusproblem bei langen Brennweiten.
Ansonsten gab es bei beiden nichts zu meckern.
Bitte nicht mehr draus machen als es ist. Beide Kameras sind gut.
Das Thema hier ist ja ein anderes.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2022, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 14257
Wohnort: In einem kleinen Dorf mitten zwischen HI-H-PE
Kallisto1964 hat geschrieben:
pentidur hat geschrieben:
Wickie hat geschrieben:
Hallo, falls die K-1 II noch im Foren-Adventskalender kommen sollte, würde ich mir über einen Gebrauchtkauf keine Gedanken machen....
Hammer, diese Weissagung traf genau zu. Unschlagbares Angebot.


Jetzt haben wir den Salat :hurra:
Nene, den Salat solltest Du jetzt nicht haben. :nono:
Ich denke die gebrauchte K-1 kann gar nicht so günstig sein, das sie gegen eine nigelnagelneue K-1 II für so einen super Preis mit Gewährleistung, Garantie & Co gegen an kommen könnte. :kopfkratz:
Wenn Du Dir sicher bist das Du eine K-1 haben möchtest, würde ich an Deiner Stelle nun zuschlagen...äh kaufen. xd
Falls Du später merken solltest das Du sie doch nicht mehr haben möchtest, ist es bestimmt kein Problem sie ohne großen finanziellen Verlust als Erstbesitzer wieder zu veräussern.

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2022, 12:58 
Offline

Registriert: Mo 17. Feb 2014, 02:44
Beiträge: 297
Wohnort: Südhessen
Das Angebot der Gebrauchten kommt da nicht mit.
Das ist korrekt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mit der Pentax im Eis - eine Zeitreise
Forum: Sport und Action
Autor: pentidur
Antworten: 32
Alles Kappen oder was...?
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 0
Zwar nicht mit einer Pentax erstellt, aber dennoch ...
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: das.ohr
Antworten: 8
Konzertfotografie...aber wie???
Forum: Tipps und Tricks
Autor: CaCa
Antworten: 26

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz