Aktuelle Zeit: Di 26. Okt 2021, 00:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: unterwegs mit dem grauverlaufsfilter
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2015, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2013, 17:38
Beiträge: 60
Moin,
meine Idee war gestern das super Sonnen Winterwetter auszunutzen und das ganze mit nem' Graufilter besser rüberzukriegen.
Das super Sonnenwetter war dann auch mein Verhängnis da eine Kontrolle übers Display an der Kamera nicht möglich war. Selbst im Schatten war alles viel zu hell. Also kam die Ernüchterung erst zuhause, alles fade und grau.
Selbst eine Belichtungsreihe und das ganze als HDR war jetzt nicht das. Ich hab' ein bisschen am Kontrast gedreht und die Bilder hier mal in einem Sammeltread über Landschaftsbilder gezeigt.
Nicht falsch verstehen die Bilder gefallen mir schon, aber eben erst mit der Bearbeitung.

Hat jemand Tipp's was ich anders bzw. besser machen kann.
Es geht mir hier nicht um die Motive sondern um die Belichtung und Nutzung des Graufilters
Bild
HDR

Bild
Datum: 2015-02-07
Uhrzeit: 14:18:44
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 31mm
KB-Format entsprechend: 46mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-500

Bild
Datum: 2015-02-07
Uhrzeit: 14:20:06
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-500

Bild
Datum: 2015-02-07
Uhrzeit: 14:30:18
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/20s
Brennweite: 45mm
KB-Format entsprechend: 67mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-500

Bild
Datum: 2015-02-07
Uhrzeit: 14:33:43
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/13s
Brennweite: 18mm
KB-Format entsprechend: 27mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-500

Bild
Datum: 2015-02-07
Uhrzeit: 14:39:11
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/50s
Brennweite: 18mm
KB-Format entsprechend: 27mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-500

Bild

_________________
jedes Bild hat eine Geschichte



http://matthiashaug.jimdo.com


Zuletzt geändert von matthias am So 8. Feb 2015, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: unterwegs mit graufilter
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2015, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2013, 17:38
Beiträge: 60
In diesem Thread sind die nachgearbeiteten Bilder zu sehen.
#http://www.pentaxians.de/40456504nx51499/sammelthreads-natur-und-landschaftsfotografie-f57/sammelthread-jahreszeitliche-landschaft-und-natur-t1850.html

_________________
jedes Bild hat eine Geschichte



http://matthiashaug.jimdo.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: unterwegs mit graufilter
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2015, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jan 2014, 16:41
Beiträge: 236
Hallo Matthias, ich beschäftige mich auch gerade mit dem Thema. Ich nutze den Graufilter um die Belichtungszeit zu verlängern. Dadurch gibt es schöne Wolkenbewegungen am Himmel. Oder du fotografierst mit offener Blende am Tag. Mir ist aber nicht ganz klar was du mit dem Graufilter erreichen wolltest.

_________________
Gruß Christian




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: unterwegs mit graufilter
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2015, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2013, 17:38
Beiträge: 60
Hey Christian,
ich hab' mir den Filter auch für diese Zwecke besorgt, langzeitbelichtungen am Tag, allerdings sollen auch Farben in diesem Fall das Himmelsblau verstärkt werden. Bei den Bildern mit dem Baum ist das auch einigermaßen gelungen aber sonst.

_________________
jedes Bild hat eine Geschichte



http://matthiashaug.jimdo.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: unterwegs mit graufilter
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2015, 21:47 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Apr 2014, 17:47
Beiträge: 4273
Wohnort: Franken
Bin ich jetzt schief gewickelt, oder sollte für Farben nicht eher ein Polfilter davor?!
Grau- (aka ND-Filter) sind doch nur für weniger Licht.

Verwirrte Grüße
René

_________________
- unabhängiges Foto-Hosting made in Franken

-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: unterwegs mit graufilter
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2015, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Dez 2013, 19:48
Beiträge: 104
Hallo,

Ich kenne den Graufilter auch nur zur Verlängerung der Belichtungszeit. Kann es sein, dass du es mit dem Grauverlaufsfilter verwechselst?

Viele Grüße Nicole


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: unterwegs mit graufilter
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2015, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2013, 17:38
Beiträge: 60
Hey
Grauverlaufsfilter, klar doch, ich wollte den Himmel "abdecken" intensiver blau haben und doch das schöne weiß vom Schnee kriegen. hat halt nicht geklappt. Die Kontrolle war schwierig, wenn die sonne so in den Schnee scheint kannst du nicht mal deinen eigenen Augen trauen. Hab den Titel geändert in grauverlaufsfilter
VG

_________________
jedes Bild hat eine Geschichte



http://matthiashaug.jimdo.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Feb 2015, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jan 2014, 16:41
Beiträge: 236
Zitat:
ich wollte den Himmel "abdecken" intensiver blau haben

Beides zusammen geht nicht mit dem Grauverlaufsfilter! Zur Erklärung: Der Grau- als auch der Grauverlaufsfilter reduzieren die Menge des Lichtes die auf den Sensor trifft. Sie beeinflussen nicht die Qualität des Lichtes. Ein intensiveres Blau erreichst du durch die Nutzung des Polfilter.
Zitat:
und doch das schöne weiß vom Schnee kriegen

Die "Farbe" des Schnees verändert sich im Licht und im Schatten. Im Schatten reflektiert der Schnee das Blau des Himmels. Während der Aufnahme ist mir keine Methode bekannt mit der man bei diesen Lichtverhältnissen ein einheitliches Weiß im Schnee erzeugen kann. Natürlich gibt es Möglichkeiten in der digitalen Nachbearbeitung.

_________________
Gruß Christian




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Feb 2015, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jul 2014, 10:04
Beiträge: 307
Wohnort: Daheim
Diiie Gegenlichtfestigkeit spielt aich eine Rolle für ein schönes Himmelblau.
Ich schätze du hattest das Kit drauf? Das soll nicht soo toll sein. Bei den Bildern mit dem Baum sind die Farben gut, da hattest du die Sonne im Rücken. Bei den anderen kam es seitlich. Geli war drauf? Ansonsten wurde schon gesagt, mit Polfilter.

_________________
Grüße Peter

https://www.flickr.com/photos/bedafoto/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Feb 2015, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2013, 17:38
Beiträge: 60
Hey,
ja ich hab' nur die kit objektive, und das sie nicht der bringer sind ist klar, das mit der Sonne stimmt schon und nein Geli war nicht drauf. Ich hatte den eindruck das ich über den Verlauffilter den Himmel satter kriege aber es war mir nicht möglich das aufgenommene Bild direkt zu kontrollieren.

Also gut ein Versuch war's wert, das nächste mal mehr Zeit----mehr Belichtungsversuche und Sonnenbrille nicht vergessen. Vielen Dank an alle hier
vg Matthias

_________________
jedes Bild hat eine Geschichte



http://matthiashaug.jimdo.com


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

in meiner Lieblingsstadt unterwegs...--> Umland Teil 3
Forum: Offene Galerie
Autor: StaggerLee
Antworten: 24
Mit dem HD DFA 50mm unterwegs. (Update)
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 14
Unterwegs am Morgen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Kaffee
Antworten: 14
Unterwegs mit der K10D
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Fipinchen
Antworten: 9
Im Bremer Europahafen unterwegs.
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz