Aktuelle Zeit: Fr 30. Jul 2021, 10:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sensor oder Objektiv bzw....
BeitragVerfasst: Di 1. Jul 2014, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Okt 2013, 12:52
Beiträge: 1369
Wohnort: Berlin
wäre es mit der Einstellung Weissabgleich auf Kelvin nicht passiert

warum sind diese beiden Bilder so unterschiedlich belichtet ?




Datum: 2014-06-21
Uhrzeit: 10:17:33
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 23mm
KB-Format entsprechend: 34mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3

Datum: 2014-06-21
Uhrzeit: 10:17:33
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 23mm
KB-Format entsprechend: 34mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3

_________________
"""Ästhetische Vorschriften existieren für mich nicht. Was auf mich wirkt, wirkt." William S. Burroughs" Marc-Uwe Kling" HaDi


Zuletzt geändert von HaDi am Di 1. Jul 2014, 16:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sensor oder Objektiv bzw....
BeitragVerfasst: Di 1. Jul 2014, 12:48 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 22076
Wohnort: Alpen(NRW)
Hat nix mit WA oder Kelvin zu tun.
Beim 2. hat die Blende wahrscheinlich nicht geschlossen. Was ist das für ein Objektiv?

_________________
LG Frank

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden.
- Christian Morgenstern -




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sensor oder Objektiv bzw....
BeitragVerfasst: Di 1. Jul 2014, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Okt 2013, 12:52
Beiträge: 1369
Wohnort: Berlin
Das Sigma 17-50/2,8 EX HSM .
Hab danach noch ein paar hundert Bilder ohne diesen Effekt gemacht

_________________
"""Ästhetische Vorschriften existieren für mich nicht. Was auf mich wirkt, wirkt." William S. Burroughs" Marc-Uwe Kling" HaDi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sensor oder Objektiv bzw....
BeitragVerfasst: Di 1. Jul 2014, 15:02 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 22076
Wohnort: Alpen(NRW)
Wenns nur ganz vereinzelt auftritt, würde ich das in dem Fall ignorieren, nur im Hinterkopf behalten, falls sich das Problem verschärft.

_________________
LG Frank

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden.
- Christian Morgenstern -




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sensor oder Objektiv bzw....
BeitragVerfasst: Di 1. Jul 2014, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 19:19
Beiträge: 1988
Das hab ich bei der K-3 auch des Öfteren das bei Serienaufnahmen im AF.C Belichtungsausreißer dabei sind.
In meinen Einstellung ist die Belichtung an den AF Punkt gekoppelt. Und die Belichtungsmessung meistens auf Spot oder mitten betont.
Vielleicht liegt es daran!? :ka:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sensor oder Objektiv bzw....
BeitragVerfasst: Di 1. Jul 2014, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Jun 2013, 08:55
Beiträge: 1006
Für mich auch ein bekanntes Thema, hatten wir auch in Regensburg kurz diskutiert. Ich kann kein Muster erkennen, welches auf einen Zusammenhang hinweist. Kommt immer mal wieder vor... :ka:

VG, fraenk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sensor oder Objektiv bzw....
BeitragVerfasst: Mi 2. Jul 2014, 15:28 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 22076
Wohnort: Alpen(NRW)
norbi hat geschrieben:
Das hab ich bei der K-3 auch des Öfteren das bei Serienaufnahmen im AF.C Belichtungsausreißer dabei sind.
In meinen Einstellung ist die Belichtung an den AF Punkt gekoppelt. Und die Belichtungsmessung meistens auf Spot oder mitten betont.
Vielleicht liegt es daran!? :ka:
Ich glaube, dass das Koppeln der Belichtung an den AF nur bei Matrixmessung zum Zug kommt. Leider.

_________________
LG Frank

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden.
- Christian Morgenstern -




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sensor oder Objektiv bzw....
BeitragVerfasst: Mo 7. Jul 2014, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 09:25
Beiträge: 135
Hallo, kann es sein, dass die Sporthalle mit Leuchtstoffröhren ausgeleuchtet ist?

Die flackern (ähnlich wie LED) mit 100Hz, d.h. sie sind 100 mal pro Sekunde hell bzw. dunkel.

Du hast mit 1/320 fotografiert, was wegen der Bewegungsunschärfen dringend nötig ist, bei Leuchtstoffröhren wird dabei die Belichtung leider zur Glücksache, je nachdem wo du die Halbwelle erwischst.

Da falle ich auch immer wieder drauf rein...

_________________
Lieben Gruß aus dem Moor
Ralf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sensor oder Objektiv bzw....
BeitragVerfasst: Mo 7. Jul 2014, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Okt 2013, 12:52
Beiträge: 1369
Wohnort: Berlin
;)
die oberen Ausschnitte.

Datum: 2014-06-21
Uhrzeit: 10:17:33
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 23mm
KB-Format entsprechend: 34mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3


Datum: 2014-06-21
Uhrzeit: 10:17:33
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 23mm
KB-Format entsprechend: 34mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3

ich gehe mittlerer Weile von einem gelegentlichen I/O Problem zwischen der K3 und dem Objektiv bei APS-C aus.
(an der K30 und K5 gab es diesen Effekt nie, die feuern aber auch langsamer)

_________________
"""Ästhetische Vorschriften existieren für mich nicht. Was auf mich wirkt, wirkt." William S. Burroughs" Marc-Uwe Kling" HaDi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

K-30 oder Objektiv
Forum: Kaufberatung
Autor: frambo
Antworten: 19
Pentax 16-50 oder Sigma 17-50 oder was ganz anderes???
Forum: Kaufberatung
Autor: Kubi
Antworten: 24
Objektiv oder Kamera kaputt?
Forum: Technische Probleme
Autor: Mrpinky86
Antworten: 32
Sensor reinigen mit Swabs und Lolli - mit Staubfotos!
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Pickselinsel
Antworten: 30
K5ii oder K3 oder K1 ???
Forum: Kaufberatung
Autor: JBFlower
Antworten: 22

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz