Aktuelle Zeit: Sa 29. Feb 2020, 13:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue Pentax K-3. Sucher
BeitragVerfasst: Do 3. Jul 2014, 15:53 
Offline

Registriert: Do 3. Jul 2014, 11:53
Beiträge: 33
Guten Tag an das Forum,

ich habe eine K-3 bei dem "Fluss" gekauft und habe ein Problem mit dem Sucherbild.
Ich verwende einen Quenox Adapter um F auf K zu montieren.
Die verwendeten Objektive sind :
AF-S Nikkor 50mm 1:1,8 G
Tamron 18-270mm F/3.5-6.3 Di II, für Nikon
Sigma 50-500mm F4,5-6,3 DG OS HSM für Nikon.

Wenn ich durch den Sucher schaue, sieht es aus ,als ob ein Rauschen auf dem Sucherbild wäre, oder wie ein Blick durch ein Fliegengitter.
Meine Frage: Kennt jemand das Problem, liegt es vielleicht an den Adapter/Objektiven, den Einstellunge oder ein Defekt der Kamera.

Danke im Voraus,
we


Zuletzt geändert von Nikaxpan am Do 3. Jul 2014, 18:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Pentax K-3. Sucher
BeitragVerfasst: Do 3. Jul 2014, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2011, 20:00
Beiträge: 795
Wohnort: 35444 Biebertal
Kein Problem, das ist die notwendige Mattscheibe.

_________________
VG, Arno

Aktuelle Angebote: keine


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Pentax K-3. Sucher
BeitragVerfasst: Do 3. Jul 2014, 16:22 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 18:44
Beiträge: 9177
Wohnort: Umeå (Schweden)
Genau. Mach die Blende beim 50mm-Objektiv mal ganz auf. Dann sollte es eigentlich normal aussehen.

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Pentax K-3. Sucher
BeitragVerfasst: Do 3. Jul 2014, 18:31 
Offline

Registriert: Do 3. Jul 2014, 11:53
Beiträge: 33
Hallo Arno und Ranitomeya, hab den Akku am laden, bei Beladung werde ich Eure Vorschläge testen.
Was mich auch irritiert (gegenüber Nikon D5100 und Panasonic DMC FZ100) ist dass bei einer Änderung von Belichtung und ISO keine sichtbare Veränderung im Sucher passiert. Es erscheint wie statisch, ohne Reaktion seitens veränderter Einstellung. Kurzum, Der Sucher erscheint wie eine halbe Stunde nach Sonnenuntergang durch ein Fliegengitter betrachtet.

Wie sieht denn Euer Sucherbild aus? Klar oder rauschend?
Danke für Eure PfadFinder,
we


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Pentax K-3. Sucher
BeitragVerfasst: Do 3. Jul 2014, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Mai 2013, 13:30
Beiträge: 206
Wohnort: Rhein-Kreis-Neuss
Ist alles normal. Ich hatte bei dem Wechsel von Nikon zu Pentax das gleiche. Die Pentax Mattscheibe ist halt so. Wirst dich schon dran gewöhnen.

_________________
LG Jochen



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Pentax K-3. Sucher
BeitragVerfasst: Do 3. Jul 2014, 19:09 
Offline

Registriert: Fr 8. Nov 2013, 22:23
Beiträge: 395
Wohnort: NRW, Oberhausen
Uhm, Dir ist bewußt, daß die K-3 einen optischen Sucher hat?
Änderung der ISO, Belichtungszeit oder Belichtungskorrektur siehst Du dort nicht, einzig die Blendenvorschau erlaubt, den Effekt der Abblendung zu testen (Schärfentiefe/Tiefenschärfe).

Im elektrischen Viewfinder (EVF) der Panasonic FZ100 sieht man all diese Veränderungen, weil man dort einen Monitor betrachtet, der von dem gespeist wird, was der Sensor "sieht", bzw. der Prozessor schon mal berechnet.

Mit dem Sigma 50-500 (mit Pentaxanschluß) sieht mein Sucherbild an der K-3 ähnlich Deiner Beschreibung aus: grisselig, als ob es rauschen würde.
Das ist aber normal.

_________________
"A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP."
(Leonard Nimoy, † 27.02.2015)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Pentax K-3. Sucher
BeitragVerfasst: Do 3. Jul 2014, 19:11 
Offline

Registriert: Fr 8. Nov 2013, 22:23
Beiträge: 395
Wohnort: NRW, Oberhausen
k-5 user hat geschrieben:
Ist alles normal. Ich hatte bei dem Wechsel von Nikon zu Pentax das gleiche. Die Pentax Mattscheibe ist halt so. Wirst dich schon dran gewöhnen.

Ah, da hat sich überschnitten.
Heißt das, daß die Nikon-Mattscheibe klarer (weniger Matt), als die Pentax-Mattscheibe ist? Interessant ...

_________________
"A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP."
(Leonard Nimoy, † 27.02.2015)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Pentax K-3. Sucher
BeitragVerfasst: Do 3. Jul 2014, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jul 2013, 16:57
Beiträge: 526
Wohnort: bei Bremerhaven
Die Mattscheibe nennt sich Optibright .Its not a bug, its a feature.
Hier mal ein Auszug aus Wiki um die Geschichte hierum zu erklären.

Grundsätzlich lassen sich Bildwirkung, Schärfe und Schärfeverlauf umso besser beurteilen, je stärker die Scheibe mattiert ist. Allerdings steigt mit zunehmender Mattierung der Lichtverlust durch Streuung, so dass der Sucher sehr dunkel wirken kann. Die technische Ausführung der Einstellscheibe ist daher stets kompromissbehaftet. Es werden fein geschliffene, geätzte oder mit Mikrowabenlinsen ausgestattete Scheiben eingesetzt, für spezielle Einsatzzwecke wie die Astrofotografie auch völlig transparente Scheiben. Völlig klare Scheiben liefern ein sehr helles Bild, erlauben jedoch keine manuelle Scharfstellung, sie sind auf andere Scharfstellhilfen angewiesen oder werden in Autofokuskameras verwendet.

_________________
Eigentlich bin ich ja ein netter Kerl. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Pentax K-3. Sucher
BeitragVerfasst: Do 3. Jul 2014, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Dez 2011, 23:43
Beiträge: 7960
Wohnort: Im Herzen Bayerns
Mich würde interessieren, was Deine Gründe für den Wechsel waren?

Was hat sich im Sucher der D5100 genau verändert? Haben sich die Änderungen (z.B. wenn Du die Belichtungszeit verlängert hast usw.) sofort deutlich erkennen lassen oder nur marginal besser als bei der K-3?

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Pentax K-3. Sucher
BeitragVerfasst: Do 3. Jul 2014, 21:31 
Offline

Registriert: Do 3. Jul 2014, 11:53
Beiträge: 33
Euere Infos sind sehr informativ, aber auch verwirrend.
@zeitlos, Bei der D5100 hat sich jede minimale Veränderung im Sucher angezeigt, ähnlich wie ein Live View Bild auf dem Monitor.
Bei der K-3 rührt sich nichts. Das Sucherbild bleibt gleichbleibend desinformativ.
Ich habe nach dem Wechsel zu Ricoh grosse Schwierigkeiten mein Sucherabbild zu lesen. Wie und was soll ich an Blende, ISO Belichtung ändern, wenn ich keine Parameter habe um zu justieren? Ich sehe ein dunkles Sucherbild, sonst nichts. Ich müsste eine andere K-3 sehen um vergleichen zu können.
Der Grund meines Wechsels von Nikon zu Pentax ist ein ganz profaner, ich wollte auch mal was Anderes probieren.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Neun neue Pentax-Objetkive noch 2017 (oder später)
Forum: Objektive
Autor: zeitlos
Antworten: 19
China steht Kopf, der neue Porsche...
Forum: Urban Life
Autor: Heribert
Antworten: 5
der neue Pentax-Gurt
Forum: Zubehör
Autor: dicki
Antworten: 1
Neue Couch mit ich und ich und ich
Forum: Offene Galerie
Autor: He-Man
Antworten: 20
Neue Roadmap 2015+
Forum: Objektive
Autor: Meenzer
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz