Aktuelle Zeit: Mi 8. Dez 2021, 01:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 487 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 49  Nächste

Was fotografierst Du hauptsächlich mit Deiner Pentax?
Landschaft 27%  27%  [ 370 ]
Natur (Makro) 13%  13%  [ 173 ]
Natur / Tiere (Telefotografie) 14%  14%  [ 193 ]
Sport 2%  2%  [ 32 ]
Studio - Portrait / Menschen 4%  4%  [ 54 ]
Studio - Stills 1%  1%  [ 17 ]
Konzerte / Theater / Events 3%  3%  [ 47 ]
Street / People 7%  7%  [ 92 ]
Architektur 8%  8%  [ 110 ]
Reisefotografie 21%  21%  [ 285 ]
Abstimmungen insgesamt : 1373
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2018, 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 15:46
Beiträge: 10086
Wohnort: Em Ländle...
@René: ich glaub, mit dem Klappdisplay für die GRIII bist du als Wunsch etwas spät dran... ;)
Dann vermutlich eher bei einer GR IV... :ka:

_________________
Viele Grüße

Jupp


--> ganz frisch verschlankt und recht aktuell. ;)

Pixiac, AndiKausG, chemnitzer und Jupp sind die


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2018, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Aug 2012, 06:29
Beiträge: 1692
Wohnort: Karben
Also, mein Traum wäre eine analoge Kamera von Pentax. Dann könnte ich mein tolles Makro und andere schöne Objektive auch analog nutzen.
Bei gebrauchter Ware gibt es einfach immer das Problem, man weiß nicht wie lange es noch lebt. Ich denke, dass es durchaus einen Markt dafür gibt, da andere Anbieter - bis auf Leica - hier auch Nichts anbieten, hätte Pentax fast keine Konkurenz. Kodak hat den Ektachrome zurückgebracht, das hätte vor 5 jahren niemand geglaubt. Ewig werden die gebrauchten kameras nicht funktionieren, hochwertige analoge Bodies sind durchaus mehr und mehr gefragt.

_________________
LG
Medve



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2018, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 22:15
Beiträge: 3351
also für mich bitte ne neuauflage vom 200er Makro und nen nettes 135er

_________________
Mein
Mein
Meine Homepage:

"The great truth is there isn't one
And it only gets worse since that conclusion"
Mgła


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2018, 16:20 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 10:29
Beiträge: 1438
Wohnort: Lübeck
Was fehlt ist sowas wie das Laowa 12 2,8 aber für APS-C und AF. Das sollte günstiger und kleiner als das neue Zoom werden

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2018, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 13:37
Beiträge: 306
Auch wenn ich es nicht gerade zeitnah kaufen würde fände ich einen Ausbau vom (Ultra)Weitwinkelbereich für APSC (à la 8-16 mm von Sigma), als sehr schön - und zwar mit WR Funktion. Insbesondere das WR ist mMn schon ein Argument, gerade für Landschafts- und Naturfotografen.

Außerdem wäre eine größere Auswahl im großen Telebereich fein. - Hier würde mir auch schon die Möglichkeit reichen, aktuelle sigma- oder Tamron- Linsen verwenden zu können. Als reiner Hobby-Gelegenheitsknipser ist mir ein 150-450 mm für das, was es kann viel zu teuer.

Aber eigentlich ist das einzige, was ich mir derzeit von Pentax wünsche, dass es wieder präsenter wird in der Wahrnehmung auf dem Fotomarkt, insbesondere auch für den Bereich, in dem sie offenbar ihre Stärken sehen.

_________________
Hier gibt‘s einen (flickr).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2018, 16:28 
Offline

Registriert: Mo 27. Aug 2012, 19:13
Beiträge: 303
Ich würde mir von ricoh als Druckerhersteller den perfekten Fotodrucker für meine Bilder aus der K1 wünschen, mit klugen Presets und vernünftigen Unterhaltskosten. Optional auch in klein zum mitnehmen, um meiner Familie und Freunden eine Freude unmittelbar nach dem Fotoshoot zu bereiten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2018, 16:29 
Offline

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 12:05
Beiträge: 5395
HD Pentax DFA 135 2.8
HD Pentax DFA* 43 1.9
HD Pentax DFA 20 2.8

alles WR oder besser AW, und mit 49er Filterdurchmesser

und die hervorragenden Vorgängerrechnungen haben sie ja schon

Edit: und wozu: Events und street, wie Rockerfeten, Bikeconventions, öfters unter widrigen Verhältnissen

_________________
Wer für andere Menschen Gleichberechtigung und Respekt einfordert, sollte diese anderen nicht verwehren. Das schwächt die eigene Position. Durch die Bezeichnung fühlen sich Menschen gekränkt, und, wenn immer möglich, sollte man auf Kränkungen verzichten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2018, 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 21:29
Beiträge: 411
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Erweiterung der
* FF-Objektive bis 10 mm z.B ein 10-20mm oder eine 10mm Festbrennweite rectangular kein Fischeye
* FF Zoom Serie von 10-300 F4 optisch hochwertig, aber leicht, compact und robust für Wandern und Reisen. 15-30, 24-70, 70-200, 150-400 sind wirklich toll, zusammen sind schon ziemlich schwer wenn als Backpacker unterwegs ist
* Nachfolger K-1 mit schneller Speicherung auf den Karten 25 MB/sec sind eindeutig zu wenig (100 MB/sev minimum) Am besten das, was die schnelllsten SD XC können
* Buffer für Serienaufnahmen für mindestens 50 Bilder in Raw ohne Pause
* USB 3.1 Anschluß, maximale Geschwindigkeit voll unterstützt.
* wenn möglich paralleles Schreiben auf die zwei Karten, beide werden simultan mit maximaler Geschwindigkeit unterstützt.
* Aktives Anwählen der Karte auf die geschrieben werden soll
* ein oder zwei frei wählbare Positionen auf dem Wählknopf der K1, der mit einer beliebigen eigenen Funktion belegt werden kann.
* K1/K3 mit besserem Sensor (high Iso) ruhig mit geringerer Auflösung. Das Rauschen ist bereits sehr, gut aber für Konzertphotographie bei "Nacht" braucht man mehr
* K1/K3 Focus Bracketing
* Teleconverter FF 1,4 und2.0
* Die Stativbefestigungen der langeren Brennweiten gleich als ARCA- Swiss kompatibel auslegen (Dove-Tail - kostet nichts, hilft aber vielen), siehe IRIX 150mm Macro, die 1/4" Gewinde auf jeden Fall beibehalten und am besten 2 davon im Fuß
* Bei Videokameras gibt es den sogenannten Video Pin neben dem 1/4" Gewinde, dies auch bei den Kameras und Batteriegriffen anbieten (kostet nichts hilft aber gegen verdrehen)
* Programmier Interface al la Magic Lantern
* verschliesbares Okular

_________________
Meine Bilder unterliegen http://creativecommons.org/licenses/by- ... .0/deed.de" cc-by-nc-sa 3.0 Lizenz, sie dürfen bearbeitet und im selben Thread wieder eingestellt werden. Meine Bilder: https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Joergens.mi


Zuletzt geändert von joergens.mi am Fr 28. Sep 2018, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2018, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 15:32
Beiträge: 3639
FMbrod hat geschrieben:
Als APS-C Nutzer wünsche ich mir vor allem ein überarbeitetes 16-50mm 2.8.
Das aktuelle ist mir leider viel zu anfällig in Sachen SDM. :yessad:


Den Punkt unterstütze ich absolut! Insgesamt: alle SDM-Objektive mit einem zuverlässigen, schnellen Antrieb versehen.
Ein lichtstarkes, hochwertiges Standard-Zoom (min. f2.8) gehört einfach ins Sortiment, ist aber bei Pentax durch das SDM-Risiko problematisch, außerdem im Vergleich mit den Pendants von Sigma und Tamron optisch einfach nicht konkurrenzfähig - und das dann noch bei der Preisdifferenz.
Ich persönlich empfinde genau so ein Objektiv als fundamental für ein Kamera-System und sehe deshalb dringenden Bedarf an einem richtig guten, neuen, zuverlässigen 16-50mm f2.8.

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:


______________

______________

"Licht wird völlig überbewertet." (unbekannter Autor)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2018, 17:17 
Offline

Registriert: Di 5. Jan 2016, 15:37
Beiträge: 375
Wohnort: Köln
Da das 11-18 2,8 schon auf der Roadmap steht, wünsche ich mir ein Sigma 100-600 Äquivalent von mir aus gerne für APS-C gerechnet. Außerdem wäre ein Nachfolger für die K3 II mit Wifi, GPS, 5 Achsen Stabi, Klappdisplay und verbesserten (ich kenne nur den AF-C der K5 II) für meine Bedürfnisse grandios.

_________________
Viele Grüße
Sven


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 487 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 49  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

welches wirkt auf Euch besser...
Forum: Offene Galerie
Autor: Stormchaser
Antworten: 13
Ich will's Euch lieber selbst sagen
Forum: Small Talk
Autor: justru49
Antworten: 12
Freuet Euch..
Forum: Urban Life
Autor: User_00066
Antworten: 3
Wer sich Schnee wünscht ...
Forum: Offene Galerie
Autor: Ranitomeya
Antworten: 14
Wildes..ich weiß nicht so genau...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: angus
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz