Aktuelle Zeit: Mo 6. Apr 2020, 00:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 3. Nov 2019, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Jun 2013, 19:56
Beiträge: 596
Wohnort: Willich
Die Bilder gefallen mir.
Interessanter Film - mich würde Mal der Vergleich zum Cinestill interessieren, der anscheinend die selbe Ausgangsbasis nutzt und auch als 120er Rollfilm verfügbar ist.

_________________
Schönen Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Nov 2019, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Aug 2012, 06:29
Beiträge: 1525
Wohnort: Karben
klaus123 hat geschrieben:
Die Bilder gefallen mir.
Interessanter Film - mich würde Mal der Vergleich zum Cinestill interessieren, der anscheinend die selbe Ausgangsbasis nutzt und auch als 120er Rollfilm verfügbar ist.


Hallo Klaus,
eigene Erfahrung mit dem Cinestill 800 habe ich nicht. Die Basis ist auch der 500T, aber bei Cinestill wird die Remjetschicht entfernt, damit der Film im klassischen C41 Verfahren entwickelt werden kann. Der Film wurde von Kodak jedoch für ECN2 entwickelt. Laut Silbersalz führt die alternative Entwicklung zu Nachteilen bei Farbe und Kontrast. Dennoch ist der CineStill 800 sehr beliebt, gute Ergebnisse werden zwischen ISO 400 und 800 erzielt. Bei Nachtfotografie hätte man demnach Vorteile ggü. dem Silbersalz 500T. Fur wenig Licht würde ich den Portra 800 favorisieren. Du kannst ja mal einen Test machen und berichten.

_________________
LG
Medve



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Nov 2019, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 12:24
Beiträge: 522
mika-p hat geschrieben:
Außer, daß man vergeblich auf die Rückwand schaut …

:rofl: Ja, den Reflex muss man erst mal wieder unterdrücken lernen, nicht wahr? :rofl:
Ist mir auch schon passiert. :cheers:

_________________
Ich schreibe! .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Nov 2019, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2013, 21:53
Beiträge: 898
Wohnort: Mittelhessen
mika-p hat geschrieben:
Vielen Dank Medve, für die Erläuterungen zu Silbersalz. Da hast Du Dich auch wesentlich mehr als ich mit beschäftigt.

Vielen Dank auch von mir - WWG! :-)

VG Christian

_________________
--- http://www.pentaxphotogallery.com/artists/cschulz ---
--- ---
"Der Kopf muss das dritte Bein sein." --- Christoph Daum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Nov 2019, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Aug 2012, 06:29
Beiträge: 1525
Wohnort: Karben
Zampel hat geschrieben:
mika-p hat geschrieben:
Vielen Dank Medve, für die Erläuterungen zu Silbersalz. Da hast Du Dich auch wesentlich mehr als ich mit beschäftigt.

Vielen Dank auch von mir - WWG! :-)

Sehr gerne :-) .

Bei Aphognext gibt es einen ganz frischen Bericht zu Silbersalz:

_________________
LG
Medve



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 5. Nov 2019, 12:17 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:03
Beiträge: 10590
Wohnort: Hessen
Wer von den Teilnehmern erinnert sich?

... alles noch der 50 ISO-Film ...


 
 
 
#10



#11
   
 
 

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 5. Nov 2019, 12:28 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:03
Beiträge: 10590
Wohnort: Hessen
Bei den Beiden ist nur zum etwas kräftigeren Schärfen im Vergleich zur Digitalwelt folgendes hinzu gekommen:

Bild

Ich vermute, dass das Einscannen und speichern als JPG bei Silbersalz ein wenig individuell für jedes Bild erfolgt.
Jedenfalls ist +1/3 nicht bei jedem Bild zutreffend.
Wie schon erwähnt, meine LR-Entwicklung hat nur mit den Silbersalz-JPGs stattgefunden.
Nach dem verwendeten Objektiv werde ich nachschauen, es müßte das F50Makro sein.

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 5. Nov 2019, 13:04 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:05
Beiträge: 6936
mika-p hat geschrieben:
Wer von den Teilnehmern erinnert sich?
... alles noch der 50 ISO-Film ...
Hand hoch, ich erinnere mich. Und ich staune über die Ergebnisse. Hätte nicht gedacht, dass man auf analoger Basis derartige Bilder hinbekommt. Sind diese Kinofilme soviel besser geworden als das analoge Material von vor 30 Jahren?

_________________
Naturfotografie in der Eifel




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 11. Nov 2019, 21:02 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:03
Beiträge: 10590
Wohnort: Hessen
Also einen Vergleich mit meinen alten Bildern habe ich nicht angestellt und wird aus Zeitgründen auch nicht so schnell passieren.
Aus der Erinnerung heraus behaupte ich, dass den analogen Bildern oft das Licht bzw. die Brillanz und auch die Schärfe zur digitalen Welt fehlt.
Aber innerhalb gesteckter technischer Grenzen läßt sich da etwas beheben.
Als Beispiel hier eine JPG-Bearbeitung zum vintage-look:

Vorher, also unbearbeitet:

#12

Nachher:

#13

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 11. Nov 2019, 21:15 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:03
Beiträge: 10590
Wohnort: Hessen
Apropos Erinnerung:

Unser Main-Matsuri-Ausflug brachte auch analoge Ergebnisse:


 
 
 
#14



#15



#16



#17
   
 
 

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Fotografieren von Familienfeiern mit K5,ohne Blitz möglich?
Forum: Einsteigerbereich
Autor: K5Tobi
Antworten: 25
Korsika (analog)
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 6
Altest Thema: Analog-Objektive an K-5
Forum: Objektive
Autor: Tobi R.
Antworten: 15
Fotografieren in RAW
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Dirk_S
Antworten: 10
[Analog] Meine Ausflüge mit Pentax ME und ME Super
Forum: Digitalisierte Analogbilder
Autor: hoss
Antworten: 25

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz