Aktuelle Zeit: Do 25. Apr 2019, 13:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 20. Aug 2018, 08:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Aug 2018, 12:07
Beiträge: 32
Moin!

Mein Name ist Hans,
ich bin neu hier und am Thema digitales Mittelformat sehr interessiert.
Meine letzte Analoge war eine Pentax 67II.
Zur Zeit verwende ich eine 645D.

Auch hier scheint es,
in Sachen digitales Mittelformat [Sensoren >24/36mm] von Pentax nichts Neues zu geben!

http://www.stilpirat.de/meine-zwei-woch ... ntax-645z/

Ist die Euphorie verflogen?!

http://forum.pentax645.de/index.php?board-list

Mittelformat und [k]ein Ende bei Pentax?
Was kommt nach »D« und »Z«.
Wird das System weiter gepflegt,
kommt zur Photokina etwas Neues, gar Spiegellos?!

Weiss hier jemand etwas!


mfg hans


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Aug 2018, 09:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7918
Tatsächlich hat sich die Marketing Abteilung von Ricoh Deutschland/HH hier in den letzten Wochen bekleckert, und da nicht einmal gerüchtemäßig irgendetwas verlautbart wird gehe ich davon aus dass da gar nichts zur photokina passiert.
Aber es ist ja auch eine Haltung: Nichts erwarten- entweder es trifft ein oder es wird besser

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Aug 2018, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Mai 2013, 14:03
Beiträge: 576
Wohnort: am Deister
Hallo Hans!
Gleich vorweg, ich weiß nichts über die Mittelformat-Zukunft bei Pentax. Aber ich habe eine Meinung:

Pentax ist mit 645D und Z vorgeprescht und wurde mit viel Lob belohnt. Es gab zwei neue und ein überarbeitetes Objektiv.
Das Konzept könnte gewesen sein, APS-C und MF als Paket anzubieten, so wie es Fuji jetzt macht. Vielleicht war es mit dem wirtschaftlichen Erfolg dann nicht so dolle, jedenfalls gibt es seit längerem kein Lebenszeichen mehr :ka: .
Nun ist Pentax ins KB-Format eingestiegen, was scheinbar sehr viel Entwicklungskapazität bindet und trotzdem nur langsam voran geht (Objektive)

Als langjähriger analog MF-Fotograf (6x7) finde ich die Kamera toll, wollte sie unbedingt haben und habe sie nun auch seit 3 Jahren (gebraucht gekauft, auch die Objektive). Da haben wir auch ein Problem für Pentax: Es gibt sehr viele, gute, sehr günstige Objektive gebraucht zu kaufen. Ich denke, da wird es mit Neuverkäufen schwierig, und nur das wäre für Pentax interessant.

Ein Nachfolger als DSLR wäre meiner Meinung nach nur sinnvoll, wenn gleichzeitig eine Objektivoffensive käme. Daran glaube ich nicht.
Ebensowenig glaube ich an eine Spiegellose MF in der nächsten Zeit. Dort wäre die Objektivfrage noch viel dringlicher und wir kommen wieder an die vermutlich engen Kapazitätsgrenzen der Firma. Zudem müsste der Fuji/Hassi-Vorsprung aufgeholt werden. Ich denke, da ist einiges Marktpotential verloren.

Ich würde mich freuen, wenn es anders kommt. Ich mag die Marke und die Kameras, das Bedienungskonzept, die Robustheit.

Es wäre DER KNALLER wenn auf einer der nächsten Messen was käme, aber wie schon oben geschrieben, ich kann's mir nicht vorstellen

Freuen wir uns an unseren Zs und Ds, die tun's noch lange :!: :hat:

_________________
"Willst Du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah" (Goethe)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Aug 2018, 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Sep 2013, 19:17
Beiträge: 1195
Wohnort: Garlstorf am Walde
Pentax hat als kleiner Hersteller leider nicht die Resourcen, um die verschiedenen Sensorgrößen gleichermaßen weiterzuentwickeln- in den letzten Jahren lag der Fokus in dem FF Sektor, um den Mitbewerbern ein paar Prozentpunkte abzunehmen.
Mit einer Mittelformat Kamera lässt sich schlecht gutes Geld verdienen.
Die Hoffnung stirbt zuletzt-aber nach 4 (?) Jahren eine neue Kamera erwarten- unmöglich ist nichts, unwahrscheinlich schon.
Da ist es schon gewinnträchtiger eine Weiterentwicklung der K3II zu präsentieren.

Stefan

:cap:

Aber zum 100. Jährigen- da haun`se alles raus. :dasisses: :rofl:

_________________
Zyniker: einer, der den Glauben an das Böse im Menschen noch nicht verloren hat.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Aug 2018, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Aug 2018, 12:07
Beiträge: 32
liekendeeler hat geschrieben:
Pentax hat als kleiner Hersteller leider nicht die Resourcen, um die verschiedenen Sensorgrößen gleichermaßen weiterzuentwickeln- in den letzten Jahren lag der Fokus in dem FF Sektor, um den Mitbewerbern ein paar Prozentpunkte abzunehmen.
Mit einer Mittelformat Kamera lässt sich schlecht gutes Geld verdienen.


Moin!
Meines Wissens hat Pentax die »D«-/ und »Z«-Sensoren jeweils zugekauft.

Sie haben mit ihren digitalen MF-Kameras den Markt preislich nach unten hin geöffnet
und Hasselblad und Mamiya/Phase one so den Kampf angesagt.

Es wäre schön, wenn Pentax die Tradition als MF-Kamera-Hersteller weiterführen würde/könnte.

Natürlich ist der Markt klein und weitestgehendst verteilt,
aber Leica und Fuji haben sich in diesem kleinen Markt erfolgreich etablieren können.

Mir scheint es manchmal leider so, als wenn Pentax an der Weiterführung der/einer MF-Sparte kein Interesse mehr hat!

PS: Ob hier wohl jemand von Pentax mitliest?!

mfg hans


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Aug 2018, 11:25 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 19363
Wohnort: Alpen(NRW)
Meine bescheidene Meinung gerade im MF Umfeld:
Hier gibt es nicht den Entwicklungsdruck, der im Consumermarkt eine Kamerarevolution nach der anderen fordert.
Die vorhandenen MF Kameras bewegen sich ausnahmslos auf Topniveau und die Leute die damit arbeiten und nicht als Zeitvertreib kaufen, müssen so eine Kamera über viele Jahre abschreiben, jedenfalls in Deutschland.

Was wünscht sich denn der 645D/Z Anwender für einen Nachfolger?
Ich für meinen Teil krieg schon bei der bloßen Vorstellung einer 645Z Ausrüstung die Sabber nicht mehr weggeschluckt.

_________________
LG Frank



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Aug 2018, 16:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Aug 2018, 12:07
Beiträge: 32
pixiac hat geschrieben:
Meine bescheidene Meinung gerade im MF Umfeld:
Hier gibt es nicht den Entwicklungsdruck, der im Consumermarkt eine Kamerarevolution nach der anderen fordert.
Die vorhandenen MF Kameras bewegen sich ausnahmslos auf Topniveau und die Leute die damit arbeiten und nicht als Zeitvertreib kaufen, müssen so eine Kamera über viele Jahre abschreiben, jedenfalls in Deutschland.

Was wünscht sich denn der 645D/Z Anwender für einen Nachfolger?


Moin!
Ich sehe schon einen Druck, der gerade auch auf Pentax lastet!
Es geht um Vertrauen, um Vertrauen, welches die Kunden/Käufer u.U. verlieren.
Was tut Pentax um MF-Kunden an sich zu binden, bzw. neue Kunden zu gewinnen?!
Ob überhaupt und wie entwickelt Pentax das digitale Mittelformat weiter.
Lohnt es sich aus der Sicht der Fotografen überhaupt noch in dieses System zu investieren?!

Fuji mischt alles auf und sogar das Urgestein des Mittelformats bewegt sich! Und Pentax?!

Ich möchte neue Gläser:
Eine Festbrennweite mit zumindest 25mm,
ein neues, lichtstarkes Zoom - ff-äquivalent 24-70
etc.

mfg hans


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 20. Aug 2018, 16:15 
Ich bin mit meiner 645D sehr zufrieden.
Da ich noch Objektive aus Analogzeiten bzw. der Zwischenzeit habe, als keiner mehr mit der digitalen 645 rechnete, bin ich da ganz gut aufgestellt. 8-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2018, 18:53 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 442
Also ich denke das da nichts mehr kommt, leider. Kamera ist nicht das Problem denke ich aber sie haben es verpennt mit neuen Objektiven. Alle 4-5 Jahre ne neue Cam wäre für den Markt ausreichend denke ich aber es sollte schon jedes Jahr eine Optik kommen. Das zieht neue Kunden. Nun ist aber schon lange Funkstille und wegen FF wird ds auch die nächsten Jahre nix mehr und dann ist der Zug abgefahren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2018, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7918
Die nächste MF Kamera die avisiert ist auf dem Markt ist die Leica S
Darüber hinaus gibt es auch noch die Neue Phase One mit 151 MP preislich aber noch einmal über der Leica. Günstiger dann nur das beschnittene MF von Fuji und Hasselblad die beide Pro und Cons haben.
Bisher ruht der Pentax See verdammt still....

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Am anderen Ende…
Forum: Urban Life
Autor: PIXenrico
Antworten: 2
Shit happens ... (und das Ende der Geschichte)
Forum: Offene Galerie
Autor: mika-p
Antworten: 11
Ende... (nacheditiert- mein Fazit)
Forum: Menschen
Autor: StaggerLee
Antworten: 24
Szenen eines Sonnenuntergangs bis zum Ende der blauen Stunde
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Klaus
Antworten: 6
AD/D: 8. Das Ende ist nah
Forum: Reisefotografie
Autor: Sunlion
Antworten: 14

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz