Aktuelle Zeit: Sa 18. Sep 2021, 22:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 24. Feb 2021, 20:07 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 22183
Wohnort: Alpen(NRW)
Liebe Gemeinde,

als ich heute Nachmittag so durchs Unterholz zog, stellte ich mir die Frage, wie sich denn eigentlich der offizielle negative "Crop"faktor von 0,79 der 645z gegenüber dem KB-Referenzmaß errechnet.

Kopfzerbrechen bereitete mir dabei, wie man einen 4:3 (also eben 6:4,5) Sensor gegenüber einen 3:2 KB Sensor ins "Verhältnis" setzt.

KB K-1: 36mmx24mm
MF 645: 44mmx33mm

Die langen Seiten ergeben einen Cropfaktor von 0,82 (36/44),
die kurzen Seiten ergeben einen Cropfaktor von 0,73 (24/33).

Der "richtige" Cropfaktor von 0,79 ergibt sich beim Dividieren der Bilddiagonalen 43,3/55.

Aber mal ehrlich, wer denkt denn in der Diagonale? Das fertige Bild hat immer ein bestimmtes Seitenverhältnis! Und dieser Zwittercropfaktor sagt weder etwas über den 3:2 Crop von 0,82, noch über den 4:3 von 0,73.

Mein ganz persönliches Fazit, da ich in der überwiegenden Mehrzahl meiner Bilder die 4:3 Ratio einer 3:2 Ratio vorziehe und speziell auch im Hochformat noch mehr Richtung 4:5 tendiere, werde ich meine Brennweiten künftig eher mit dem 0,73 er Crop ins Verhältnis zu einer KB Brennweite setzen. :hat:

_________________
LG Frank

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden.
- Christian Morgenstern -




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Feb 2021, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 21:10
Beiträge: 2394
Wohnort: Darmstadt
Das ist aber schon der gängige Cropfaktor. Ergibt auch Sinn, sobald man sich vergegenwärtigt, dass alle rechteckigen oder quadratischen Fotos ja eigentlich nur Ausschnitte aus kreisrunden Bildern sind. Und die Diagonale ist die größte Länge, die dem Durchmesser des Kreises halt am nächsten kommt.

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Feb 2021, 20:24 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 22183
Wohnort: Alpen(NRW)
Ja, mir ist ja klargeworden, dass die Diagonale herangezogen wird. :)
Aber in der Praxis ist sie weder die korrekte Umrechnung für die fest vorgegebene 3:2 Ratio, noch für die fest vorgegebene 4:3 Ratio.

_________________
LG Frank

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden.
- Christian Morgenstern -




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Feb 2021, 20:28 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 19:24
Beiträge: 2477
pixiac hat geschrieben:
als ich heute Nachmittag so durchs Unterholz zog, stellte ich mir die Frage, wie sich denn eigentlich der offizielle negative "Crop"faktor von 0,79 der 645z gegenüber dem KB-Referenzmaß errechnet.


Es ist ja wurst, was irgendein Hansel als "offiziell" deklariert.
Was willste erreichen?

Wenn jemand den Formatfaktor verwendet, um theoretisch Rauschverhalten, Dynamik etc zu vergleichen zwischen unterschiedlichen Seitenformaten, dann geht es immer um das eingesammelte Licht.
Das wird über Fläche gesammelt.

Der Flächenunterschied beträgt das 1,68fache.
Davon zieht man die Wurzel und kommt auf einen Formatfaktor von 1,3 bzw. 0,77.

Nur der Bildwinkel für Brennweitenvergleiche wird tatsächlich historisch rein über die Diagonale verglichen, auch wenn das eben aussagefreier Mumpitz ist, wenn die Formate L:B nicht gleich sind. Baust Du Dir einfach einen 10cm breiten und 1 Pixel hohen Sensor und schwärmst von "Großformat".


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Feb 2021, 20:32 
Offline

Registriert: So 28. Jan 2018, 14:26
Beiträge: 920
Wohnort: Bodensee
Als Fotograf interessieren Dich die Seitenlängen oder deren Verhältnis. Für den Fotografen sind die aus den Diagonalen errechneten Crop-Faktoren auch nicht wirklich aussagekräftig, wenn sie sich mal auf 2:3, 3:4, 4:5 oder 6:6 beziehen. Als Objektivdesigner ist jedoch die Diagonale das Maß der Dinge, ganz egal welches Seitenverhältnis.

MfG Nuftur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Feb 2021, 02:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 16:58
Beiträge: 640
pixiac hat geschrieben:
als ich heute Nachmittag so durchs Unterholz zog, stellte ich mir die Frage, wie sich denn eigentlich der offizielle negative "Crop"faktor von 0,79 der 645z gegenüber dem KB-Referenzmaß errechnet.
Mein ganz persönliches Fazit, da ich in der überwiegenden Mehrzahl meiner Bilder die 4:3 Ratio einer 3:2 Ratio vorziehe und speziell auch im Hochformat noch mehr Richtung 4:5 tendiere, werde ich meine Brennweiten künftig eher mit dem 0,73 er Crop ins Verhältnis zu einer KB Brennweite setzen. :hat:

Ich finde diese Tabelle sehr hilfreich:



Hier gibt es übrigens eine Übersicht aller Pentax 645-Objektive:

_________________
Fotos auf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Feb 2021, 09:16 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 22183
Wohnort: Alpen(NRW)
angerdan hat geschrieben:
Ich finde diese Tabelle sehr hilfreich ...
Ähm, nein. Seit gestern für mich persönlich nicht mehr, da "FoV", das starre Festhalten an der Diagonale, sich eben genau um die Seitenverhältnisunterschiede herumschleicht. 8-)

Wenn ich für mich persönlich das 4:3 Format präferiere, sieht es ja so aus, dass die größtmögliche Fläche in dieser für mich wichtigen Ratio auf einem KB Sensor 32x24mm beträgt.
Diese Diagonale hat eine Länge von 40, die, geteilt durch 55 (645 Diagonale) eben den besagten Cropfaktor von 0,73 ergibt.

Wie Beholder3 weiter oben schon bemerkte, ist das stumpfere Seitenverhältnis was die wahre Fläche angeht, ja sowieso das, hm, ehrlichere.

Das soll aber um Gotteswillen keine "ich habe Recht und du bist bäh" Diskussion sein! Wichtig ist für jeden welches seine beliebteste Ratio ist, um Bilder zu präsentieren. Lange, lange war es für mich 3:2. Kommend von Analog, über APS-C, hin zu digitalem Vollformat.
Wenn jemand dieses Seitenverhältnis weiter haben will, muss man aber auch bedenken, dass der angegebene Cropfaktor eben nicht 0,79 nach der FoV-Rechnung, sondern 0,82 beträgt.

Die Tabelle ist eben eher irreführend als hilfreich, sobald man Sensoren mit verschiedenen Seitenverhältnissen betrachtet.

_________________
LG Frank

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden.
- Christian Morgenstern -




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Feb 2021, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 16:58
Beiträge: 640
Ich meinte die Tabelle eher als Vorlage. Mit einer Formel kann ja beliebig der Crop-Faktor gesetzt werden.

_________________
Fotos auf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 27. Feb 2021, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 5661
Wohnort: bei Köln
Also ich fotografiere immer ohne Cropfaktor... :d&w: :ka:

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 27. Feb 2021, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Jun 2013, 08:55
Beiträge: 1007
Heribert hat geschrieben:
Also ich fotografiere immer ohne Cropfaktor... :d&w: :ka:

:thumbup: +1


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ein neuer User kann wirklich nur Gutes sagen …
Forum: Hallo Forum
Autor: Dwaddy
Antworten: 18
K-5: Bild kann nicht dargestellt werden
Forum: Technische Probleme
Autor: Larabaer
Antworten: 19
... der Winter kann kommen ... :-)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Warrick
Antworten: 4
Eine Ricoh GR kann weder fliegen noch schwimmen ...
Forum: Small Talk
Autor: Meenzer
Antworten: 24
Pfote drauf
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Christian_G
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz