Aktuelle Zeit: Mo 17. Mai 2021, 19:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DxO Photo Lab 4
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2020, 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 6492
blaubaersurfen hat geschrieben:
[...] 1.der Sprung von HQ zu Prime beim Entrauschen ist deutlich sichtbar [...]


Um Prime zu bekommen brauchte es in der Vergangenheit die Elite-Version, Essentials war nicht ausreichend. Der Unterschied von HQ zu Prime ist gross, das sehe ich auch so.

Prime war für mich damals der Grund mich für DXO zu entscheiden. Der Bild-Export dauert dann jeweils länger, aber das Ergebnis spricht für sich.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DxO Photo Lab 4
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2020, 12:13 
Offline

Registriert: Di 22. Okt 2013, 20:01
Beiträge: 17
Für Dezember ist auch das Profil für das 55-300 PLM angekündigt, das schon lange vermisst wurde.
Das geht dann aber nur, wenn man auf DxO 4.0 abgedatet hat.

Gruß
Rüdiger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DxO Photo Lab 4
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2020, 12:17 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:24
Beiträge: 3364
Wohnort: Emkendorf
blaubaersurfen hat geschrieben:
Also ich nutze ja noch eine alte Version 11 des Vorgängers und auch da nur Essential. ich habe nur das HQ Entrauschen mit dem ich bisher eigentlich ganz zufrieden war. Trotzdem habe ich mir jetzt mal die Demo geladen.

...
2. der Unterschied zwischen Prime und DeepPrime ist marginal finde ich. Dafür würde ich das Geld jetzt nicht ausgeben.
...

Das sieht man erst ab ISO3200 aufwärts und die Verbesserung betrifft hauptsächlich lokale Bereiche (abwechselnd glatte und raue Flächen) und die Farbwiederherstellung in den Schattenbereichen. Das ist nicht in jeder Aufnahme sichtbar.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DxO Photo Lab 4
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2020, 14:04 
Online

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 1135
Wohnort: Lübeck
Rüdiger hat geschrieben:
Für Dezember ist auch das Profil für das 55-300 PLM angekündigt, das schon lange vermisst wurde.
Das geht dann aber nur, wenn man auf DxO 4.0 abgedatet hat.

Gruß
Rüdiger


Gibt es das nicht rückwirkend? Das wäre für mich dann auch ein Grund mehr

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DxO Photo Lab 4
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2020, 14:06 
Online

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 1135
Wohnort: Lübeck
hoss hat geschrieben:
blaubaersurfen hat geschrieben:
Also ich nutze ja noch eine alte Version 11 des Vorgängers und auch da nur Essential. ich habe nur das HQ Entrauschen mit dem ich bisher eigentlich ganz zufrieden war. Trotzdem habe ich mir jetzt mal die Demo geladen.

...
2. der Unterschied zwischen Prime und DeepPrime ist marginal finde ich. Dafür würde ich das Geld jetzt nicht ausgeben.
...

Das sieht man erst ab ISO3200 aufwärts und die Verbesserung betrifft hauptsächlich lokale Bereiche (abwechselnd glatte und raue Flächen) und die Farbwiederherstellung in den Schattenbereichen. Das ist nicht in jeder Aufnahme sichtbar.



Ah OK, das kann natürlich sein. Trotzdem finde ich das etwas übertrieben, den ganzen Tamtam. Sinniger wäre einfach zu sagen, dass Prime verbessert wurde. Aber egal, Marketing sucht auch seine Daseinsberechtigung

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DxO Photo Lab 4
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2020, 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 6492
Rüdiger hat geschrieben:
Für Dezember ist auch das Profil für das 55-300 PLM angekündigt, das schon lange vermisst wurde.
Das geht dann aber nur, wenn man auf DxO 4.0 abgedatet hat.

Gruß
Rüdiger


:2thumbs:

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DxO Photo Lab 4
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2020, 23:25 
Offline

Registriert: So 18. Okt 2015, 23:47
Beiträge: 496
Auf genau diesen Thread hatte ich nachdem ich ein paar Artikel der Bejubelmagazine gelesen hatte gewartet.
Schönen Dank für Eure Testerei.
Dann kann ich ja beruhigt von Photolab 2 aus das Update kaufen.
Leider wird wohl nur das Rauschen verbessert und nicht auch noch die Dynamik.

Gruss,

_________________
- noch'n Blog:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DxO Photo Lab 4
BeitragVerfasst: Sa 7. Nov 2020, 19:15 
Online

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 1135
Wohnort: Lübeck
So ich habe jetzt mal einen Versuch gemacht und zwar mit meiner K3 bei ISO 6400. Bisher war ich da mit HQ recht zufrieden aber seht selbst. Es ist jeweils der gleiche 100% Ausschnitt

als erstes der Ausschnitt aus dem RAW ohne Entrauschung was das Rauschen der K3 sehr gut zeigt

Bild
#1


jetzt zum Vergleich das Original JPG aus der Kamera mit meinen Standardeinstellunggen

Bild
#2


nun das ganze mit HQ

Bild
#3


jetzt PRIME

Bild
#4

zum Abschluss DeepPrime der angebliche neue Knüller

Bild
#5

tja also klar ist, dass das JPG aus der Kamera am schlechtesten abschneidet, was nicht verwunderlich ist würde ich sagen (Gott sei Dank ') ); bei den DXO Ergebnissen fällt das deutlich körnigere HQ auf im Vergleich zu den beiden Primes. Ich empfinde die Körnigkeit aber nicht als störend muss ich sagen. Irgendwie kommt mir das Bild trotzdem einen Tick schärfer vor, wie am Frischling und der Borke des Baumes im Hintergrund, als die beiden Primes, die auf mich glattgebügelt wirken.

Nach diesem Test muss ich sagen ich bin unentschlossen was das Update angeht. Klar wären auch andere Funktionen seit meiner alten v11 ganz nett und am meisten reitzt mich der PLM Support aber ich überlege mir das noch. Das Einführungsangebot gilt ja noch bis Ende November.

relativierend kommt natürlich hinzu, dass dies nur 1 Beispiel ist was vielleicht nicht optimal die Vorzüge herauskitzelt aber es war halt eins was bei mir auf der Platte schlummerte, aus dem wahren Leben halt

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DxO Photo Lab 4
BeitragVerfasst: Sa 7. Nov 2020, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 6492
Ist der Fokus nicht hinten auf den Ästen? Und das scheint mir ein rechter Zoom zu sein.

PS Der Sprung von der K-3 auf die KP wäre vermutlich auch eine Verbesserung :mrgreen:

Danke für's Zeigen, deckt sich so etwa mit meiner Erfahrung :2thumbs:

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DxO Photo Lab 4
BeitragVerfasst: Sa 7. Nov 2020, 19:51 
Online

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 1135
Wohnort: Lübeck
joh da könntest du recht haben aber die KP gibts zur Zeit nicht für 149,-€ :mrgreen:

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ausstellung "World Press Photo 2017"
Forum: Usertreffen
Autor: AlltagsLicht
Antworten: 20
Pimp my Photo - für einen guten Zweck
Forum: Bildbearbeitung
Autor: User_00156
Antworten: 14
Affinity Photo => Das "bessere" Photoshop?
Forum: Bildbearbeitung
Autor: zeitlos
Antworten: 2
Frage zu: Pentax Photo Gallery
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: InPentaxWeTrust
Antworten: 26
Bilder [UT] Photo + Adventure Duisburg 08.06.2019
Forum: Offene Galerie
Autor: MarS-Photo
Antworten: 30

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz