https://www.pentaxians.de/

[Projekt 2018] Makrofotografie
https://www.pentaxians.de/./40456504nx51499/wettbewerbe-raetsel--und-amp-projekte-f68/projekt-2018-makrofotografie-t29306.html
Seite 86 von 95

Autor:  ggh [ So 30. Sep 2018, 07:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [Projekt 2018] Makrofotografie

Habe mal ein paar etwas anders beschnitten.
Bei der gemeinen Stinkmorchel #700 + #701 gehört das "Hexenei" eigentlich dazu.
siehe hier:
Wissenschaftliche Name „Phallus impudicus“, der auf Deutsch „unzüchtiger Penis“ bedeutet.

Bild
#708

Bild
#709

Bild
#710

Bild
#711

Autor:  joerg [ So 30. Sep 2018, 11:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [Projekt 2018] Makrofotografie

@ggh: Die neuen Beschnitte kommen eigentlich immer besser als die vorherigen. Die engeren Schnitte bringen das Motov deutlicher hervor. Nur bei 702/711 hat mir der alte Schnitt besser gefallen. Der Hut von diesem Tintling kann etwas Raum um sich vertragen, wie ich finde. Ansonsten zeigen viele Deine Bilder vom Samstag ein Problem, das ich auch oft bei Pilzen habe: lege ich die Schärfe nun auf den vorderen Hut oder auf den Stil? Ach ja, meine Favoriten wären nun 709 und 710.

Autor:  ggh [ So 30. Sep 2018, 12:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [Projekt 2018] Makrofotografie

Habe noch einen Tintling mit etwas mehr Platz

Bild
Datum: 2018-09-29
Uhrzeit: 11:32:22
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 100mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II
#712

Autor:  BluePentax [ So 30. Sep 2018, 17:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [Projekt 2018] Makrofotografie

@ggh : O.k. kann sein das das "Ei" zwar mit dazu gehörte :ka: ...aber mir gefiel es trotzdem nicht. xd
#708: Ja, schöner Schnitt, so finde ich das gut. :thumbup:
#709: Auch klasse, minimal rechts und links etwas mehr Luft, wenn möglich, aber der Lichtfleck ist super klasse. :thumbup:
#710: So gefällt es mir deutlich besser, auch ohne das Ei :ja: ....oder gerade deshalb. 8-)
#711: Gerne mit noch mehr Stil, also richtig Hochformat, unten ist auf jeden fall zu wenig Luft beim "Teer-Tropfen" :ja:
#712: Die mehr Luft steht dem Tintling gut, auch die Perspektive :thumbup: , nur war bei dem zuvor der Hintergrund schöner, wg der Sonne und den Farben. xd

Autor:  rolfbe [ So 30. Sep 2018, 20:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [Projekt 2018] Makrofotografie

 
 
 Hi,
sorry da wir im Moment in Urlaub sind, habe ich nicht viel Zeit was zu den Bildern zu schreiben, aber eins wollte ich wenigstens noch beitragen:
Bild
Datum: 2018-09-26
Uhrzeit: 16:41:06
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 90mm
KB-Format entsprechend: 135mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#713

Bild
#713a
   
 
 

Autor:  BluePentax [ Mo 1. Okt 2018, 16:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [Projekt 2018] Makrofotografie

@rolfbe:
#713:Schöne stachlige Gesellen, aber irgendwie ist das Bild recht dunkel, oder? :ka:

Autor:  joerg [ Mo 1. Okt 2018, 16:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [Projekt 2018] Makrofotografie

Na, das mit dem heller wird man ja wohl noch hinkriegen, oder? Davon abgesehen finde ich es aber gut.

Autor:  ggh [ Mo 1. Okt 2018, 18:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [Projekt 2018] Makrofotografie

Ja, schönes Bild nur zu dunkel. Das müsste man hinkriegen !

Autor:  rolfbe [ Di 2. Okt 2018, 00:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [Projekt 2018] Makrofotografie

Vielen Dank fürs anschauen, hab mal ne neue Version gemacht und direkt in den kopiert.

Gruß Rolf

Autor:  Asahi-Samurai [ Di 2. Okt 2018, 11:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [Projekt 2018] Makrofotografie

So, nun ist ja das Herbstlaub dran. Wenn es endlich kälter wird, hoffe ich, dass ich nach meiner ungeplanten Abwesenheit (glaubt mir, der Grund war alles andere als angenehm) hier im Projekt wieder Zeit habe.
VG Holger

Seite 86 von 95 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/