Aktuelle Zeit: Sa 17. Aug 2019, 19:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Konkretes Interesse wenn Termin passt
Raum Wiesbaden 9%  9%  [ 1 ]
Raum Nürnberg 27%  27%  [ 3 ]
Wochenende in Prag 64%  64%  [ 7 ]
Abstimmungen insgesamt : 11
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 21:16 
Hallo,

nachdem es inzwischen den zweiten Workshop gegeben hat, mir das Spaß macht frage ich mich ob ihr Lust hättet auch mal einen zu machen bei dem es um Lingerie und Akt geht.

Als Model eine alte Bekannte, hier war ich selbst Teilnehmer eines Workshops:

Kommunikation müsste auf englisch erfolgen, notfalls übersetzt jemand... ich z.B. Niky ist Profi und wenn wir günstig eine Räumlichkeit bekommen bleibt der WS preislich im Rahmen. Ich mache das wie üblich aus Jux und Tollerei. Je nachdem, knapp über 100 Euro bei max 6 Teilnehmern, min 5 sollten es dann aber sein.

Als Ort bietet sich Wiesbaden an, alternativ würde ich Nürnberg nennen.

Vorlauf wird es brauchen, nach Juli würde ich meinen und muss das auch nochmal mit Niky checken da sie viel unterwegs ist. Ein Samstag wohl. Aber erst mal schauen, ob ihr überhaupt Bock habt. Dann kann man Termin angehen. :)

Falls jemand Räumlichkeiten wüsste - wäre schick.


Zuletzt geändert von User_02882 am Di 21. Mär 2017, 23:14, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 23:13 
Kleines update (dadurch leider die erste Abstimmung gekillt, sorry.. bitte wiederholen) - auch ein Wochenende in Prag wäre denkbar. Niky bietet an uns die Stadt zu zeigen und die ist allemal eine Reise wert - und da sie dort ein Studio selbst hat wäre das natürlich fein. Sie würde auch mit entsprechendem Vorlauf Unterkunft etc. organisieren.

Na, dies mal als weitere Option und freue mich über Eure Rückmeldungen und bin gespannt das Interesse betreffend.

Tenor übrigens wie gehabt bei den WS's bisher - nur spezieller die Aufnahmebereiche betreffend halt :)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 23:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Sep 2013, 18:05
Beiträge: 1929
Verstehe ich das richtig, dass - sollte die Wahl auf Praha fallen - die Kosten pro Teilnehmer dann geringer ausfielen, da für das Studio nicht gezahlt werden muss?
Oder habe ich das missverstanden? :?:

Ich war vor über fünfzehn Jahren mal dort und wollte gerne mal wieder hin.
Allerdings hauptsächlich um die Stadt zu besichtigen/zu fotografieren... :mrgreen:

Ganz uninteressant finde ich den Workshop nicht. :thumbup:
Allerdings muss ich immer schauen, ob ein solcher Termin auf mein Dienstwochenende fällt oder nicht und ob ich um das WoE für An- und Abreise noch freibekommen kann.

Daher kann ich momentan weder zu noch absagen.
Ich folge einfach mal interessiert aber unverbindlich diesem Thread. :party:

_________________
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut. (Laozi)





AlltagsLicht bei
AlltagsLicht bei


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 23:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Sep 2013, 14:39
Beiträge: 882
Wohnort: Berlin
Wenn der Termin passt, wäre ich dabei :ja:
In Prag war ich noch nie und ein Einstieg in diesen Bereich der Fotografie wäre reizvoll. Ich vote mal für Prag und freu mich auf weitere Infos!

_________________

Gruß Yann


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 23:40 
Offline

Registriert: Mo 28. Sep 2015, 10:59
Beiträge: 217
Ich fände Prag auch sehr interessant. Habe allerdings keinerlei Erfahrung... Ist das schlimm? :kopfkratz:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 23:42 
AlltagsLicht hat geschrieben:
Verstehe ich das richtig, dass - sollte die Wahl auf Praha fallen - die Kosten pro Teilnehmer dann geringer ausfielen, da für das Studio nicht gezahlt werden muss?


Jap, wenn Niky nicht reisen muss gibt es Discount... ich hab' jetzt ehrlich gesagt nicht geschaut ob sie für das Studio berechnet oder nicht, aber dafür müssten wir in DE wohl auch was rechnen.... also, es würde insgesamt teurer weil Anfahrt, Übernachtung (was in DE auch sein könnte) aber das d'rum herum würde was günstiger.

Ich meine - bei 6 Leuten um die 100,- Euro, wohl darunter rein für den WS.... Gut, ein Dilettant als Coach aber ein wirklich tolles und umgängliches Model mit Erfahrung rund um den Globus. Dürfte schwer zu finden sein...

@Donze - keine Erfahrung macht nix, hatte ich irgendwann mal auch nicht. ;)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2017, 23:48 
Offline

Registriert: Mo 28. Sep 2015, 10:59
Beiträge: 217
BUDDI hat geschrieben:
@Donze - keine Erfahrung macht nix, hatte ich irgendwann mal auch nicht. ;)

Ok... Wollte mich ursprünglich hier nicht melden. Da ich zum einen keine Erfahrung hatte und zum anderen meine Ausrüstung jetzt nicht die professionellste ist^^ Und ihre Vita kann da schon abschrecken.
Aber ein Rundgang durch Prag mit einer netten Dame, die sich dort auskennt... Schlagt mich bitte falls ich nen Rückzieher mache^^


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Mär 2017, 00:00 
@Donze - mach' Dir keinen Kopf. Niky ist einer der liebenswertesten Menschen die man sich denken kann, überhaupt nicht zickig, blöde, abgehoben oder sonst was. Es ist ihr Beruf und sie ist sich bewusst, jeder der von einem Shooting mit ihr schwärmt sorgt so für potentielle Kundschaft.

Ich selbst war auf den Workshops auf denen ich anfing mit einer K-r und dem Kit-Objektiv unterwegs....

Es ist vollkommen ok einfach mal hinein zu schnuppern, also Coach bin ich da und leite an. Unter Pentaxians zu sein ist dabei klasse, haben wir am vergangenen WE erst wieder gesehen. Die Atmosphäre ist einfach von Anfang an gelöst, man kennt sich zumindest durch das Forum und damit sind die ersten Hürden weg.

Ich gebe zu - ich selbst hätte schon auch Bock auf Prag.

Workshop Ablauf wäre, egal wo:

Dauer: ca. 6h

Begrüßung, Allgemeines, Erfahrungsaustausch und Erwartungen
Kommunikation mit dem Model, Regeln am Set
Lichttechnik

dann geht es los.

Verschiedene Sets, Tournament der Fotografen - jeder hat ein Zeitfenster. Wer nicht dran ist wartet "im Hintergrund". Am Set nur der jeweilige Fotograf, das Model und der Coach. Kein Rudelshooting, kein Blitzlichtgewitter. Making offs aus Distanz ohne Blitz ok. Insbesondere bei den Aufnahmebereichen bin ich stur, da setzte ich Verständnis voraus.

Licht setzen müsst ihr selbst, ich helfe. Ich werde nicht einfach ein Setup aufbauen und Euch die Kameraeinstellungen nennen. Gut, einen Ausgangspunkt wird es geben weil ich demonstriere wie ich Licht setze.. könnt ihr erst mal übernehmen, aber ändern macht Spaß und ich bin ja dabei.

Soviel mal zum Grundsätzlichen - nun erst mal schauen wer von der Idee noch angefixt wird :mrgreen:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Mär 2017, 00:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Sep 2013, 18:05
Beiträge: 1929
BUDDI hat geschrieben:
AlltagsLicht hat geschrieben:
Verstehe ich das richtig, dass - sollte die Wahl auf Praha fallen - die Kosten pro Teilnehmer dann geringer ausfielen, da für das Studio nicht gezahlt werden muss?
Jap, wenn Niky nicht reisen muss gibt es Discount... ich hab' jetzt ehrlich gesagt nicht geschaut ob sie für das Studio berechnet oder nicht, aber dafür müssten wir in DE wohl auch was rechnen.... also, es würde insgesamt teurer weil Anfahrt, Übernachtung (was in DE auch sein könnte) aber das d'rum herum würde was günstiger.

Ich meine - bei 6 Leuten um die 100,- Euro, wohl darunter rein für den WS.... Gut, ein Dilettant als Coach aber ein wirklich tolles und umgängliches Model mit Erfahrung rund um den Globus. Dürfte schwer zu finden sein...

@Donze - keine Erfahrung macht nix, hatte ich irgendwann mal auch nicht. ;)
Also für mich würden die Anfahrtskosten im Vergleich zu Nürnberg kaum einen Unterschied machen.
Ob ich nun 636km nach Nürnberg oder 666km nach Prag (ja, das hat Googlemaps ausgespuckt :ugly: ) würde für mich wohl preislich kaum einen Unterschied machen. Und Übernachtungskosten hätte ich auch in Nürnberg oder Wiesbaden zu zahlen.


BUDDI hat geschrieben:
Ich gebe zu - ich selbst hätte schon auch Bock auf Prag.
+1
Merkt man gar nicht, oder? :d&w:

_________________
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut. (Laozi)





AlltagsLicht bei
AlltagsLicht bei


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Mär 2017, 09:28 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 9831
Wohnort: Hessen
Bin natürlich gern wieder mit dabei.
Habe mich jetzt erst einmal für "vor der Haustür" entschieden, aber ... vielleicht ... 8-)

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mal wieder im Studio - Model Isa
Forum: Menschen
Autor: Christian_G
Antworten: 2
Überraschendes Kultur-Projekt im Wald
Forum: Offene Galerie
Autor: Krasnal
Antworten: 3
Workshop-Portrait mit der 645D
Forum: Menschen
Autor: ansorenaportraits@web.de
Antworten: 8
Drei Blitze, drei Outfits, zwei Objektive, ein Model.....
Forum: Menschen
Autor: Anonymous
Antworten: 17
"Plauderecke" zum Projekt "Pentaxians Fotokochbuch 2012"
Forum: Small Talk
Autor: pixiac
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz