https://www.pentaxians.de/

[Sammelthread] Artenbestimmung FLORA
https://www.pentaxians.de/./40456504nx51499/sammelthreads-natur-und-landschaftsfotografie-f57/sammelthread-artenbestimmung-flora-t1105.html
Seite 27 von 28

Autor:  SteffenD [ So 28. Feb 2021, 18:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [Sammelthread] Artenbestimmung FLORA

Sieht nach Milchstern aus aber eigentlich blüht der später.
Wenn ja dann giftig.
Am besten entfernen wenn du Kinder oder Enkel hast bzw. Tiere, die Grünes fressen.

Autor:  Nochimmerhier [ So 28. Feb 2021, 19:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [Sammelthread] Artenbestimmung FLORA

:thumbup: Dank dir , Steffen . Es ist wohl der breitblättrige Milchstern ... und von der Blütezeit her paßt das , März -April , die Höhe von 10-15cm paßt auch

Autor:  SteffenD [ So 28. Feb 2021, 20:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [Sammelthread] Artenbestimmung FLORA

Mußt mal ein Blatt abreißen, dann sollte weißer Milchsaft austreten.

Autor:  puntachs [ Mi 24. Mär 2021, 22:49 ]
Betreff des Beitrags:  ... was da sich jetzt tut, ... missverständnis mit edith ...

 
 
 ... ein pflänzlein steht im im hause - ganz still und stumm ...
... was ist das für ein blümlein? ... ich frag' mal dumm!!!

Bild

grüße

puntachs
   
 
 


(@edith: danke für den hinweis!!!)

missverständnisse ausgeräumt!!!

Autor:  SteffenD [ Mi 24. Mär 2021, 22:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ...

Gefällt mir :thumbup:

Autor:  Susann [ Do 25. Mär 2021, 00:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ... was da sich jetzt tut, ... missverständnis mit edith

puntachs hat geschrieben:
... was ist das für ein blümlein? ... ich frag' mal dumm!!!


Ornithogalum dubium - orangefarbener Milchstern. Klingt nun widersprüchlich, aber es gibt auch weiße Milchsterne. War mal vor Jahrzehnten eine sehr beliebte Schnittblume (in weiß), wie das heute ist, weiß ich nicht. Beliebt nicht nur wegen ihrer Schönheit, sondern auch wegen der für eine Schnittblume sehr langen Haltbarkeit. Daher scherzhaft auch "Gärtnertod" genannt.

Interessante Bearbeitung, die sehr gut zu dieser robusten, ledrigen Pflanze passt! :thumbup:

Autor:  puntachs [ Do 25. Mär 2021, 13:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ... was da sich jetzt tut, ... missverständnis mit edith

... danke für die kommentare und (@Susann) für die botanisch-fachkundige auskunft! ;)

puntachs

Autor:  quartax [ Do 22. Apr 2021, 17:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [Sammelthread] Artenbestimmung FLORA

 
 
 Neulich ist mir auf einer Wiese dieses Gewächs begegnet; keine Ahnung, worum es sich dabei handelt:



   
 
 

Autor:  pixiac [ Do 22. Apr 2021, 19:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [Sammelthread] Artenbestimmung FLORA

Erdrauch?

Autor:  Tapir [ Do 22. Apr 2021, 19:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [Sammelthread] Artenbestimmung FLORA

Lerchensporn... Gehört auch zu den Erdrauchgewächsen und der blüht jetzt zumindest überall.

Seite 27 von 28 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/