Aktuelle Zeit: Mo 27. Jun 2022, 11:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Seen in der Schweiz
BeitragVerfasst: Mi 8. Sep 2021, 00:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Sep 2020, 23:27
Beiträge: 98
Wohnort: im Süden
Ich war am WE im Kanton Zug und habe meine Kameras dort ausprobiert.
Hier sind ein paar Wasserfotos, welche ich mit der K-x und dem Sigma 55-200 gemacht habe.
Die Bilder wurden am Ägerisee, am Zuger See und am Vierwaldstätter See (Luzern) aufgenommen.
Nach relativ kurzer Zeit, habe ich rausbekommen, dass mir das Fotografieren mit der Zeitautomatik einigermaßen liegt.
Die K-x und ich sind noch in der Phase des kennenlernens, aber ich bin guter Dinge.
Wegen verschmutzten Sensor musste ich leider nachstempeln :yessad:
Es gibt dann noch viele weitere Bilder ( auch mit der LX-100 :ommmh: ), die werde ich dann demnächst bei Flickr hochladen ...

Grüße von Jakobus

Bild
Datum: 2021-09-05
Uhrzeit: 09:51:22
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/180s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 300mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-x

Bild
Datum: 2021-09-04
Uhrzeit: 09:37:47
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/180s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 300mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-x

Bild
Datum: 2021-09-05
Uhrzeit: 11:54:47
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/750s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-x

Bild
Datum: 2021-09-04
Uhrzeit: 16:39:25
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 300mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-x

Bild
Datum: 2021-09-05
Uhrzeit: 11:55:35
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/750s
Brennweite: 58mm
KB-Format entsprechend: 87mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-x

Bild
Datum: 2021-09-04
Uhrzeit: 18:28:28
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-x

Bild
Datum: 2021-09-05
Uhrzeit: 17:23:45
Blende: F/32
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 300mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-x

_________________
Altglas und sonstiges Retrozeugs


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seen in der Schweiz
BeitragVerfasst: Mi 8. Sep 2021, 11:37 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 19226
Wohnort: Bremen
Hallo!

Da sind ein paar schöne Motive dabei, insbesondere die#3 und das vorletzte Bild. :ja:
Das letzte Bild ist leider unscharf und zu hell.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seen in der Schweiz
BeitragVerfasst: Mi 8. Sep 2021, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Feb 2019, 12:15
Beiträge: 362
...gefällt mir,vor allem bild #1 und #5,der typ,der das edle holzboot bewundert,gut gesehen,auch immer gute bildkomposition,spannungsvoll...
gruß Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seen in der Schweiz
BeitragVerfasst: Mi 8. Sep 2021, 12:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Sep 2020, 23:27
Beiträge: 98
Wohnort: im Süden
Das letzte Bild war heftiges Gegenlicht; glaube das geht noch besser, aber ich übe ja noch ...

_________________
Altglas und sonstiges Retrozeugs


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seen in der Schweiz
BeitragVerfasst: Mi 8. Sep 2021, 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 1585
Jakobus-PK hat geschrieben:
Das letzte Bild war heftiges Gegenlicht; glaube das geht noch besser, aber ich übe ja noch ...


Hallo, da hättest Du nicht ganz so weit abzublenden brauchen. Bei Bl. 16 hätte es wahrscheinlich auch schon Blendensternchen gegeben, die Beugung hätte noch nicht so zugeschlagen und man wäre auf eine brauchbare Belichtungszeit von 1/250 s gekommen.
Wie's bei Bl. 11 mit Blendensternchen aussieht, müsste man mal ausprobieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seen in der Schweiz
BeitragVerfasst: Mi 8. Sep 2021, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Sep 2020, 23:27
Beiträge: 98
Wohnort: im Süden
Ja, danke für den Tipp. Vielleicht nehme ich das nächste Mal bei Gegenlicht eine feste Blendeneinstellung und variiere mit Verschlusszeit und iso.
Irritierend war, dass die Leutchen im Sucher komplett schwarz waren.

_________________
Altglas und sonstiges Retrozeugs


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seen in der Schweiz
BeitragVerfasst: Mi 8. Sep 2021, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 3274
Sieht so aus als hätten wir uns in Luzern verpasst - ich war am Freitag Abend dort.

(Ich bin mit meinen Bildern aber noch nicht so weit ...)

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seen in der Schweiz
BeitragVerfasst: Mi 8. Sep 2021, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Sep 2020, 23:27
Beiträge: 98
Wohnort: im Süden
Fast: Ich bin Freitag Abend in Oberägeri angekommen und war am Samstag in Luzern...
Bin am Montag erst zurück mit Zwischenhalt in Ludwigshafen; wollte mal wieder Wasser sehen

_________________
Altglas und sonstiges Retrozeugs


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seen in der Schweiz
BeitragVerfasst: Mi 8. Sep 2021, 16:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 10876
Hi Jakobus,....mir gefallen Deine Bilder sehr gut,....es sind ungehypte und solide Bilder für mich,die ich sehr gerne anschaue.

...ne ausgefressene Ecke hier oder da sind mir bei solchen Bildern ziemlich egal,...der Gesammteindruck paßt für mich gut.

Ich habe auch das Gefühl daß der Fotograf ein guter ist bei den Bildern.

Auch mit der Gegenlichtaufnahme habe ich kein Problem,...selbst unscharfe Motive stören mich da nicht unbedingt.
Wenn ich mit zusammengekniffenen Augen in die Sonne schaue,dann sehe ich auch nicht scharf 8-)
Bei solchen Fotos finde ich es viel wichtiger ein gutes Helligkeitsverältnis zu bekommen,was für mich der wichtigste Punkt ist bei solchen Bildern.
Hier zählt nur ob man die Stimmung richtig trifft,ein knackscharfes Bild welches in der Helligkeit nicht paßt nützt bei sochen Motiven auch nix.
Das finde ich übrigens gar nicht so leicht den guten Punkt in der Bildhelligkeit immer zu treffen.
Und ja,...an den Einstellungen hätte man noch gut was verbessern können,...eine f16 und 'ne Iso 100 währe besser gewesen.
Ich habe mal in den EXIFS geschaut wie Du die Belichtungskorrektur hattest,...Deine -2.5 sind schon mal nicht schlecht finde ich.
Aber selbst komme ich bei solchen extremen Aufnahmen auch sehr schnell in Bereiche von -4 oder -5 LW.
Der Vorteil hierbei ist daß man schon auf dem Monitor sehen kann wie die Helligkeit des Bildes ist,...ich tu mir in der Bea dann deutlich leichter bei
der Entwicklung des Bildes in Bezug auf Helligkeitseindruck und Quali der Lichter.Im AV Modus möchte die Cam immer gern auf mittelgrau belichten,
was mir bei solchen Bildern so gut wie nie gefällt,da zu hell.Mit einer fetten Belichtungskorrektur "gewöhnst Du ihr das ab".
Das ist natürlich nur meine persöhnliche Art es zu tun,viele andere Arten funzen auch,...man muß dann für sich herausfinden was für einen selbst gut funzt.


beste Grüße

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seen in der Schweiz
BeitragVerfasst: Mi 8. Sep 2021, 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 13721
Wohnort: Meckesheim
ja da werdet ihr beistimmt noch Freunde die KX und du das Ergebnis finde ich bis
auf das letzte Bild schon sehr gut
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hallo aus der Schweiz
Forum: Hallo Forum
Autor: Swiss-MAD
Antworten: 16
Bilder UT - Schweiz
Forum: Offene Galerie
Autor: diego
Antworten: 35
Festival der Natur - Event Schweiz 26.5.2019
Forum: Small Talk
Autor: ulrichschiegg
Antworten: 1
Valle Verzasca - Schweiz (Update 15.10.)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Wolly123
Antworten: 30
Kurzurlaub in der Schweiz
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: snudel
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz