Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 23:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 13. Apr 2018, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2014, 19:56
Beiträge: 213
Wohnort: Magdeburg
Ein Kollege von mir hat sich auch eine K-S2 beim Foren Sponsor geholt und fragte mich nun nach dem P-Modus.
Ich kenne es eigentlich so, dass ich entweder eine Blenden/Zeit Kombination hoch oder runter gehe, wenn ich im Modus P entweder in die eine oder andere Richtung drehe :ka: .
Aber mir selbst ist nicht ganz klar, worin dann noch der Unterschied zum AV oder TV Modus liegt bzw zwischen Shiften und Hyper Modus, bzw wie ich die jeweils aktiviere. Die Beiträge aus der Suche waren gelinde gesagt, widersprüchlich :rolleye: .

_________________
Gruß Dittmar
Die Sonne lacht - nimm Blende 8 :cap:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Apr 2018, 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 22:12
Beiträge: 1725
Wohnort: Berlin
Macht man Belichtungsreihen, verstellt im P-Shiftmodus die Kamera teilweise Blende und(!) Zeit, obwohl man vielleicht nur die Zeit verstellt haben möchte.
Stellt man dann "den grünen Button/Knopf" auf Av bzw. Tv verstellt die Kamera dann entweder nur Blende oder nur Zeit...

_________________
Klaus

+++ Ist jetzt blank: Frau nach Laser-Intimrasur pleite +++


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Apr 2018, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 11567
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Dieser Unterschied hat mit dem Kameramodell eigentlich nichts zu tun :nono:
Ab den 70ern = Canon AE1/A1 (...die ich auch hatte :oops: xd ) gibt es diese Programmautomatiken und je nach Hersteller mehr oder weniger ausgeklügelt.

Grunsätzlich ist dies so zu verstehen:
Beim Programm-Shift geht es um den Lichwert= EV (Exposure Value) oder auch *Programmverschiebung* die man vorab an/in der Kamera einstellen kann.
Hierbei wird dann, je nach Lichtsituation und Bedarf, das von der Kamera aus gesteuerte Zeit-Blenden-Paar entweder in Richtung kürzere Zeiten und größere Blenden oder längere Zeiten und kleinere Blenden verschoben/anders beeinflusst.
Ändern sich die Lichtverhältnisse, so berücksichtigt dies die Programmautomatik in ihrem parallel verschobenen Verlauf.
Damit bleibt dem Nutzer sein gewünschter Bildcharakter, ohne einseitige Veränderung der Belichtung/Lichtmenge die fürs korrekte Bild erforderlich wäre, erhalten.

Bei Hyper- Nutzung passiert folgendes:
TV- Hyper: hier verstellt sich zur Verschlusszeit die für eine korrekte Belichtung notwendige Blende
AV- Hyper: hier verstellt sich zur Blende die für eine korrekte Belichtung notwendige VZ
Hier muss man dann abwägen für welchen Aufnahme- Zweck man die jeweilige Programmeinstellung nutzen will> z.B. Sport oder Landschaft usw.

So ist das in groben Zügen zu verstehen.

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de *Neue Bilder*
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Apr 2018, 16:52 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 09:24
Beiträge: 2854
Wohnort: Emkendorf
Im Hyper-Modus bzw. mit der Hyper-Funktion änderst Du entweder den Blendenwert oder die Verschlusszeit und die Empfindlichkeit passt sich an.

Zum Beispiel möchtest Du das Gefieder von Vögel möglichst hoch aufgelöst fotografieren und stellst fest, das mit den aktuellen Einstellung ein ISO-Wert von ISO1600 voreingestellt ist. Das ist dir zu hoch. Je nach Situation kannst Du nun die Verschlusszeit oder den Blendenwert anpassen und damit den ISO-Wert senken. Im normalen P-Modus würde sich nur der Blendenwert oder die Verschlusszeit gegenteilig verändern, anpassen. Die Empfindlichkeit würde bleiben. Der Hyper-Modus stellt somit eine recht einfache Möglichkeit dar, in die Programmkurve der P-Modus einzugreifen und Standardvorgabewerte zu ändern.

Im P-Shift Modus werden Blendenwert und Verschlusszeit bei einer Änderung sofort anhand der intern festgelegten Programmkurve angepasst und bei Grenzwerten eine andere Empfindlichkeit neu eingestellt.

Ich sehe den Unterschiedlich sehr deutlich bei der Verwendung unterschiedlicher Kameras im P-Modus, die keinen Hyper-Modus bereitstellen. Einfacher, schneller und eleganter geht es mit Pentax durch den aktivierten Hyper-Modus, die Wunschwerte für Blende, Verschlusszeit und Empfindlichkeit an aktuelle Bedürfnisse anzupassen. Der P-Modus sorgt dabei für die richtige Belichtungseinstellung insgesamt.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 06:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2014, 19:56
Beiträge: 213
Wohnort: Magdeburg
Vielen Dank für die erhellenden Erklärungen dazu :thumbup: . Musste mir das gestern mit der Kamera direkt mal ausprobieren. Ich glaube, ich habe es jetzt begriffen.
Pentax hat sich da wirklich etwas enfallen lassen, aber es ist ja Wahnsinn, so etwas nicht vernünftig in der Betriebsanleitung zu beschreiben. Etwas merkwürdig finde ich, dass der P-Shift sich auf der einen Seite wunderbar als Einsteiger Modus eignet, wenn man einen Bogen um die grüne Vollautomatik machen möchte, dem Newbi auf der anderen Seite aber eine so mächtige Waffe wie die Belichtungskorrektur in die Hand gibt.
Ich werde meinem Kollegen, und das ist ja die ursprüngliche Frage gewesen, den P-Shift Modus zum Einstieg empfehlen, so fern von Euch keine Einwände vorgebracht werden :ichweisswas: .

Vielen Dank für Eure Hilfe :cheers: .

Unterm Strich bieten die Kameras bald zuviel Modis an. Das kann auch einen nicht Einsteiger schnell mal überfordern. Habe bislang den AV und TV Modus benutzt, werde nun aber die beiden P Modi ausgiebig testen, da gerade die P-Hyper Geschichte beide Halbautomatiken vereint :thumbup: .

_________________
Gruß Dittmar
Die Sonne lacht - nimm Blende 8 :cap:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 10:01 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 09:24
Beiträge: 2854
Wohnort: Emkendorf
Der Hyper-Modus arbeitet auch in den anderen Modi (Av, Tv ..). Sieh den Hyper-Modus als positive, nicht destruktive Übersteuerungsmöglichkeit durch den Fotografen an.
Eine DSLR ist eben ein recht komplexes Handwerkzeug. Ob die eine oder andere Marke bestimmte Funktionen in seinen DSLR/DSLM besser gelöst hat, ist hierbei nebensächlich.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2014, 19:56
Beiträge: 213
Wohnort: Magdeburg
hoss hat geschrieben:
Eine DSLR ist eben ein recht komplexes Handwerkzeug.


Da stimme ich Dir zu... Wenn jemand vom Smartphone auf eine DSLR wechselt, dann ist es schwierig, eine Überforderung zu vermeiden. Und schnell können unbefriedigende Ergebnisse entmutigen.
Zwar würde ich die K-S2 eher als Mittelklasse APS-C Kamera, denn Einsteigerkamera ansehen, doch sollte es im Interesse des Herstellers sein, den Einstieg leichter zu gestalten. Bei meiner K500 lag eine Umfangreiche Bedienungsanleitung bei, die ich auch zum Kennenlernen der K-S2 benutzt habe. Zudem in einem Format, welches auch zum Mitnehmen in der Kameratasche geeignet ist.

_________________
Gruß Dittmar
Die Sonne lacht - nimm Blende 8 :cap:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

DNG / PEF Unterschied bei der K-S1?
Forum: Einsteigerbereich
Autor: nevermore
Antworten: 2
Unterschied Pentax HD DA 21mm 3.2 AL Ltd. zu **smc** DA 21
Forum: Objektive
Autor: Pingu
Antworten: 25
Unterschied Sigma 70-200mm 2.8 APO HSM II bzw. EX DG OS HSM
Forum: Objektive
Autor: Blisa
Antworten: 9
"Bau"licher Unterschied zwischen Pentax 67 und der 67 II?
Forum: Analoge Kameras
Autor: RubyT
Antworten: 2
Was ist der Unterschied??
Forum: Small Talk
Autor: hallopaps
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz