Aktuelle Zeit: Fr 19. Jan 2018, 01:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tschüß..ich hol mir eine Polaroid
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Okt 2013, 11:52
Beiträge: 1083
Wohnort: Berlin
..oder eine "Analoge" da wählt man dann durch händische Arbeit bei der Entwicklung die Belichtung und den Beschnitt/Ausschnitt,
und freut sich wenn das Papier an der Leine hängt.

Aber die Möglichkeiten der EBV bringen mich manchmal an den Wahnsinn, da ist noch ein Regentropfen auf dem Filter über dem Wald,
das Blau stimmt nicht ...
und alles findet kein Ende, irgendwo geht immer noch was ...

... und man verwirft wieder alles.

Scharfe Objektive und große Sensoren machen es einem da nicht leichter .....


Bild
Datum: 2017-12-03
Uhrzeit: 12:50:12
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/1s
Brennweite: 15mm
KB-Format entsprechend: 15mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

das Original:
Bild
Datum: 2017-12-03
Uhrzeit: 12:50:12
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/1s
Brennweite: 15mm
KB-Format entsprechend: 15mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

P.S. bleibe natürlich ')

_________________
"""Ästhetische Vorschriften existieren für mich nicht. Was auf mich wirkt, wirkt." William S. Burroughs" Marc-Uwe Kling" HaDi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 6816
HaDi hat geschrieben:
..oder eine "Analoge" da wählt man dann durch händische Arbeit bei der Entwicklung die Belichtung und den Beschnitt/Ausschnitt,
und freut sich wenn das Papier an der Leine hängt.




....und wenn was drauf is :rofl: :ja:


HaDi hat geschrieben:
Aber die Möglichkeiten der EBV bringen mich manchmal an den Wahnsinn, da ist noch ein Regentropfen auf dem Filter über dem Wald,
das Blau stimmt nicht ...
und alles findet kein Ende, irgendwo geht immer noch was ...

... und man verwirft wieder alles.

Scharfe Objektive und große Sensoren machen es einem da nicht leichter .....


...jau,..,....wenn man den "Film" verliert ,.......oder schlimmer noch sich selbst,....dann is rum :lol: :ja:

beste Grüße

Bernd

_________________
Ich habe,glaube ich,die Zwischenstufe zwischen Tier und Homo sapiens gefunden. Wir sind es.
(Konrad Lorenz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 21:22 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 17642
Wohnort: Alpen(NRW)
Ach Quatsch HaDi! So was gezielt mit ner Polaroid hinzubekommen geht ja nicht. :nono: Da nimmt man, was man kriegt.
Verstehe aber, was du meinst, geht mir auch oft so, dass ich "drüber abbreche" und dann gar nix mehr abliefere. :yessad:

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Und tschüss...
Forum: Hallo Forum
Autor: MisterK
Antworten: 25
Polaroid Problembild
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: cyber-inspiration
Antworten: 23

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum