https://www.pentaxians.de/

Welche must-have Objektive für analoge Pentax Kameras?
https://www.pentaxians.de/./40456504nx51499/objektive-f27/welche-must-have-objektive-fuer-analoge-pentax-kameras-t51847.html
Seite 7 von 10

Autor:  bmk [ Mo 20. Nov 2023, 22:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche must-have Objektive für analoge Pentax Kameras?

klaus123 hat geschrieben:
- Das SMC K 35/2.0 (nicht die M-Version, die habe ich und würde ich gerne tauschen)
- Das SMC K 85/1.8 umwerfend, aber meistens zu teuer
- Das SMC K 135/2.5 (nicht das minderwertige, dass als "K" Takumar heißt)

Ich habe auch das M 2,0/35. Gefällt mir aber gut. Das K 2/35 hatte ich leider nie. Ich habe noch ein K 2,8/30mm. Auch nicht schlecht.
Mein K 1,8/85 mußte vor vielen Jahren dem 1,8/77 Limited weichen. Den Tausch würde ich heute wieder rückgängig machen, obwohl das 77 Limited 'was' hat. Aber das Objektiv ist so unselten, daß man damit Straßen pflastern könnte. Das K 1,8/85 ist rar, genial + geil.
Mein K 2,5/135 ist bis heute bei mir geblieben. :thumbup:

Sehr gut gefällt mir das Pentax K 2,0/28mm (Distagon). Aber auch das Nachfolgemodell M 2,0/28 mag ich. An der Super A macht sich allerdings das A 2,0/28 besser.

Autor:  Yeats [ Mo 20. Nov 2023, 23:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche must-have Objektive für analoge Pentax Kameras?

Gibt es eigentlich generell einen Qualitätsunterschied zwischen SMC M und SMC A Linsen bei gleicher Brennweite?

Autor:  bmk [ Mo 20. Nov 2023, 23:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche must-have Objektive für analoge Pentax Kameras?

Mehrere SMC M und SMC A Objektive haben einen identischen Linsenaufbau (Linsenschnitt) wie z.B. 2,0/28, 2.0/35, 1.7/50, 1,4/50, 2,8/100.

Autor:  RMK [ Mo 20. Nov 2023, 23:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche must-have Objektive für analoge Pentax Kameras?

M-Linsen sind etwas besser gebaut, bei den A-Linsen kommt schon etwas Kunststoff zum Einsatz.
Ich habe ein A-50mm 1.7, da läuft der Blendenring sehr hackelig, das kenn ich von meinen M-Linsen nicht.
Daher lass ich das Objektiv jetzt immer auf "A" stehen und nutze es nur an ProgramA und SuperA.
Bei den F-Linsen wurde es dann noch schlimmer. Aber wenn man ein gut funktionierendes Objektiv bekommt,
hat man auch mit einem A- oder F- Objektiv noch seine Freude und kann die Blendenautomatik nutzen.
M42, K- und M- Linsen sind aber schon was haltbarer. Mir gefällt die Qualität der M42- Super Takumar Objektive
am besten. Fast wie aus einem Block gefräst.

Gruß Ronny :wink:

Autor:  bmk [ Di 21. Nov 2023, 00:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche must-have Objektive für analoge Pentax Kameras?

Mein Sammelsurium von K-Baj. 50ern. Die Objektive funktionieren allesamt einwandfrei, egal ob K, M, A, F oder FA. Mechanisch am vertrauenerweckendsten + präzisesten sind aber in der Tat K+M.

Bild


Mein Lieblingsobjektiv unter den "50"ern
Bild

Autor:  kassurell [ Di 21. Nov 2023, 00:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche must-have Objektive für analoge Pentax Kameras?

Meine Lieblingsobjektive an der SuperA sind das M 100 2,8 und das kleine aber wie ich finde feine A 35-70 für den Alltag mit genügend Licht. Das war tatsächlich bei der Kamera dabei und ich wollte es eigentlich gleich wieder verkaufen. Dann hab ich aber einen SW-Film damit belichtet und ich fand es echt gut. Also habe ich es behalten für die Tage mit ausreichend Licht für "Ausflugsfotos" wie ich es nenne...

Autor:  Yeats [ Di 21. Nov 2023, 07:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche must-have Objektive für analoge Pentax Kameras?

Vielen Dank für das Auffüllen meiner Wissenslücken.

Autor:  webergene [ Di 21. Nov 2023, 08:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche must-have Objektive für analoge Pentax Kameras?

Egal ob ich mit der MX oder ME super unterwegs bin, das 2.8/40er ist immer drauf, linke Jackentasche das 2.0/85er M, rechte Jackentasche das 2.8/24er M. Bei den Spotmatics ist es etwas spartanischer, da ist das 3.5/28er immer drauf und das 1.8/55er in der Jackentasche. Ich verwende nur M-Linsen bei den K‘s und bei den Spotmatics die älteren Takumare - noch ohne gummierten Fokusring. Wie schon von anderen angemerkt, empfinde ich die M Linsen mechanisch etwas besser als die späteren Versionen. Sehen zudem (für mich) an der MX besser aus.

Autor:  RMK [ Di 21. Nov 2023, 10:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche must-have Objektive für analoge Pentax Kameras?

webergene hat geschrieben:
Egal ob ich mit der MX oder ME super unterwegs bin, das 2.8/40er ist immer drauf. ...

Sehr schön, ich liebe das kleine M-40er auch.

bmk hat geschrieben:
Mein Lieblingsobjektiv unter den "50"ern

Ja das 55er K ist auch ne tolle Linse, soll aber ab und an mal unter Balsamtrennung leiden, meins ist zum Glück (noch?) nicht betroffen.

 
 
 
Bild

Datum: 2023-11-21
Uhrzeit: 12:03:32
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 13s
Brennweite: 43mm
ISO: 100
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
   
 
 


Gruß Ronny :wink:

Autor:  RMK [ Di 21. Nov 2023, 15:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche must-have Objektive für analoge Pentax Kameras?

bmk hat geschrieben:
Mein Sammelsurium von K-Baj. 50ern. ...


Allein beim Pentax-M 50mm hat man ja schon die Wahl.

 
 
 
Bild

Datum: 2023-11-21
Uhrzeit: 16:01:41
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/10s
Brennweite: 43mm
ISO: 3200
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
   
 
 


Gruß Ronny :wink:

Seite 7 von 10 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/