https://www.pentaxians.de/

Metz M400
https://www.pentaxians.de/./40456504nx51499/zubehoer-f26/metz-m400-t21628.html
Seite 1 von 2

Autor:  beholder3 [ Sa 17. Sep 2016, 08:41 ]
Betreff des Beitrags:  Metz M400

Es gibt einen ganz interessant ausschauenden neuen Metz Blitz, recht kompakt:
http://www.metz-mecatech.de/en/lighting ... entax.html

Leitzahl 28 bei 50mm/ISO 100. (Vergleich AF540FGZ I hat 45).

Funktioniert als Automatikblitz.

Pentax / Samsung P-TTL remote mode as master/controller/slave : ja/ja/ja

249 EUR.

Autor:  david2 [ Mi 4. Jan 2017, 08:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Metz M400

Ich habe mal bei Metz angefragt, ob eine neue Firmware für die Pentax-Version erscheint (Optimierungen und Testblitzfunktion):
"Derzeit bereiten wir tatsächlich auch für die anderen Varianten des mecablitz M400 neue Firmware-Versionen vor, womit eine Testauslösung am Blitzgerät
selbst ermöglicht wird. Für den mecablitz M400 für Pentax wird eine derartige neue Firmware auch erscheinen. Allerdings könnne wir Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt leider noch keinen genauen Termin dafür nennen."

Das klingt doch gut :-).

Autor:  HankEr [ Sa 18. Feb 2017, 12:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Metz M400

Der Blitz hat keinen (!) Automatikmodus. Kann also nicht als "Computer-Blitz" mit eigener Messzelle fungieren. Der im Handbuch erwähnte AUTO-Modus ist nur ein "einsteigerfreundlicher" P-TTL-Modus.

P-TTL hat er alles im Programm, Remote, Controller, Slave, HSS und manuell kann er natürlich auch, aber das was z.B. ein Metz 58 AF-1 als A-Modus hat, das gibt es beim M400 leider nicht.

Ansonsten ein sehr tauglicher, universeller und kompakter Blitz mit einem prima Benutzerinterface.

Autor:  beholder3 [ Sa 18. Feb 2017, 13:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Metz M400

HankEr hat geschrieben:
Der Blitz hat keinen (!) Automatikmodus. Kann also nicht als "Computer-Blitz" mit eigener Messzelle fungieren. Der im Handbuch erwähnte AUTO-Modus ist nur ein "einsteigerfreundlicher" P-TTL-Modus.

P-TTL hat er alles im Programm, Remote, Controller, Slave, HSS und manuell kann er natürlich auch, aber das was z.B. ein Metz 58 AF-1 als A-Modus hat, das gibt es beim M400 leider nicht.

Ansonsten ein sehr tauglicher, universeller und kompakter Blitz mit einem prima Benutzerinterface.


Danke für die Info.

Kannst Du checken, ob er wireless master HSS kann?

Früher verbockte Metz oft das Menü, so dass dies nicht ging.

Autor:  HankEr [ Sa 18. Feb 2017, 14:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Metz M400

Würde sagen, ja:
Bild

Hier noch ein Größenvergleich:
Bild
Yongnuo YN560III > Metz 58 AF-1 > Metz M400 > Metz 20 C-2 > Nikon SB-N5

Autor:  david2 [ Mi 2. Aug 2017, 10:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Metz M400

Nun endlich (ich habe schon nicht mehr dran geglaubt,) gibt es eine neue Firmware mit ein paar Verbesserungen. Hier nähere Infos:

Autor:  mesisto [ Mi 2. Aug 2017, 11:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Metz M400

Danke für den Hinweis!

Autor:  klaus123 [ Di 8. Aug 2017, 18:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Metz M400

Danke - das Update hätte ich fast verpaßt

Übrigens: Am Cactus V6II läßt er sich als "36AF-5" mit Zoom und Leitung fernsteuern (und hoffentlich bald auch TTL)

Autor:  dirk.be [ Mo 22. Feb 2021, 14:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Metz M400

Ich greife dieses alte Thema einmal auf, weil ich gerade noch einen M400 aus Lagerbestand erhalten habe. Ich würde ihm gerne noch den letzten Firmware-Stand verpassen, leider ist aber die Metz-Internetpräsenz nach deren Insolvenz nun leider auch abgeschaltet worden. Gibt es noch eine Quelle, wo man den letzten FW-Stand beziehen könnte? Welche Versionsnummer hat die letzte FW für die Pentax-Version? Installiert ist die 1.1.

Autor:  klaus123 [ Mo 22. Feb 2021, 16:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Metz M400

Genau an der Stelle bin ich letzte Woche auch gelandet

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/