Aktuelle Zeit: So 22. Jul 2018, 14:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Berlin <18 Std
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 09:02 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7674
Moin !
Ich hatte am Freitag einen recht kurzfristig anberaumten Termin in Berlin, sozusagen "jump´n run" .
Als trainierter Chaotiker plane ich sowas dann doch irgendwie.
Also:
12:00 fluchtartig den Schreibtisch verlassen
13:00 letzter Aussentermin bis 14:00
14:30 Ankunft Bahnhof WOB und das Drama nimmt seinen Lauf

14:31 Zug Berlin MINDESTENS 90 Min Verspätung weil Stellwerk Probleme. Kein Zug rein oder raus....
14:40 Schalter--> "Neeeee keine Ahnung, kann noch Stunden dauern" ()...
14:45 ab ins Auto -> WOB Berlin Luftlinie 160 km Strecke Autobahn knapp 200, sollte auch mit Stau in 3,5 Std machbar sein (Beginn Meeting)
15:30 1.Stau Verlust 10 Min...
16:30 2.Stau
17:00 ich stehe... Kontakt mit der Organisation kein Thema, später ginge auch noch, Pförtner weiss Bescheid, ich darf direkt aufs Gelände, zwischenzeitlich meine "Verspätungs APP" der Deutschen Bahn: Der gebuchte Zug fährt JETZT los (Verzögerung 2 Std )
17:30 ich stehe (Erkenntnis -> dass schaffe ich NIE und nimmer pünktlich 60 km vor Berlin)
18:00 Die Eintracht BS Fans auf dem Weg zum Spiel gegen Union Berlin bieten mir das Du und ein Bier...
18:30 ich stehe, Reihe rechts 100 Männer am Zaun, "Wasser abschlagen"
19:00 ich stehe inzwischen 2,5 Std in einer Totalsperrung, LKW im Baustellen-AUSGANG umgekippt
19:15 Stativ raus Kamera raus, alle Comics der Kinder im Auto durchgelesen, nichts mehr zu trinken, ich bekomme Hunger
19:20 Ich stehe auf der Leitplanke im weissen Hemd und mit Stativ und mache Bilder von der Gegenspur
19:30 LZ Belichtung stehende Autos in der Dämmerung...
20:00 es tut sich was....
Nach 3,5 Stunden Komplettstau rolle ich wieder gen Berlin
21:00 Ankunft Berlin, Pförtner erinnert sich das einer zu spät kommen "könnte"
Immerhin: Ich bekomme ein Abendessen nen Kaffee und wss zu trinken...
21:15 Workshop Ende.....

Ab ins Hotel sachen aufs Bett geballert, Kamera geschnappt und raus.... boah war ich genervt !

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5

Bild
#6

Bild
#7

Bild
#8

LG, Jörn

_________________
-
„Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut.”
H. Cartier-Bresson


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin <18 Std
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 00:43
Beiträge: 7788
Wohnort: Im Herzen Bayerns
Hallo Jörn,

da hast Du einen ganz schönen Höllenritt hingelegt. Aber es hat sich ja mehr als gelohnt. Du bist der Künstler unter uns hier im Forum. Supertolle Bilder (mal wieder!!!).

Auch wenn Stau nervt, schöne Stimmungsbilder, die Du da gemacht hast :)

Die Nr. 2 finde ich originell und toll. :)
Cooler Blendendstern in der Nr. 4.

Die 6 ist der Hammer. Deine s/w Bearbeitung ist absolut perfekt für mich. 7 und 8 sind großartig. Ich könnte so etwas nie fotografieren und wenn doch, wäre es belanglos. Top! Auch hier wieder sehr schöne Umwandlung ins s/w.

Danke fürs Zeigen!

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin <18 Std
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 15:35
Beiträge: 1205
Da hat sich der Stau aber mal gelohnt, :ugly: und du hast prima Bilder gezaubert.

Ja die BAB nach Berlin, ständig Stau. Habe ich letzten Sonnabend auch gehabt, wenn auch nicht so lange. In der Einfahrt in eine Baustelle meinte ein Lasterfahrer, die auf 2,10m Breite beschränkte linke Spur nehmen zu müssen und parkte seinen Laster dann auf der Leitplanke.
Nach Hindenberg bin ich trotzdem noch früh genzg gekommen.

_________________
VG Frank-Uwe

Meine Definition von Glück: keine Termine und leicht Einen sitzen. H.Juhnke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin <18 Std
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 11:06 
Offline

Registriert: Mo 27. Aug 2012, 20:13
Beiträge: 252
Tolle Bilder. Wo genau ist denn die #6 aufgenommen?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Berlin <18 Std
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 11:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Okt 2016, 13:42
Beiträge: 481
Die Strecke von und nach Berlin kann ein Graus sein. Das kenne ich gut. Wenn man zu einem Termin muss, ist der Frust vorprogrammiert. Ob ich die Ruhe und Muse gehabt hätte, da noch Bilder zu machen? Keine Ahnung. Wohl eher nicht.

Du hast die Zeit sehr gut genutzt. Die Bilder gefallen mir sehr gut!

Wie hat denn dein Umfeld reagiert, als du dich mit Kamera und Stativ bewaffnet hast? Da gab es doch bestimmt lustige Kommentare...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Beste Grüße aus Dresden, Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin <18 Std
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 11:23 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7674
Auf der Leitplanke stehend in weißem Hemd mit Kamera war schon strange .... vor allem auch für die Gegenspur - zu übersehen war ich nicht ;)
@garovic : PN

_________________
-
„Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut.”
H. Cartier-Bresson


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin <18 Std
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 4349
Beim nächsten Mal gehst du am besten gleich zu Fuß.
Gut, dass du wenigstens die Kamera dabei hattest. Sonst hättest du die Reise ja fast sinnlos unternommen.

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin <18 Std
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 3041
Starke Serie! Danke fürs Mitnehmen!

_________________
Gruß aus dem Sauerland
Stefan
---------------
--- momentan on the roads, dem ewigen Kreislauf nah ---


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin <18 Std
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 17:14 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 6868
Wohnort: Em Ländle...
Ich habs ja schon auf anderem Wege erwähnt:
Ganz starke Serie mal wieder!
Und in groß hauen mich die #6, #7 und #8 noch mehr vom Hocker als in klein auf dem Handy. :anbet:

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin <18 Std
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 2391
Wohnort: im Nordwesten
Moin,
sicherlich hätten wir von Dir auch ohne Deine Odyssee tolle Bilder gesehen, aber allein für die ##3 u. 4 kann ich sagen: Stau, find ich gut :fies:
Und dann natürlich ## 6, 7 und 8 :anbet:

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide

und auf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mittagstour Berlin
Forum: Urban Life
Autor: Teevogel
Antworten: 4
FETE NATIONALE à BERLIN - 17 Hippies
Forum: Menschen
Autor: das.ohr
Antworten: 5
Manhattan 42nd Street in Berlin ;-) (NMZ)
Forum: Urban Life
Autor: lunany
Antworten: 1
Mit MOG im Südgelände, Berlin
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Alaric
Antworten: 5
Hallo aus Berlin
Forum: Hallo Forum
Autor: Scherbe
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz