Aktuelle Zeit: Sa 23. Feb 2019, 09:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alte Fabrik in SW
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2019, 23:03 
Offline

Registriert: Mo 19. Feb 2018, 14:33
Beiträge: 77
Alte Gebäude haben ja doch ihren ganz eigenen Charm, also warum nicht mal in der Dunkelheit etwas mit Licht spielen.
Mir ist leider kein passender Titel eingefallen :oops: :rolleye:

Für verbesserungsvorschläge bin ich dankbar :-) Sind ja tatsächlich meine ersten gehversuche :)


Datum: 2019-02-17
Uhrzeit: 19:35:40
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 30s
Brennweite: 15mm
KB-Format entsprechend: 22mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#1


Datum: 2019-02-17
Uhrzeit: 19:37:15
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 15s
Brennweite: 15mm
KB-Format entsprechend: 22mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#2


Datum: 2019-02-17
Uhrzeit: 18:55:35
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 25s
Brennweite: 18mm
KB-Format entsprechend: 27mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-70
#3


Datum: 2019-02-17
Uhrzeit: 19:20:30
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 15s
Brennweite: 12mm
KB-Format entsprechend: 18mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#4


Datum: 2019-02-17
Uhrzeit: 19:31:37
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 30s
Brennweite: 12mm
KB-Format entsprechend: 18mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#5


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Fabrik in SW
BeitragVerfasst: Di 19. Feb 2019, 14:49 
Offline

Registriert: Mo 7. Dez 2015, 10:01
Beiträge: 182
Eine schöne Serie, trifft genau meinen Geschmack :-D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Fabrik in SW
BeitragVerfasst: Di 19. Feb 2019, 15:32 
Offline

Registriert: Mo 19. Feb 2018, 14:33
Beiträge: 77
nevermore hat geschrieben:
Eine schöne Serie, trifft genau meinen Geschmack :-D


Dankeschön :2thumbs: Und ich dachte schon es gefällt niemanden! :hurra:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Fabrik in SW
BeitragVerfasst: Di 19. Feb 2019, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 10:25
Beiträge: 7001
Wohnort: zwischen Hi-H-PE
Hi,
super klasse Serie, gefällt mir auch sehr gut, tolle Bilder :thumbup: , aber ggf. könnten sie in bissel heller sein. :ka:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Fabrik in SW
BeitragVerfasst: Di 19. Feb 2019, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 7877
Wohnort: Meckesheim
ich finde sie auch gut nur eine Idee heller
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Fabrik in SW
BeitragVerfasst: Di 19. Feb 2019, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:59
Beiträge: 448
Wohnort: Aachen
tolle Serie :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Das Leben ist schön, man sollte Es in Fotos festhalten :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Fabrik in SW
BeitragVerfasst: Di 19. Feb 2019, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Sep 2018, 20:45
Beiträge: 266
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Jeep hat geschrieben:
ich finde sie auch gut nur eine Idee heller
LG Gerd


Dem schließe ich mich an - etwas mehr Zeichnung in den dunklen Bereichen wäre gut. Die Spitzlichter aber nicht weiter aufdrehen! Zur Bildgestaltung - versuch in den Räumen mal, ggf. ein wenig den Standpunkt zu verändern und so allgemeine Kompositionsregeln wie die Drittelregel oder den goldenen Schnitt einfließen zu lassen. Den Feinschliff kann man anschließend durch leichtes Croppen herstellen. Ansonsten aber ein guter Start! :thumbup:

_________________
Für konstruktive Kritik zu Bildaufbau, Aufnahmetechnik und EBV bin ich immer offen!

Viele Grüße aus der Vorderpfalz,
Edgar


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Fabrik in SW
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 06:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2016, 21:12
Beiträge: 314
Schöne Aufnahmen. Toll, wenn man sowas in der Gegend hat und auch noch rein kann.
Was war das für eine Fabrik?
Versuch die Kamera gerade zu halten. Bei deinen Fotos war sie oft nach unten gekippt (Bild1,2)
Bild 5 irritiert mich etwas. Das Gebäude fällt nach links ab, der Treppenabsatz steigt nach links an.

_________________
LG Ronny


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Fabrik in SW
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 06:45 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:32
Beiträge: 8376
Wohnort: St. Blasien
Tolle Serie. :2thumbs:

Auf meinem Monitor passt es mit der Helligkeit :yessad: oder bin ich eine dunkle Persönlichkeit, die die Dunkelheit liebt :fies:

_________________
LG
Diego

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie. - Detlev Motz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Fabrik in SW
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 12:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 16:30
Beiträge: 189
Wohnort: links unten auf der .de-Karte
Grundsätzlich mal nicht schlecht. :thumbup:

Foto 1: Blickpunkt etwas tiefer setzen, da hauen die Linien zu stark ab. Wasserwaage(n) in der Kamera beachtet?

Ganz allgemein:
Gegen flüchtende Linien kannt Du bei solchen Motiven ab einer gewissen Raumhöhe nichts mehr machen. Du kannst aber in der Bildbearbeitung (z.B. LightRoom) das zumindest teilweise ausgleichen. Gerade bei Raumhöhen bis ~3m geht das richtig gut. Bei höheren Räumen (z.B. Industriehallen, Kirchen, etc.) geht es technisch gesehen zwar auch, aber dann wirkt es unrealistisch. Schau Dir bei mir auf der Homepage mal Foto 1 und 3 an, dann weißt vermutlich besser, was ich damit meine :)

_________________
| | | |
Pentax K-1 | Pentax 15-30 | Sigma 24-70 HSM IF | Tamron 70-200 | Pentax 31 & 43 Ltd. | Walimex T&S


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pentax K-3 und "alte" Objektive
Forum: DSLR
Autor: Jamou
Antworten: 12
Alte Schmiede in der Marksburg
Forum: Urban Life
Autor: dicki
Antworten: 6
...die alte Promenade......Nr 4-7.....
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 5
Die alte Treppe
Forum: Urban Life
Autor: trialelmi
Antworten: 0
Alte Klosterruine in Beauly
Forum: Urban Life
Autor: Micha S aus K
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz