Aktuelle Zeit: So 28. Feb 2021, 01:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die alte Schmiede
BeitragVerfasst: Mi 14. Okt 2015, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 17:46
Beiträge: 2680
Gerade auf Verwandtenbesuch im Osten gewesen. Der Onkel meiner Frau war Schmied bei der LPG, hatte aber seine Schmiede am Haus. Die LPG gibt es seit zwanzig Jahren nicht mehr, den Onkel seit ein paar Jahren auch nicht mehr. Seitdem benutzt die Tante die Schmiede nur noch gelegentlich um auf dem Amboss die Sense zu richten, in der Esse das Zeug zu verbrennen, dass nicht in die Tonne soll (sic!), und ab und zu holt sie noch den selbst gebauten (wir hatten ja nix) Kompressor raus, um den Brauchwasserbrunnen anzublasen. Ansonsten ist in der Schmiede aber die Zeit stehen geblieben. Lost? Nicht wirklich. Alles ist betriebsbereit, man könnte sofort losarbeiten. Ein Feuer in der Esse, Hufnägel und Eisen liegen griffbereit, die Tasche mit dem Beschlagwerkzeug steht bereit. Aber irgendwie ist es schon ein verwunschener Ort...

Glas war größtenteils das smc 21er ltd, dann habe ich auch mal das Sigma 30mm EX ausprobiert.


#1


#2


#3


#4


#5


#6


#7


#8


#9

_________________
Ein Leben ohne Karpfen ist möglich, aber sinnlos.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die alte Schmiede
BeitragVerfasst: Mi 14. Okt 2015, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2014, 18:58
Beiträge: 3793
Hallo,

ich kann mir die Werkstatt so richtig gut vorstellen :ja:

Lädt irgendwie zum stöbern ein. Schön und stimmungsvoll eingefangen :2thumbs: :2thumbs: #3+#4 gefallen mir persönlich am Besten

:cap:

Willi

_________________
____________________________________________________________
Machen ist wie wollen, nur krasser...
Ich poste nix in Lens-Clubs!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die alte Schmiede
BeitragVerfasst: Mi 14. Okt 2015, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 11:28
Beiträge: 4544
Wohnort: im schönen Wetter
Deine eindrucksvollen Bilder erinnern mich an meine Kindheit in den 60zigern. In unsrem kleinen Dorf in Hessen gabs drei Schmieden. Eine davon lag auf dem Schulbusweg, der Schmied war dorfbekannt einem guten Tropfen sehr zugetan. Was man auch roch sobald man ihm nahe kam. Aber er verstand sich gut aufs Pferdebeschlagen. Wir Schulkinder verpassten in solchen Augenblicken, wenn er souveran die Eisen an die Hufe schlug, samt den Vorarbeiten die dafür nötig waren, beim Zuschauen so manches mal den Schulbus. Des Schmieds Arbeitsplatz sah nun dem auf deinen Bildern sehr ähnlich. Der Geruch der Glut ist hängengeblieben, wenn darüber das Eisen glühte und die versierten Hammerschläge die gewünschte Form des Objekts schufen.
Die fortwährenden Alkoholträume haben dann Jahre später jenen Schmied zu sich genommen und die Schmiede blieb fortan kühl.
Deine Bildern lassen die Glut in der Esse wieder ein wenig glühen. Vielen Dank dafür! :ja:

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die alte Schmiede
BeitragVerfasst: Mi 14. Okt 2015, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 8611
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Danke fürs zeigen :thumbup:

So manche Werkstatt ist einfach verwaist weil es sich nicht mehr lohnt und viele Handwerke sterben aus.
Und damit aber auch ein Teil an Wissen und Fertigkeiten der Menschheit.
Ich denke manchmal, wenn hier mal eine Katastrophe geschieht wer kann dann z. Bsp. Sauerteig machen und Brot backen :ka:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, SMC DA 16-45mm/4 ED AL und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die alte Schmiede
BeitragVerfasst: Mi 14. Okt 2015, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Apr 2014, 16:05
Beiträge: 190
Wohnort: Rastede
Da werden Kindheitserinnerungen wach.
Mein Großvater war Schmied in einem kleinen Bauerndorf.
Ein wenig aufgeräumter war seine Schmiede damals schon. Ein wenig. :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die alte Schmiede
BeitragVerfasst: Mi 27. Jan 2016, 12:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jul 2015, 16:15
Beiträge: 135
Wohnort: Berlin
SteffenD hat geschrieben:
Danke fürs zeigen :thumbup:

So manche Werkstatt ist einfach verwaist weil es sich nicht mehr lohnt und viele Handwerke sterben aus.
Und damit aber auch ein Teil an Wissen und Fertigkeiten der Menschheit.
Ich denke manchmal, wenn hier mal eine Katastrophe geschieht wer kann dann z. Bsp. Sauerteig machen und Brot backen :ka:

Mehr als du denkst. Es gibt massenhaft Literatur zum Brotbacken, z.B. das sehr informative und lesenswerte "Brot Back Buch" von Lutz Geißler. Meine Frau backt ständig danch. Hier eines ihrer Brote:


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die alte Schmiede
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2016, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 8611
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Sieht auf jeden Fall schon mal lecker aus :thumbup:
Aber ich glaub schon du weißt wie ich es gemeint habe, aussterbende alte Handwerke und damit verloren gegangenes Wissen.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, SMC DA 16-45mm/4 ED AL und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

"Alte" Pentax -Objektive , Rat gewünscht.
Forum: Objektive
Autor: birko
Antworten: 15
Ausflug mit Sternchen: Alte Fasanerie Hanau
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Marescalcus
Antworten: 12
Alte Vollformat-Objektive an der K-1, insb. Randschärfe
Forum: Objektive
Autor: Blende
Antworten: 14
Total konfus....das alte Thema K30 vs K5 2...ABER anders..
Forum: Kaufberatung
Autor: TSmann
Antworten: 14
Das gute alte Pentax 400mm F2 (äquiv) billig zu haben
Forum: Objektive
Autor: beholder3
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz