https://www.pentaxians.de/

Filigrane Schönheiten
https://www.pentaxians.de/./40456504nx51499/natur-und-landschaftsfotografie-f18/filigrane-schoenheiten-t41261.html
Seite 1 von 2

Autor:  quartax [ Fr 7. Aug 2020, 19:04 ]
Betreff des Beitrags:  Filigrane Schönheiten

 
 
 Filigran und schön sind sie, die Eintagsfliegen. Nicht nur mit ihren Flügeln, die denen der Libellen ein wenig ähnlich sind. Auch die Körper wirken zart mit den unglaublich langen Hinterleibsfäden. Und dann noch die kugelrunden Augen...
Kaum zu glauben, dass diese wundersamen Wesen nicht einmal einen funktionierenden Darm haben, da sie höchstens ein paar Tage leben (viele sogar nur einige Stunden); sobald die Fortpflanzung erfolgreich war, ist auch schon das Lebensziel erreicht.

Aber gar nicht so einfach, sie ansehnlich auf den Sensor zu kriegen.
In den letzten Wochen habe ich ein paar von ihnen erwischt; am frühen Morgen sind sie noch nicht so beweglich. Hier mal vier meiner Versuche:




#1





#2




#3





#4



Danke für's Reinschauen!
Kommentare, Tipps und Kritik stets willkommen!
   
 
 

Autor:  klabö [ Fr 7. Aug 2020, 19:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Filigrane Schönheiten

Das freut des Fliegenfischers Herz! :hurra:
Sehr schöne Porträts dieser kleinen Feen! Besonders die #4 hat es mir angetan. Toll wie das Licht durch sie hindurch scheint. Die könnte ich mir wunderbar an der Wand vorstellen (als Poster in einem Flyfishing-Laden käme das ebenfalls sehr gut!).
:2thumbs:

Autor:  MathiasW [ Fr 7. Aug 2020, 19:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Filigrane Schönheiten

Klasse Aufnahmen, besonders mit dem Licht!!!
Wie nah bist Du denn an den Tierchen dran gewesen?

Autor:  BluePentax [ Fr 7. Aug 2020, 19:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Filigrane Schönheiten

Moin,
klasse Bilder :thumbup: ...und für mich auch die #4 :2thumbs:

Autor:  Alaric [ Fr 7. Aug 2020, 20:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Filigrane Schönheiten

Da hast du eine tolle Arbeit abgeliefert und der Lichteinfall ist hervorragend ausgenutzt! :2thumbs:
Zum ersten Mal sehe ich Eintagsfliegen in dieser Größe, deine Arbeit ist auch etwas für die Biologiestunde :ja:

Mir gefallen alle Bilder sehr gut, wobei die #4 noch etwas über den anderen Bildern steht.
Danke fürs Zeigen! :bravo:

Autor:  Ranitomeya [ Fr 7. Aug 2020, 20:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Filigrane Schönheiten

Ich liebe die Tierchen! Dieses Jahr gab's hier Abertausende, aber leider war das Wetter in der Woche nicht zu gebrauchen. Du hast sie toll erwischt, vor allem die #4 ist Spitzenklasse! :bravo:

Autor:  ErnstK [ Sa 8. Aug 2020, 04:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Filigrane Schönheiten

... die #2 finde ich ausgesprochen gut umgesetzt :ja: :2thumbs:

NG
Ernst

Autor:  pentidur [ Sa 8. Aug 2020, 08:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Filigrane Schönheiten

Diese schönen Tiere hast du wunderbar fotografiert. Mir gefällt die ganze Serie.

Autor:  birko [ Sa 8. Aug 2020, 09:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Filigrane Schönheiten

Morgen.

Da bin ich ganz bei Rudi, mir gefällt die ganze Serie.
Wobei das Auge im ersten, mich am meisten einfängt.

Grüße,
Karsten

Autor:  Methusalem [ Sa 8. Aug 2020, 11:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Filigrane Schönheiten

Hi!,....von mir auch :clap: ....

...frühes Aufstehen hat auf jeden Fall Vorteile bei dieser Art der Fotografie :lol:

...solche Bilder sind der Lohn!

Bernd

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/