Aktuelle Zeit: Sa 7. Dez 2019, 00:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [NMZ] Unfall
BeitragVerfasst: So 10. Nov 2019, 22:49 
Offline

Registriert: Fr 3. Jan 2014, 13:34
Beiträge: 341
Das erste Bild heute im Wald geschossen, kurze Kontrolle am Display: könnte bisschen heller sein, also Einstellungen verändert. Dazu muss ich sagen, dass ich ohne Brille auch nicht viel mehr auf dem Monitor erkenne.
Zweites Bild: Belichtung scheint jetzt ok, aber warum ist das nun so wahnsinnig unscharf?
Drittes Bild: Hilfe, da ist was kaputt! Extremer Lichteinfall von rechts.
Viertes Bild: Huch, die Farben!
Ok, ganz ruhig. Das erste Bild schien ja, bis auf die zu dunkle Belichtung, was an meiner Einstellung lag, in Ordnung zu sein.
Mal einen Blick auf die Parameter werfen, was ohne Brille eine echte Herausforderung ist.
Ohhh, Mehrfachbelichtung, Crossentwicklung, usw. So ist das, wenn man am Tag zuvor mit einer anderen Kamera unterwegs war und nun unkontrolliert auf die Knöpfchen drückt, gerne auch mal auf zwei gleichzeitig.

Da ich aber überlagerte Bilder und Bewegungsunschärfen mag, fand ich die verunfallten Bilder gar nicht mal so schlecht. Das zweite und das dritte zeige ich mal:


Bild
Datum: 2019-11-10
Uhrzeit: 12:12:26
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 14mm
KB-Format entsprechend: 14mm
ISO: 200
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#1

Bild
Datum: 2019-11-10
Uhrzeit: 12:14:02
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 20mm
KB-Format entsprechend: 20mm
ISO: 800
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1
#2

_________________
Liebe Grüße,
Susann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] Unfall
BeitragVerfasst: So 10. Nov 2019, 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 17:47
Beiträge: 1951
Hi Susann, #2 ist eine sehr interessante Interpretation :yessad: , bin auch im "bastel- und Lernmodus" außergewöhnliches weckt Neugier :cap:

_________________
Ich kann nicht, sehe ich als falsch. Ich kenne nicht, eher richtig.
LG Stefan



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] Unfall
BeitragVerfasst: Mo 11. Nov 2019, 13:47 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 9611
Wohnort: Meckesheim
ich finde das erste nicht schlecht was da so alles rauskommt wenn man spielt
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] Unfall
BeitragVerfasst: Mo 11. Nov 2019, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jul 2018, 15:07
Beiträge: 460
Servus

das erste hat was, das zweite ist mir zu abstrakt.

Grüße vom Gerd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] Unfall
BeitragVerfasst: Mo 11. Nov 2019, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 09:45
Beiträge: 547
Wohnort: NRW-MG
Für mich auch die #1, sieht jeck aus. :2thumbs:

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] Unfall
BeitragVerfasst: Mo 11. Nov 2019, 23:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 13:33
Beiträge: 1602
mir gefällt die #2 besser... :P


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] Unfall
BeitragVerfasst: Sa 30. Nov 2019, 23:39 
Offline

Registriert: Fr 3. Jan 2014, 13:34
Beiträge: 341
Danke Euch allen fürs Anschauen und für Eure Kommentare!

blafaselblub57 hat geschrieben:
Hi Susann, #2 ist eine sehr interessante Interpretation :yessad: ...
Jeep hat geschrieben:
ich finde das erste nicht schlecht was da so alles rauskommt wenn man spielt
LG Gerd

Na ja, wie geschrieben, es war ein Unfall und weder geplant, noch gespielt, noch ein Experiment. Meine Intention war eine ganz ernste :mrgreen:. Obwohl "Spielen" nicht ungewöhnlich für mein fotografisches Vorgehen wäre. Aber es gefällt mir in der Tat, was da "passiert" ist.
Grundsätzlich finde ich das zweite Bild spannender. Mir kommen da gleich Assoziationen an Spiegelungen in Wasser.

_________________
Liebe Grüße,
Susann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Unfall
Forum: Menschen
Autor: pentaxnweby
Antworten: 3
Halb-Albino Kreuzotter mit Unfall
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Klaus
Antworten: 21

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz