https://www.pentaxians.de/

Meine heißgeliebte Tatra - Hokus Krokus
https://www.pentaxians.de/./40456504nx51499/natur-und-landschaftsfotografie-f18/meine-heissgeliebte-tatra-hokus-krokus-t38192.html
Seite 33 von 38

Autor:  mein Krakau [ Sa 15. Jan 2022, 03:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine heißgeliebte Tatra - Laserstrahlen im Nebelmeer

Freut mich, dass es ankam. :)

Frustrieren will ich aber nicht. :yessad:

Weiter geht's mit der Konserve. Die nächsten Fotos stammen alle vom gleichen Tag, als ich auf dem Kozi Wierch war, also wie bei der #202. Allerdings sind im Folgenden die Bilder der Kombi KP + PLM zu sehen.

Ich glaube, so was wie bei der #220 muss ich mir abgewöhnen, aber mir gefällt's noch. Polfilter und Wolken als in die Landschaft miteinbeziehen, indem man ein bisschen Gymnastik macht. :mrgreen:


#220

Nach unten ins Tal der Fünf Polnischen Seen gezoomt.


#221

Etwas größer, so dass auch die Schutzhütte zu sehen ist, die wie das Tal im Tatrajargon Piątka (Fünfer) genannt wird.


#222

Etwas später dann bei tieferer Sonne das gleiche nochmal.


#223

Dann etwas, was ich auch mag, mir aber ganz sicher nicht abgewöhnen werde: Schichten. :ja:

Zunächst einmal noch ohne Beteiligung der Sonne.


#224

Dann mit schmeichelndem Seitenlicht. :ommmh:


#225

In die andere Richtung geschwenkt, wo die Wetterstation und Bergstation der Seilbahn auf dem Kasprowy Wierch und, kaum zu erkennen, das Gipfelkreuz auf dem Giewont hinzukommen. :rolleye:


#226

Nochmals gedreht, weg vom Sonnenlicht, wo es schon kühler aussieht. Übrigens ist es an diesem Abend sehr schnell dunkel geworden, was ich so noch nie erlebt habe. Wolken sind keine aufgezogen, es waren nur ganz wenige da. Normalerweise hat man nach Sonnenuntergang noch eine Stunde, bei der man die Stirnlampe nicht unbedingt braucht. An dem Abend war es anders. :kopfkratz:


#227

Zum Abschluss dann nochmals die zuvor gezeigten Motive, aber ohne Sonnenstrahlen.


#228


#229

Autor:  Skipper [ Sa 15. Jan 2022, 09:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine heißgeliebte Tatra - Rundumblick mit Schichten

Wunderschön.

Schon beim Betrachten der Bilder fange ich an zu träumen - insbesondere bei der # 220. Was für eine Athmosphäre.

Autor:  Alaric [ Sa 15. Jan 2022, 10:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine heißgeliebte Tatra - Rundumblick mit Schichten

Großartig - und noch wunderbarer finde ich die Aufnahmen #227 und #228.

Autor:  Methusalem [ Sa 15. Jan 2022, 11:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine heißgeliebte Tatra - Rundumblick mit Schichten

Hi Jan,

...was soll ich schreiben!?,.....geniale Ausblicke,...mit Liebe fotografiert. :hat:

Es ist immer schön in den Thread zu schauen für mich!

noch 'nen prima Tag für Dich :cheers:

Bernd

Autor:  Hannes21 [ Sa 15. Jan 2022, 11:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine heißgeliebte Tatra - Rundumblick mit Schichten

Was für ein Farbenspektrum, noch dazu mit solchen Motiven.
Du und deine Tatra, ein unschlagbares Team. :ja:

Autor:  zabaione [ Sa 15. Jan 2022, 11:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine heißgeliebte Tatra - Rundumblick mit Schichten

#220 und #221 sind mir persönlich zu überentwickelt/-bearbeitet, ist mir vom Kontrast und den Farben her zu heftig... :nono:

Genial dann wieder wie von Dir gewohnt die #225 und vor allem die #228! :thumbup:

Autor:  Skipper [ Sa 15. Jan 2022, 12:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine heißgeliebte Tatra - Rundumblick mit Schichten

Skipper hat geschrieben:
Wunderschön.

Schon beim Betrachten der Bilder fange ich an zu träumen - insbesondere bei der # 220. Was für eine Athmosphäre.



Ahhh, wer Zahlen kann, ist klar im Vorteil: # 226 wollte ich schreiben :klatsch:
Und ja, ich gebe Hannes Recht: Ihr seid ein unschlagbares Team!

Autor:  ErnstK [ Sa 15. Jan 2022, 15:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine heißgeliebte Tatra - Rundumblick mit Schichten

... ausgesprochen schöne Aufnahmen Jan :ja: :2thumbs:

Ernst

Autor:  mein Krakau [ Sa 22. Jan 2022, 22:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine heißgeliebte Tatra - Rundumblick mit Schichten

Ich mache mal weiter.

Viel mehr als Kirchenfotografie war nicht drin. In den letzten Tagen hat es mehr als einen Meter geschneit, Lücken in der Wolkendecke gab es im Prinzip nicht, die Tatra hat sich nicht sehen lassen und hoch wollten wir auch nicht, da die höchste Lawinengefahrenstufe ausgerufen ist.

Aber die beiden Kirchen sind schön geworden.

Zuerst die Herz-Jesu-Kapelle von Stanisław Witkiewicz in Zakopane. :)


#230

Und dann noch das Äquivalent in der Slowakei, die Holzkirche in . Bild

Ich könnte links ein bisschen abschneiden, aber mir gefällt die mittigere Komposition auch so. Aber keine Angst, ich habe auch noch klassischere Ansichten. :mrgreen:

Die Blendensterne vom 15-30er sind ein Traum. Bild Bild Bild


#231

Autor:  SteffenD [ Sa 22. Jan 2022, 23:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine heißgeliebte Tatra - 2 Holzkirchen, 1 in PL, 1 in

Polen und seine Kirchen :ja:
Habt ihr nicht auch in einem Salzbergwerk eine Kapelle heraus gearbeitet?
War da mal unten gewesen, toll gemacht.
Sehr schöne Bilder :2thumbs:

Seite 33 von 38 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/