https://www.pentaxians.de/

...mal wieder Millimeterarbeit...ein paar Neue...5.10.2019
https://www.pentaxians.de/./40456504nx51499/natur-und-landschaftsfotografie-f18/mal-wieder-millimeterarbeitein-paar-neue5102019-t36397.html
Seite 9 von 10

Autor:  klabö [ Di 10. Sep 2019, 21:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ...mal wieder Millimeterarbeit...ein paar Neue...10.9.20

Wieder mal toll nachgelegt, Bernd. Die Kröte ist der Hammer. Erinnert mich an einen Budo-Sportler in voller Konzentration vor dem Kampf.

Autor:  mutzelputz [ Di 10. Sep 2019, 22:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ...mal wieder Millimeterarbeit...ein paar Neue...10.9.20

Mannomann, da ist aber ein Meister seines Faches am Werk. Hatte ja nach der ersten Serie den Thread irgendwie aus dem Auge verloren.
Wie konnt ich nur...

Aber jetzt alles nachgeholt und mir bleibt echt die Spucke weg. Enfach ganz große Klasse.
Hab übrigens noch nie eine Kröte mit so großen Nasenlöchern gesehen.. Es ist wohl eine Frage des Blickwinkels!

Also bitte, bitte mach so noch ein bischen weiter. Ich steh auf Makros von Insekten.

Autor:  Methusalem [ Mi 11. Sep 2019, 20:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ...mal wieder Millimeterarbeit...ein paar Neue...10.9.20

...vielen Dank für die netten Kommentare!!!,freut mich wirklich sehr das die Bilder gefallen!!! :ja: :cheers:


...mir selbst haben die Krötenfotos auch viel Spaß gebracht beim fotografieren :ja:

Wenn die Kröten auf tot machen da machen die das in voller Konsequenz,...da rührt sich so gut wie nix :ja:

Ich konnte sie in aller Gemühtsruhe mit allen drei Objektiven die ich dabei hatte fotografieren :lol:

Selbst mit dem 25er Zeiss, welches eine Naheibstellung von ca 8cm hat, konnte ich direkt vor ihr

die Cam auf den Boden stellen, und mit 2 sek SVA ohne Streß fotografieren :lol: :ja:

Es hat sie null gejuckt.

Einzig das sie keine Reaktion auf meine Anweisungen zeigte ,war etwas schade. :mrgreen:


...vielen Dank für Euer Interesse! :cheers:

Bernd

Autor:  mike1098 [ Do 12. Sep 2019, 08:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ...mal wieder Millimeterarbeit...ein paar Neue...10.9.20

Tollle Bilder :2thumbs:

Die #81 und die #84 würd ich mir glatt an die Wand hängen.

LG

Mike

Autor:  Jeep [ Do 12. Sep 2019, 08:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ...mal wieder Millimeterarbeit...ein paar Neue...10.9.20

Hallo Bernd wieder super nachgelegt die 74,76 und die 80 sehr gut
LG Gerd

Autor:  Asahi-Samurai [ Fr 13. Sep 2019, 10:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ...mal wieder Millimeterarbeit...ein paar Neue...10.9.20

:hat: :2thumbs:
Ich habe das Thema erst heute entdeckt. Wahnsinn, was du aus dem alltäglichen Morgengrauen rausholst.

VG Holger

Autor:  Alaric [ So 15. Sep 2019, 22:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ...mal wieder Millimeterarbeit...ein paar Neue...10.9.20

#80, #81, #84 aber auch alle anderen neu hinzu gekommenden Bilder ... tolle Eindrücke, Bernd!

Hab' ich schon einmal gesagt dass du ein echter Fotokünstler bist, Bernd?
Ich finde deine Bilder - besonders deine Naturbilder mit den kleinen Krabblern und Fliegern - wirklich hochklassik.
Damit kannst du in Fotowettbewerbe gehen und würdest ganz weit vorne landen. Hut ab vor deiner Arbeit :hat:

Autor:  th. [ Sa 21. Sep 2019, 17:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ...mal wieder Millimeterarbeit...ein paar Neue...10.9.20

Man man man, was soll man da noch schreiben. Ein kracher nach dem anderen.
Und die wenigen Landschaftsbilder sind auch nicht ohne. :clap:

Autor:  Zahnski [ Mo 23. Sep 2019, 19:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ...mal wieder Millimeterarbeit...ein paar Neue...10.9.20

Waaaahnsinn!!! Toll! :clap: :bravo: :cap:

Autor:  Helmut [ Di 24. Sep 2019, 06:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ...mal wieder Millimeterarbeit...ein paar Neue...10.9.20

:dasisses: Superklasse Aufnahmen

Seite 9 von 10 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/