https://www.pentaxians.de/

Früh dran...die nächste Generation!
https://www.pentaxians.de/./40456504nx51499/natur-und-landschaftsfotografie-f18/frueh-drandie-naechste-generation-t35845.html
Seite 1 von 2

Autor:  klabö [ Sa 6. Apr 2019, 19:25 ]
Betreff des Beitrags:  Früh dran...die nächste Generation!

 
 
 ...scheint mir unser Amselpaar zu sein. Wir waren jedenfalls überrascht, dass sie in direkter Nachbarschaft unserer Terrasse bereits drei (wahrscheinlich sogar vier) Eier ausgebrütet haben. :hurra: Die kleinen Großschnäbel werden fleißig versorgt. Mal sehen, wie es mit der Familie weitergeht.

Bild
#1

Und da das mit der Futterversorgung des Nachwuchses schon anstrengend sein dürfte, wird zwischendurch gerne eine kleine Erfrischung mitgenommen.
Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4
   
 
 

Autor:  SteffenD [ Sa 6. Apr 2019, 21:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Früh dran...

Da hast du ja richtig Glück, sehr schöne Aufnahmen :2thumbs:
Ich freu mich auf die Fortsetzung :ja:

Autor:  Jeep [ Sa 6. Apr 2019, 22:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Früh dran...

gelungene Bilder Klaus
LG Gerd

Autor:  diego [ So 7. Apr 2019, 05:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Früh dran...

Da bin ich gespannt, wie es mit den kleinen weitergeht :cap:

Autor:  ErnstK [ So 7. Apr 2019, 06:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Früh dran...

... nette Serie Klaus- bin auch gespannt was du noch von der *AmselFamily* zeigen kannst :ja: :thumbup:

NG
Ernst

Autor:  klabö [ So 7. Apr 2019, 19:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Früh dran...

ErnstK hat geschrieben:
... nette Serie Klaus- bin auch gespannt was du noch von der *AmselFamily* zeigen kannst :ja: :thumbup:

NG
Ernst

Neue Fotos gibt es noch nicht. Aber heute konnte ich tatsächlich 4 aufgerissene Schnäbel zählen. Irre, mit was für einem Tempo die wachsen.

Autor:  Ralf66 [ So 7. Apr 2019, 19:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Früh dran...

Moin Klaus,
Du kannst Sie ja mit den Feldmäusen füttern. :rofl: :d&w:

Autor:  klabö [ So 7. Apr 2019, 19:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Früh dran...

Ralf66 hat geschrieben:
Moin Klaus,
Du kannst Sie ja mit den Feldmäusen füttern. :rofl: :d&w:

Das ist ein Insider - ich habe einen Shuttle-Service eingerichtet, mit dem ich lebend gefangene Mäuse von unserer Terrasse in die Leinemasch verfachte. So langsam nimmt die Frequenz der Transporte ab... Die Viecher sind definitiv zu groß, Ralf. 8-)

Autor:  klabö [ Fr 12. Apr 2019, 19:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Früh dran...

 
 
 Bei miesen Lichtbedingungen konnte ich heute dokumentieren, wie groß die vier schon geworden sind. Reine Doku, NMZ. Aber lange bleiben sie nicht mehr im Nest, so moppelig wie sie schon sind:
Bild

Bild
   
 
 

Autor:  bigw [ Fr 12. Apr 2019, 20:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Früh dran... Update 12.04. NMZ

:2thumbs: :2thumbs: :2thumbs:

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/