https://www.pentaxians.de/

Kraniche - sehr scheue Vögel
https://www.pentaxians.de/./40456504nx51499/natur-und-landschaftsfotografie-f18/kraniche-sehr-scheue-voegel-t35428.html
Seite 2 von 3

Autor:  zabaione [ Do 28. Feb 2019, 20:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kraniche - sehr scheue Vögel

vordprefect hat geschrieben:

Tolle Tiere, wie wir auf einer Kranichfahrt bei Rügen erfahren haben (aber auch da zu weit weg zum Fotografieren).


Kranichfahrt auf Rügen???
Zur Kranichbeobachtung/-fotografie fährst Du am besten in die Nähe von Groß Mohrdorf - , (dort gibts spezielle Unterstände/Hütten zur Beobachtung oder noch besser an die Ostspitze des Darß nach Pramort/Boddenseite.
Dort werden im Herbst (Frühjahr bin ich jetzt nicht sicher) auch spezielle Kranichfahrten mit Fahrgastschiffen angeboten. Weiß nicht ob das auf Rügen auch sowas war?

Autor:  Jeep [ Do 28. Feb 2019, 23:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kraniche - sehr scheue Vögel

ja Fotograf und PLM haben da gut abgeliefert
LG Gerd

Autor:  vordprefect [ Fr 1. Mär 2019, 12:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kraniche - sehr scheue Vögel

Hi

zabaione hat geschrieben:
vordprefect hat geschrieben:

Tolle Tiere, wie wir auf einer Kranichfahrt bei Rügen erfahren haben (aber auch da zu weit weg zum Fotografieren).


Kranichfahrt auf Rügen???
Zur Kranichbeobachtung/-fotografie fährst Du am besten in die Nähe von Groß Mohrdorf - , (dort gibts spezielle Unterstände/Hütten zur Beobachtung oder noch besser an die Ostspitze des Darß nach Pramort/Boddenseite.
Dort werden im Herbst (Frühjahr bin ich jetzt nicht sicher) auch spezielle Kranichfahrten mit Fahrgastschiffen angeboten. Weiß nicht ob das auf Rügen auch sowas war?


Groß-Mohrdorf ist mir bekannt, die Hütten werden aber lt. Berichten schon lange vorher vermietet und bei einem einwöchgien Aufenthalt auf Rügen ist mir das zuviel Aufwand und Fahrerei - zumal meine lange Tüte wahrscheinlich dann eh zu kurz ist und man die Hütte vor Tagesanbruch beziehen muß und erst abends wieder verlassen sollte, um die Vögel nicht aufzuscheuchen und den Mißmut der anderen Fotografen nicht auf sich zu ziehen..

Ja, das war eine dieser Kranichfahrten im Bodden von Rügen aus. Es war auch ein ehrenamtlicher Fotograf vom Kranichschutz Deutschland an Bord und während der Fahrt gab es einen Diavortrag über Kraniche. Das Boot ist nicht so nahe an die Schlafplätze der Kraniche ran gefahren, bzw. war wohl nicht möglich ohne die Tiere zu stören, dafür war die Abendstimmung umso schöner :).

Auf Rügen selbst gibt es ebenfalls eine Beobachtungshütte für Kraniche auf der Halbinsel Ummanz an der nordöstlichen Ecke (Tankow) vor der Udarsker Wiek - in der Ecke sind ebenfalls bekannte Kranichplätze. Da sind wir mal spontan hingefahren, aber die Kraniche hatten sich auf dem benachbarten Bodden niedergelassen - da kamst Du ohne Boot nicht hin ;)

Wenn ich mal wieder zur richtigen Jahreszeit in die Regionen kommen sollte, werde ich mein Glück wieder versuchen ;).

Autor:  Ralf66 [ Fr 1. Mär 2019, 13:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kraniche - sehr scheue Vögel

Moin,
Rügen ? So weit würde ich nie fahren um Kraniche zufotografieren. :no: Wenn man es auf Rügen mit Urlaub verbinden kann, ok. Ich wohne im Landkreis Rostock. Hier ist es völlig wurscht, wo man hinfährt, die Kraniche sind überall anzutreffen und lautstark zuhören. Wenn Ihr wirklich mal ein Paradies für solche Vögel sucht, dann macht mal einen Abstecher an den Krakower Obersee. Da hat man sogar zur Ferienzeit seine Ruhe (drei Beobachtungstürme) und freier Zugang am Seeufer. In unmittelbarer Nähe befindet sich das große Feriendorf "Van der Falk" (direkt an der A19).

Autor:  vordprefect [ Fr 1. Mär 2019, 13:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kraniche - sehr scheue Vögel

Hallo Ralf,

Kraniche waren nicht der Hauptgrund - ich kenne Rügen seit ca. 20 Jahren (auch familiär bedingt) und wir fahren immer wieder gerne hin ;).
Danke für den Tipp und wie es der Zufall will - diesen Sommer machen wir in "Deiner" Region Urlaub - ca. 40km weiter westlich vom Krakower See.
Aber wahrscheinlich zu früh für Kraniche :).

Autor:  derfred [ Fr 1. Mär 2019, 14:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kraniche - sehr scheue Vögel

Starke Bilder!
Die beiden sind wohl Standvögel, oder?

Autor:  Ralf66 [ Fr 1. Mär 2019, 16:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kraniche - sehr scheue Vögel

derfred hat geschrieben:
Starke Bilder!
Die beiden sind wohl Standvögel, oder?


Moin Alfredo,
ja das sind zwei Standvögel. Diese beiden und noch drei weitere sind in diesem Gebiet ständig (zu jeder Tageszeit und Jahreszeit) anzutreffen. Das ist eine Feuchtwiese, in der Mitte verläuft die "Nebel" und ist ca. 2000m x 500m groß. Zur Zeit teilen Sie sich diese Wiese mit Graugänse und Nilgänse. Die Gänse hauen schneller ab als die Kraniche. :d&w:

Autor:  DeFuFroschn [ Fr 1. Mär 2019, 17:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kraniche - sehr scheue Vögel

Passiert wohl immer öfter, dass auch Kraniche hier bleiben und nicht den anstrengenden Weg gen Süden nehmen.

Autor:  Ralf66 [ Di 23. Apr 2019, 10:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kraniche - sehr scheue Vögel

Moin,
warum ist es eigentlich so schwer die Köpfe der Kraniche scharf zubekommen, liegt das an deren Farbe ? :kopfkratz:


Datum: 2019-04-22
Uhrzeit: 12:22:33
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 400
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#1


Datum: 2019-04-22
Uhrzeit: 12:22:32
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 400
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#2


Datum: 2019-04-13
Uhrzeit: 10:47:43
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 640
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#3

Autor:  ggh [ Di 23. Apr 2019, 11:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kraniche - sehr scheue Vögel

:2thumbs: Tolle Serie Ralf ! :2thumbs:

Kann auch an der Heissen schimmernden Luft liegen ? Habe da auch schon einige Bilder entsorgen können.

Seite 2 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/