Aktuelle Zeit: Di 20. Okt 2020, 05:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Sonne lacht...Tierpark Aachen
BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2019, 00:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 3658
Wohnort: Aachen
Die Sonne lacht, der Tierpark ruft...
und ich bin dem Ruf gefolgt, meine Kamera auch





























mehr: https://www.flickr.com/gp/walterbusch/d81310

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2019, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21491
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Keine schlechte Ausbeute Walter :nono: - aber auch hier, wie im *Trafo-Thread*angesprochen, solltest mehr aufs Umfeld achten, die Objekte gezielter ins Umfeld einbinden :ja:
Oftmals reichen ja schon paar Momente und es ergibt sich eine neue, bessere Situation :ja: 8-)
... deshalb von einem Tier/Objekt nicht nur eine einzige Aufnahme abpassen sondern sich mehr Zeit nehmen und zu Hause entsprechend selektieren.

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2019, 11:17 
Offline

Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:02
Beiträge: 1336
Hallo Walter,

mir fällt auf, dass du in den meisten Bildern das Hauptmotiv ziemlich in der Bildmitte platziert hast. Vor ein paar Jahren als ich mit der Fotografie begonnen habe, habe ich das auch so gemacht. Mittlerweile achte ich bei meinen Bildern sehr darauf, jedenfalls in 98 % der Fälle, dass der allgemeine Bildaufbau der Drittelregel folgt. Wenn das on location, z. Bsp. bei sich bewegenden Tieren nicht oder nur sehr schwer möglich sein sollte, schneide ich die Bilder in der EBV entsprechend. Ich bin mir sicher, dass auch deine Bilder von einem entsprechenden Vorgehen profitieren könnten.

Ein weiterer Punkt, der eine Überlegung lohnt, ist der Umstand, dass bei Motivszenen, in denen etwas passiert, in der Regel eine Bewegungsrichtung vorgegeben ist, z. Bsp. dadurch, dass sich ein Tier bewegt, dass es in eine bestimmte Richtung guckt o. ä.. Dem kann man in der Bildgestaltung dadurch Rechnung tragen, dass die diesbezügliche Aktion ins Bild hinein und nicht hinaus läuft. Nimm z. Bsp. Bild #12 (ach ja, eine Nummerierung der Bilder wäre beim nächstenmal auch nicht schlecht), für die durch den Blick der Katze vorgegebene Richtung bleibt bei deinem Bild vielleicht ein Viertel der gesamten Bildbreite. Schneide das Bild jetzt mal so zu (oder halte Papierstreifen auf den Monitor), dass der Luchs, Gepard, Leopard oder was auch immer von der dann entstehenden neuen Bildmitte aus seine Blicke wirft und lass die Richtung, in die das passiert, drauf. Und schwupp, schon ergibt sich ein ganz anderer Bildeindruck.

Wenn ich schon mal dabei bin, noch ein paar Tipps:

Das Hauptmotiv sollte entweder vollständig oder eben im Detail abgebildet sein. Eine Gliedmaße abzuschneiden (Bild #2) kommt meistens nicht so gut. Dasselbe sollte dem Blick des Betrachters auch frei zugänglich sein und nicht durch Hindernisse wie Zweige (Bild #12) Schattenwürfe (Bild #8 und #12) "verundeutlicht" werden.

Zu guter Letzt möchte ich auch noch auf das für mein Verständnis ungeheuer wichtige Verhältnis von Motiv und Hintergrund (HG) zu sprechen kommen. Nimm z. Bsp. Bild #5. Du hast hier ein im Verhältnis zum gesamten Bildinhalt relativ kleines Hauptmotiv, das mittig platziert ist, und dem insofern sowieso schon relativ wenig Bedeutung eingeräumt wird. Wie wirkt sich jetzt der HG, der relativ scharf ist und sehr große Kontrastunterschiede, und die ziehen die Aufmerksamkeit quasi automatisch auf sich, aufweist, auf dieses Szenario aus? Ich denke, die Antwort ist klar.

Es gibt im Netz ungeheuer viele Kriterienkataloge für sog. "gute" Fotos. Ich habe es damals so gemacht, dass ich mir ein oder zwei Gestaltungsprinzipien herausgepickt und dann beim Fotografieren bewusst umzusetzen versucht habe. Und irgendwann sind dann auch die nagenden Zweifel beim Anschauen meiner eigenen Bilder moderater geworden. In diesem Sinne, nix für ungut und

_________________
Beste Grüße aus'm Woid,

Erich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2019, 15:51 
Offline

Registriert: Di 3. Apr 2018, 21:18
Beiträge: 139
?


Zuletzt geändert von FotoJack am Sa 16. Feb 2019, 10:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Feb 2019, 07:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21491
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Wolfgang.... finde das nicht so OK in diesen Tierparkthread von Walter ohne zu fragen so einfach ein Bild einzustellen :nono:
(.... zumal es noch nicht mal den Eindruck macht es wäre im Tierpark aufgenommen worden...)

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Feb 2019, 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 3658
Wohnort: Aachen
ErnstK hat geschrieben:
Wolfgang.... finde das nicht so OK in diesen Tierparkthread von Walter ohne zu fragen so einfach ein Bild einzustellen :nono:
(.... zumal es noch nicht mal den Eindruck macht es wäre im Tierpark aufgenommen worden...)

NG
Ernst


Ich persönlich sehe dies, nicht so eng.... habe dies als Gag angesehen ')

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Feb 2019, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21491
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
OK Walter, dein Bier......
(... jedenfalls gehört es sich nicht ohne zu fragen einfach Bilder in einen NICHT- Sammelthread zu stellen!)

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Feb 2019, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 3658
Wohnort: Aachen
ErnstK hat geschrieben:
OK Walter, dein Bier......
(... jedenfalls gehört es sich nicht ohne zu fragen einfach Bilder in einen NICHT- Sammelthread zu stellen!)

NG
Ernst


:thumbup:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ein bisschen die Sonne provoziert
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Kaffee
Antworten: 10
Stoppelfelder in der Sonne
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: ikone
Antworten: 6
Endlich Sonne im Herzogtum
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: LeoLeo
Antworten: 12
Belichtungsmessung bei Personen & Sonne
Forum: Einsteigerbereich
Autor: apollo
Antworten: 4
Hallo aus Hessen, Spaziergang ohne Sonne
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Helmut
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz