Aktuelle Zeit: Sa 14. Dez 2019, 16:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wolf in der Oktobersonne
BeitragVerfasst: Mo 14. Okt 2019, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 21:39
Beiträge: 2600
Wohnort: Mainz am Rhein
aufgenommen in der Fasanerie in Wiesbaden, am 19. 10. 19

Bild

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wolf in der Oktobersonne
BeitragVerfasst: Mo 14. Okt 2019, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 17:44
Beiträge: 550
Den Hintergrund finde ich ein bischen zu düster, aber Du hast ein tolles Model gut ins Szene gesetzt.
Man könnte meinen der Wolf sei in freier Natur aufgenommen worden. :thumbup:

_________________
Grüsse Sandra


__________________________________________________
Raben sind ein Stück Nacht, das in den Tag hinübergeflogen ist.
Markus Weidmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wolf in der Oktobersonne
BeitragVerfasst: Di 15. Okt 2019, 22:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 1978
dicki hat geschrieben:
aufgenommen [...] am 19. 10. 19

:kopfkratz:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wolf in der Oktobersonne
BeitragVerfasst: Mi 16. Okt 2019, 08:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jul 2018, 07:22
Beiträge: 198
.... schau ich mir am Samstag an, dann wird das Foto ja erst aufgenommen werden... :d&w:

Tolles Foto, gerade die Lichtstimmung finde ich Klasse!
LG
Norbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wolf in der Oktobersonne
BeitragVerfasst: Mi 16. Okt 2019, 08:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 12:31
Beiträge: 1978
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
schöne Aufnahme :thumbup: - und ganz klar Dicki verfügt wohl über eine Zeitmaschine - entweder ist er in die Zukunft gereist oder hat das Bild vor knapp 100 Jahren aufgenommen oder sich ganz einfach beim Datum vertippt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wolf in der Oktobersonne
BeitragVerfasst: Mi 16. Okt 2019, 08:24 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 15:46
Beiträge: 8787
Wohnort: Em Ländle...
Ich kann mich täuschen (Bildschirm & Rechner auf der Arbeit), aber mir scheint gerade am Auge etwas schärfe zu fehlen...

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wolf in der Oktobersonne
BeitragVerfasst: Mi 16. Okt 2019, 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2018, 16:43
Beiträge: 71
Wohnort: Bad Orb
Hallo Dicki, abgesehen davon, dass der Wolf noch gar nicht über 100 Jahre alt zu sein scheint ( nimm das bitte nicht tragisch) hast du uns eine sehr schönes Foto präsentiert.
Es gefällt mir sehr gut und hat meiner Meinung nach auch viel Spannung. Könnte der linke obere Eckbereich nicht etwas heller sein? Bleibt für mich denoch ein tolles Foto.

_________________
LG Peter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wolf in der Oktobersonne
BeitragVerfasst: So 3. Nov 2019, 16:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 21:39
Beiträge: 2600
Wohnort: Mainz am Rhein
na ja, das Foto ist OOC.

Das Auge ist scharf.

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wolf in der Oktobersonne
BeitragVerfasst: So 3. Nov 2019, 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Dez 2017, 18:47
Beiträge: 345
Sehr schönes Foto, Mann muss aber auch Geduld haben sie zu erwischen.
Hab schön öfter dort gestanden und keinen gesehen.
Grüße Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wolf in der Oktobersonne
BeitragVerfasst: Mo 4. Nov 2019, 09:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2018, 09:49
Beiträge: 195
Wohnort: Krakau, Polen
Kann mir sowieso nur gefallen, weil erste Heimat Wiesbaden und Fasanerie.

Zum Foto: Ich finde Licht, Stimmung und Komposition ideal. Und den dunklen Hintergrund finde ich stimmig, da der Wolf sich ja so schön ins Licht gesetzt hat. :thumbup:

_________________
https://www.instagram.com/meinkrakau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wolf Holzstative
Forum: Zubehör
Autor: burkmann
Antworten: 0
The Wolf of Wallstreet
Forum: Urban Life
Autor: Corax
Antworten: 13
Wolf hetzt Pferde
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Stormchaser
Antworten: 6
Michael Wolf. Bottrop-Ebel 76
Forum: Small Talk
Autor: Stormchaser
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz