Aktuelle Zeit: Do 28. Jan 2021, 05:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2018, 03:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 6568
Wohnort: in Flagranti
Das Panorama (1 Bild vom Laowa 12mm) entstand im Anza Borrego Desert State Park

[klick == Really Big]
Datum: 2018-06-24 Uhrzeit: 14:31:10 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/20s Brennweite: 12mm ISO: 160 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2018, 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2014, 18:58
Beiträge: 3793
Klasse Bild, Klaus!!! :2thumbs:

Gibt schön wieder, wie der Anza Borrego State Park eigentlich aussieht! Auf den ersten Blick total unspektakulär, aber wenn man sich darauf ein lässt und etwas Zeit dort verbringt, einfach nur schön!!

:bravo:

LG

Willi

_________________
____________________________________________________________
Machen ist wie wollen, nur krasser...
Ich poste nix in Lens-Clubs!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2018, 08:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 11519
Wohnort: Meckesheim
sehr schönes Bild :2thumbs:
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 1. Jul 2018, 13:20 
Offline

Registriert: Sa 6. Apr 2013, 16:52
Beiträge: 193
schöne Bild-Stimmung :)
Auch wenn man die Weite der Landschaft durch die 12mm sehr gut erkennen kann, könnte man hier auch richtig gut mit einem Tele arbeiten. Aber vielleicht hast Du das ja auch gemacht… :mrgreen:

…und der Joshua Tree NP ist auch nicht allzu weit weg. ;) Da warst Du doch sicherlich ebenfalls gewesen, oder? 8-)

_________________
CHEERS,
kaeptn

/ / USA: , , ,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 1. Jul 2018, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 6568
Wohnort: in Flagranti
@Willi: Ja, einfach nur schön und wenn man früh da ist, auch schon auf den ersten Blick. Die Farben und Strukturen sind einmalig, erinnern auch an das Death Valley oder den Joshua NP.

@kaeptn: Joshua NP - diesmal nicht, war zu weit weg. Aber sowie waren wir dort. Damals habe ich auch ein ähnliches (Panorama) Bild gemacht:
[klick == Big]

Ob ich richtig gut mit dem Tele gearbeitet habe, magst Du bitte entscheiden:

[klick == Big]
Datum: 2018-06-24 Uhrzeit: 14:33:57 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/15s Brennweite: 63mm ISO: 100 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

oder

[klick == Big]
Datum: 2018-06-24 Uhrzeit: 14:48:33 Blende: F/6.3 Belichtungsdauer: 1/60s Brennweite: 95mm ISO: 100 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

Und noch ein Beispiel mit dem alten FA400, zusammengesetzt aus 2 Einzelbildern

[klick == Big]
Datum: 2018-06-24 Uhrzeit: 14:56:36 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/125s Brennweite: 400mm ISO: 100 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 1. Jul 2018, 23:01 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 4879
Wohnort: Berlin
Sehr schöne Farben und Formen, Klaus!

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2018, 09:16 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 21266
Wohnort: Alpen(NRW)
Nachmittags halb drei so ne Lichtstimmung! :clap:
Nee, mal im Ernst, wann hast du dich rausgequält für diese tollen Bilder?

_________________
LG Frank



"Group of Four":


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2018, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 6568
Wohnort: in Flagranti
Ne ne, die Location war noch nicht umgestellt, +9h und dann passt es.
Rausgequält habe ich mich um 3:00 Uhr in der früh, dann war auch noch die I8 wg. Unfall gesperrt, so dass wir uns über die 94 direkt parallel zur mexikanischen Grenze im Stockdunkeln bis zum Aussichtspunkt gequält haben (wollten eigentlich 1h früher da sein - so kann es gehen).

P.S.: Dein Gitarrist im Header kommt richtig gut - hat SOUND :ja:

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2018, 11:37 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 21266
Wohnort: Alpen(NRW)
Danke für die Info! Ja, da sieht man wieder sehr schön, was man für solche Bilder in Kauf nehmen muss, aber es hat sich zu 100% gelohnt! :2thumbs:

Danke für die Blumen! :)

_________________
LG Frank



"Group of Four":


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2018, 22:24 
Offline

Registriert: Sa 6. Apr 2013, 16:52
Beiträge: 193
@Klaus:
So hatte ich mir das vorgestellt. "Danke für's Zeigen!" :hat:
Ich persönlich finde es immer spannend in solchen Szenarien, Strukturen, Formen, Linien usw. herauszusuchen.
...und das Licht war an dem Morgen natürlich ebenfalls klasse! (zumindest bei den ersten beiden).
Beim letzten sieht man, dass der Kontrast bereits deutlich nachlässt - könnte man eventuell noch ein wenig mit der EBV pimpen.

Bin mal gespannt, ob da noch mehr Bilder kommen. 8-) Würde mich freuen.


Herzlichen Dank auch für das Pano von Keys View. :thumbup:
In der vergrößerten Darstellung kann man dann auch den San Andreas Graben erkennen. Sehr schön. :)
Als ich Keys View zum Sonnenaufgang fotografieren wollte, lag das Tal im übrigen _komplett_ im Nebel. Null Sicht.
Bei mir ist es allerdings auch schon wieder 5 Jahre her als ich dort war. :yessad: Dieses Land ist einfach zu groß... :ugly:

_________________
CHEERS,
kaeptn

/ / USA: , , ,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Sonnenaufgang an der Nordsee
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: pentaxianius
Antworten: 10
Sonnenaufgang
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Hodu
Antworten: 9
Sonnenaufgang am Geroldsee bei Garmisch
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Wolly123
Antworten: 7
Sonnenaufgang in München
Forum: Urban Life
Autor: Christian_W
Antworten: 5
Dezembermorgen, vor Sonnenaufgang
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: quartax
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz