Aktuelle Zeit: Mi 22. Sep 2021, 20:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 6. Jun 2017, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Feb 2017, 20:09
Beiträge: 443
... dann kommt das gewünschte Motiv auch aufs Bild: Eine tolle Steinkonstruktion, die ein (paar) unbekannte(r) Vorgänger vor dem Prießnitzer "Wasserfall" errichtet hatten.
Langzeitbelichtung von fließendem Wasser ist vielleicht für den ein oder andere schon n bissl abgenudelt, aber ich hab mich da noch nicht genug ausgetobt :P
Hoffe es gefällt, konstruktive Kritik zur Komposition und Bearbeitung sind natürlich gerne gesehen :)

Bild
Datum: 2017-06-06
Uhrzeit: 16:25:09
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 20s
Brennweite: 35mm
KB-Format entsprechend: 52mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50

LG, zb


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Jun 2017, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 10371
Wohnort: Laatzen
Was für eine kunstvolle Konstuktion ist das denn! Wieso fällt die nicht um?
Ich finde Langzeitaufnahmen von fließendem Wasser gar nicht abgenudelt - zumal immer wieder Varianten möglich sind, wie Du hier zeigst.
Was ich bei Deiner Aufnahme etwas schade finde: Der obere Teil der Figur kommt vor dem dunklen Hintergrund nicht so richtig zur Geltung. Ich hätte vielleicht versucht, den Standort so zu wählen, dass einer der kleinen Wasserfälle hinter der Figur gewesen wäre.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Jun 2017, 20:07 
Hallo, ich würde einfach oben etwas abschneiden, damit das graue senkrechte Teil oben nicht mehr so sichtbar ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Jun 2017, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 23:12
Beiträge: 2088
Wohnort: Berlin
klabö hat geschrieben:
Was für eine kunstvolle Konstuktion ist das denn! Wieso fällt die nicht um?


Lässt sich schwer erkennen, aber schau mal hier:




_________________
Klaus
(Und viel zu viel Fotogeraffel! Kameras /Objektive/...)

Website: (seit 9.4.2021 neu im Aufbau)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Jun 2017, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Feb 2017, 20:09
Beiträge: 443
Ich wollte das Ding nicht umschmeißen, daher hab ich Abstand gehalten, ist aber "einfach nur" balanciert, schätze ich.
Irgendwie hatte ich die Konstruktion für mich zwischen die Wasserfälle positionieren wollen, damit's optisch auch ausbalanciert ist, aber dein Einwand ist durchaus berechtigt, klabö! Muss ich wohl bei anderem Licht noch mal hin und ausprobieren;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wer hat einen Schuhe verloren
Forum: Offene Galerie
Autor: diego
Antworten: 0
Schuhe müssen draußen bleiben
Forum: Sport und Action
Autor: dieChrischi
Antworten: 9
Hände - Äh, Beine hoch
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: scenic
Antworten: 1
Schuhe am Strand
Forum: Offene Galerie
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Fischen........
Forum: Offene Galerie
Autor: ErnstK
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz